Automatische Rabatte erstellen

Du kannst deinen Kunden Rabatte anbieten, die automatisch beim Checkout und auf den Warenkorb angewendet werden. Du kannst automatische Prozentsatz-Rabatte, Festbetrags-Rabatte oder Rabatte des Typs "X kaufen und Y erhalten" erstellen.

Damit ein automatischer Rabatt korrekt angewendet werden kann, müssen Ihre Kunden alle berechtigten Artikel in ihren Warenkorb legen, bevor sie zum Checkout gehen. Dazu gehören die Artikel, die sie kaufen müssen, um den Rabatt zu erhalten, sowie die Artikel, die sie im Rahmen der Aktion erhalten.

Du kannst immer nur einen aktiven automatischen Rabatt haben. Automatische Rabatte haben Vorrang vor Rabattcodes, und Kunden können nicht mehrere Rabatte auf eine einzelne Bestellung anwenden. Rabattcodes sind für Kunden nicht verfügbar, die beim Checkout einen automatischen Rabatt erhalten haben.

Automatische Rabatte für einen Prozentsatz oder einen festen Betrag erstellen

Erstelle einen automatischen Kauf X erhalten Y Rabatt

Es gibt zwei Varianten des Rabatts "X kaufen und Y erhalten". Bei der einen muss der Kunde eine bestimmte Menge von Produkten kaufen, um den Rabatt zu erhalten und bei der anderen muss er einen bestimmten Betrag ausgeben, um den Rabatt zu erhalten.

Der Rabatt kann entweder kostenlose Produkte oder ein prozentualer Nachlass auf Produktpreise sein. Wenn du kostenlose Produkte anbietest, ist es wichtig, dass du über ausreichenden Inventar verfügst. Wenn das Inventar für kostenlose Produkte auf Null sinkt, werden die Produkte als ausverkauft angezeigt und Kunden können den Rabatt nicht nutzen.

Bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Kostenlos ausprobieren