Kundensegmente

Du kannst Kunden mit ähnlichen Merkmalen in einem Kundensegment gruppieren. Deine Kundensegmente erstellst du im Editor auf der Seite Kunden, indem du Filternamen, Operatoren und Werte hinzufügst. Darüber hinaus enthält dein Shopify-Adminbereich einige Standardkundensegmente und -vorlagen, die du so verwenden, an deine Bedürfnisse anpassen oder als Ausgangspunkt verwenden kannst, um ein neues Kundensegment zu erstellen.

Verwenden des Editors zum Erstellen von Kundensegmenten

Der Editor soll dir bei der Erstellung deiner Kundensegmente helfen. Wenn du Komponenten zu deinem Kundensegment hinzufügst, wird dir eine Liste mit den verfügbaren Filternamen, Operatoren und Werten zur Verfügung gestellt, die du verwenden kannst.

Du erhältst weitere Informationen, wenn du auf eins der folgenden Symbole klickst:

Kundensegment-Symbole für weitere Hilfe.
Symbol Symbolname und -funktion
Das Filter-Symbol für Kundensegmente Filter: Öffnet Listen mit verfügbaren Filternamen. Die Listen werden kategorisiert in: auf Shopify basierende Filternamen und Filternamen, die auf von dir genutzten Metafeldern mit unterstützten Inhaltstypen basieren. Wenn du auf einen Filternamen klickst, wird der Code in den Editor eingefügt.
Symbol für die Kundensegmentvorlagen Vorlagen: Öffnet eine Liste von Standardkundensegmenten als Grundlage für die Erstellung deines eigenen Kundensegments.
„Wie“-Symbol im Kundensegment Anleitung: Enthält Informationen zu den Komponenten, die du zum Erstellen deiner Kundensegmente verwendest.

Automatische Aktualisierung von Kundensegmenten

Nachdem du ein Kundensegment erstellt hast, werden neue Kunden, die den Kriterien entsprechen, automatisch zu diesem Kundensegment hinzugefügt. Wenn du beispielsweise ein Kundensegment erstellst, das alle Kunden beinhaltet, die deine Marketing-E-Mails abonniert haben, werden alle neuen Kunden, die deine Marketing-E-Mails abonnieren, automatisch zu diesem Kundensegment hinzugefügt.

Wen ein einzelner Kunde den Kriterien für mehr als ein Kundensegment entspricht, kann dieser Kunde zu mehreren Kundensegmenten hinzugefügt werden.

Wenn ein bestehender Kunde den Kriterien für ein Kundensegment nicht mehr entspricht, wird er automatisch aus diesem Kundensegment entfernt.

In diesem Abschnitt

Bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Kostenlos testen