Shopify Flow

Shopify Flow ist eine Plattform zur Automatisierung von E-Commerce-Anwendungen, mit der Sie manuelle Aufgaben und Prozesse in Ihrem Shop und für Ihre Apps rationalisieren können.

Anwendungsfälle

Mit Flow können Sie häufig anfallende Aufgaben in Ihrem Shop automatisieren, z. B.:

  • Treue Kunden taggen
  • Bestellungen mit hohem Risiko stornieren
  • Bestellungen mit hohem Risiko kennzeichnen, bevor die Zahlung erfasst wird
  • Ihr Fulfillment-oder Logistik-Team über dringende Bestellungen benachrichtigen
  • Anfragen für Nachbestellungen senden, wenn das Inventar niedrig ist
  • Erkennen von Produkten und setzen von Tags basierend auf der Bezeichnung oder SKU

Um diese Automatisierungen zu erstellen, wählen Sie Trigger, Bedingungen und Aktionen.

Trigger sind Ereignisse, die in Ihrem Shop oder in einer App ausgeführt werden, wie etwa das Aufgeben einer Bestellung oder das Hinzufügen eines Kunden.

Bedingungen stellen sicher, dass Ihr Workflow nur dann Aktionen ausführt, wenn bestimmte Bedingungen erfüllt sind.

Aktionen sind Aufgaben, die Änderungen an den Objekten in Ihrem Shopify-Shop sowie in Apps vornehmen können.

Trigger – Startet einen Workflow von einem Ereignis in Shopify oder von einer App aus. Condition – Legt Bedingungen fest, die bestimmen, ob ein Workflow ausgeführt werden soll. Action – Beendet einen Workflow mit einer Aufgabe, die in einem Shop oder einer App ausgeführt wird.

Sind Sie bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Probieren Sie es kostenlos aus