Stocky

Stocky hilft Ihnen bei der Verwaltung Ihres Inventars, indem die App voraussagt, was Sie benötigen, welche Produkte Sie bestellen sollten und Ihre Lagerbestände durch Inventarzählungen und Warentransfers auf dem neuesten Stand hält.

Bedarfsprognosen beim Erstellen von Bestellungen verwenden

Bestellungen sind das, was Sie an Ihre Lieferanten oder Hersteller senden, wenn Sie weitere Produkte bestellen möchten. Im Idealfall verwenden Sie diese, um Ihre erwarteten Verkäufe abzudecken, sodass Sie immer Inventar auf Lager haben, aber nicht so viel Inventar, dass Sie zu viel für die Lagerung ausgeben.

Beim Anlegen einer Bestellung kann Stocky Vorschläge machen, welche und wie viele Produkte Sie bestellen sollten. Stocky kann entweder die aktuelle Bestellhistorie eines Produkts einsehen oder die saisonale Nachfrage prüfen, indem die App bei der Abgabe der Empfehlungen den gleichen Zeitraum wie im Vorjahr berücksichtigt.

Nachdem eine Bestellung angelegt wurde, können Sie diese direkt in Stocky an Ihre Hersteller oder Lieferanten schicken. Nachdem Sie das Inventar erhalten haben, markieren Sie die Bestellung als eingegangen, um Ihre Inventarbestände zu aktualisieren.

Weitere Informationen zu Bestellungen bei Stocky finden Sie im Help Center von Stocky.

Inventuren

Mit der Inventurfunktion von Stocky können Sie Ihr gesamtes Inventar prüfen. Inventuren sind eine Möglichkeit, Ihren aktuellen Inventarbestand zu zählen, damit Ihre Inventarbestände immer genau sind. Sie können eine Inventur manuell durchführen oder alternativ einen Barcodescanner verwenden. Alle Aktualisierungen des Inventars, die während der Inventur erfolgen, werden automatisch für die Produktinventarbestände in Shopify übernommen.

Wenn Sie beispielsweise einen Einzelhandelsstandort haben, können Sie eine Inventur mit dem Barcodescanner durchführen, um Ihr aktuelles Inventar zu verfolgen.

Weitere Informationen zu Inventuren mit Stocky finden Sie im Help Center von Stocky.

Warentransfers

Wenn Sie an einem Standort zu viel Inventar haben oder sich plötzlich der Bedarf an Inventar an einem neuem Standort ändert, können Sie einen Warentransfer für das Inventar zwischen den Standorten durchführen und das Inventar in Stocky verfolgen. So wissen Sie jederzeit, wo sich Ihr Inventar befindet.

Wenn Sie zum Beispiel wissen, dass Sie einen regionalen Sale in Süddeutschland haben, können Sie vorher einen Warentransfer für Ihr Inventar an den nächstgelegenen Standort vornehmen, um auf den Sale vorbereitet zu sein. Wenn die Produkte ankommen, können Sie den Warentransfer in Stocky akzeptieren, um Ihre Inventarbestände zu aktualisieren.

Weitere Informationen zu Warentransfers mit Stocky finden Sie im Help Center von Stocky.

Sind Sie bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Probieren Sie es kostenlos aus