Automatisches Anwenden von Rabatten auf abgebrochene Checkout-E-Mails zur Wiederherstellung

Du kannst automatisch einen Rabatt auf deine e-Mails zur Wiederherstellung eines abgebrochenen Checkouts anwenden. Wenn du einen Rabatt auf deine abgebrochenen Checkout-e-Mails anwendest, erhalten deine Kunden per e-Mail einen vorab ausgefüllten Warenkorb zu einem ermäßigten Preis. Kunden müssen nur ihre Zahlungsdetails eingeben, um den Checkout abzuschließen.

Erwägungen

Bevor du beginnst, solltest du Folgendes beachten:

  • Eine Nachricht, die den Kunden darüber informiert, dass er den Rabatt erhalten hat, wird nicht automatisch mit dem Code hinzugefügt. Um der E-Mail zur Wiederherstellung bei abgebrochenem Checkout eine Nachricht zu dem Rabattcode hinzuzufügen, füge eine Nachricht in die Vorlage ein.
  • Vermeide die Verwendung von Sonderzeichen in Rabattnamen, damit deine Rabattnamen korrekt zur Checkout-URL deines Shops hinzugefügt werden.

Schritt 1: Rabattcode einrichten

Schritte:

  1. Erstelle einen Rabattcode für einen prozentualen Rabatt oder einen festen Rabattbetrag entsprechend der Art der Werbeaktion, die du anbieten möchtest.

  2. Notiere dir unbedingt den Namen, den du deinem Rabattcode bei der Erstellung zuweist, z. B. WelcomeBack. Du weist deinem Rabattcode einen Namen zu, wenn du einen Rabatt erstellst.

  3. Überprüfe, ob deine Wiederherstellungs-E-Mails bei abgebrochenem Checkout auf der Seite Checkout nach deinen Wünschen konfiguriert sind.

Schritt 2: Benachrichtigung zur Wiederherstellung bei abgebrochenem Checkout bearbeiten

  1. Klicke unter Bestellungen auf abgebrochener Warenkorb.

  2. Suche im Bereich E-Mail-Text (HTML) die Zeile mit dem folgenden Code:

<td class="button__cell"><a href="{{ url }}" class="button__text">Items in your cart</a></td>
  1. Kopiere das folgende Code-Snippet:
{% if url contains '?' %}{{ url | append: '&discount=ABC' }}{% else %}{{ url | append: '?discount=ABC' }}{% endif %}
  1. Füge das Code-Snippet ein, um {{ url }} zu ersetzen.

  2. Suche die Zeile mit dem folgenden Code:

<td class="link__cell">or <a href="{{ shop.url }}">Visit our store</a></td>
  1. Kopiere das folgende Code-Snippet:
{{ shop.url | append: '/discount/ABC' }}
  1. Füge das Code-Snippet ein, um {{ shop.url }} zu ersetzen.

  2. Ersetze jede Instanz von ABC durch deinen Rabattcode, z. B. WelcomeBack. Dein Code sollte folgendermaßen aussehen:

<tr>
  <td class="actions__cell">
    <table class="button main-action-cell">
      <tr>
        <td class="button__cell"><a href="{% if url contains '?' %}{{ url | append: '&discount=WelcomeBack' }}{% else %}{{ url | append: '?discount=WelcomeBack' }}{% endif %}" class="button__text">Items in your cart</a></td>
      </tr>
    </table>
    {% if shop.url %}
    <table class="link secondary-action-cell">
      <tr>
        <td class="link__cell">or <a href="{{ shop.url | append: '/discount/WelcomeBack' }}">Visit our store</a></td>
      </tr>
    </table>
    {% endif %}
  </td>
</tr>
  1. Klicke auf Speichern.

Jetzt enden die URLs aller E-Mails zur Wiederherstellung bei abgebrochenem Checkout auf discount=WelcomeBack oder /discount/WelcomeBack und dieser Rabatt wird automatisch auf den Checkout angewendet. Stelle sicher, dass du deinen Rabattcode eingerichtet hast, damit er ordnungsgemäß angewendet werden kann.

Bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Kostenlos testen