Bearbeitung der Produktdetails in Oberlo

Die Produkte, die Sie aus Ihrer Importliste hinzufügen, enthalten bereits Details vom Lieferanten. Einige der Details sind möglicherweise nicht relevant und können in einigen Fällen für Ihre Kunden überwältigend wirken.

Sie können die Produktdetails entweder vor oder nach dem Import der Produkte bearbeiten. Vor dem Import müssen Sie die Details in der Importliste bearbeiten. Nach dem Import bearbeiten Sie die Details im Shopify-Adminbereich.

Produkttitel und Beschreibung ändern

Sie können einen Produkttitel auf der Seite Importliste in Ihrem Oberlo-Adminbereich ändern. Um eine Produktbeschreibung zu ändern, klicken Sie auf die Registerkarte Beschreibung für das Produkt, das Sie aktualisieren möchten.

Hinweis: Wenn Sie Ihr Produkt bereits nach Shopify importiert haben, können Sie Ihren Produkttitel und die Beschreibung im Shopify-Adminbereich ändern.

  • Titel – Der Name Ihres Produkts, so wie er Ihren Kunden angezeigt werden soll. Ändern Sie die Standardtitel, die aus Oberlo stammen, da diese für Unternehmen und nicht für Verbraucher erstellt wurden. Individuelle und auffällige Produkttitel führen eher zu Verkäufen als die Standardtitel.

  • Beschreibung – Die Beschreibung Ihres Produkts. In diesem Bereich wird der Rich-Text-Editor verwendet, damit Sie Ihren Text formatieren können. Beschreiben Sie Ihre Produkte ausführlich, um potenziellen Kunden Informationen zur Verfügung zu stellen. Erstellen Sie eigene Produktbeschreibungen, damit Ihre Produkte für die Suchmaschinen einzigartig werden.

Produktvarianten bearbeiten

Sie können eine Produktvariante in Oberlo auf der Seite Importliste bearbeiten, indem Sie auf die Registerkarte Variante für das Produkt, das Sie aktualisieren möchten, tippen.

Gewichtsangaben von Produkten anpassen

Wenn Sie auf dem Gewicht basierende Versandtarife einrichten, müssen Sie Gewichtsangaben für Ihre Produkte hinterlegen. Wenn Ihr Lieferant kein Gewicht für seine Produkte angibt, können Sie auch Versandtarife verwenden, die auf dem Preis basieren.

Sie können Gewichtsangaben für Produkte entweder während eines Produktimports oder nachdem Produkte importiert wurden hinzufügen.

Gewichtsangaben für Produkte während eines Produktimports hinzufügen

Bevor Sie beim Produktimport Gewichtsangaben hinzufügen können, müssen Sie die Option Maßeinheit für Produktgewicht festlegen aktivieren.

Schritte:

  1. Gehen Sie im Oberlo-Dashboard zur Seite Einstellungen.
  2. Aktivieren Sie die Option Maßeinheit für Produktgewicht festlegen.
  3. Wählen Sie im Dropdown-Menü die Maßeinheit aus, die Sie für die Produktgewichte verwenden möchten, und klicken Sie dann auf Einstellungen speichern.

Nachdem Sie diese Einstellung aktiviert haben, können Sie während eines Produktimports unter dem Tab Varianten in der Spalte Gewicht Gewichtsangaben für Produkte und Varianten hinzufügen. Weitere Informationen finden Sie unter Produkte aus der Importliste in Ihren Shopify-Shop importieren.

Gewichtsangaben für Produkte nach einem Produktimport hinzufügen

Wenn Sie Ihre Produkte bereits importiert haben, können Sie die Produkte im Shopify-Adminbereich bearbeiten, um Gewichtsangaben hinzuzufügen. Weitere Informationen finden Sie unter Produktdetails.

Produktart ändern und Tags hinzufügen

Sie können den Typ und die Tags auf der Seite Importliste in Oberlo ändern.

Hinweis: Wenn Sie Ihr Produkt bereits nach Shopify importiert haben, können Sie Ihren Produkttyp und die Tags im Shopify-Adminbereich ändern.

  • Produkttyp - Eine Kategorie für das Produkt, mit der Sie Produkte organisieren können. Sie können den Produkttyp als Bedingung für eine automatisierte Kategorie verwenden.

  • Tags - Tags sind durchsuchbare Keywords, die Sie mit Ihrem Produkt verknüpft können. Mithilfe von Tags können Kunden Ihr Produkt über Ihre Onlineshop-Suche finden. Sie können sie auch dazu verwenden, automatisierte Kategorien zu erstellen. Weitere Informationen zum Hinzufügen oder Entfernen von Tags finden Sie unter Hinzufügen oder Entfernen von Tags.

Produkte zu Kategorien hinzufügen

Sie können Ihre Produkte in Kategorien gruppieren, um es Kunden zu erleichtern, sie nach Kategorien zu finden. Hier einige Beispiele für Kategorien, die Sie erstellen könnten:

  • Kleidung für Männer, Frauen oder Kinder
  • Home-Artikel eines bestimmten Typs, wie Lampen, Kissen oder Teppiche
  • Verkaufsartikel
  • Saisonale Artikel wie Weihnachtskarten und Dekorationen

Wenn Sie eine Kategorie erstellen, wird sie in Ihrem Online-Shop als eine Galerie mit den von Ihnen hinzugefügten Produkten angezeigt. Kunden können auf der Kategorieseite auf ein Produktbild klicken, um die Produktseite aufzurufen.

Folgendes ist das grundlegende Verfahren zum Hinzufügen einer Kategorie. Weitere detailliertere Informationen erhalten Sie unter eine automatisierte Kategorie erstellen oder eine manuelle Kategorie erstellen.

Schritte:

  1. Gehen Sie in Ihrer Shopify App auf Produkte > Kategorien.

  2. Klicken Sie auf der Seite Kategorien auf Kategorie erstellen.

  3. Geben Sie die Details für die Kategorie ein.

  4. Klicken Sie auf Kategorie speichern.

Informationen zum Hinzufügen von Produkten zu Kategorien finden Sie unter Kategorien.

Sie können die Kategorie für ein Produkt auf der Seite Liste importieren in Oberlo ändern. In der Dropdown-Liste werden nur manuelle Shopify-Kategorien angezeigt. Produkte, die die Anforderungen von automatischen Kategorien erfüllen, werden automatisch zugewiesen.

Hinweis: Wenn Sie Ihr Produkt bereits nach Shopify importiert haben, können Sie die Kategorie im Shopify-Adminbereich ändern.

Produktbilder auswählen

Wenn Sie ein Produkt zu Shopify importieren, sind hochwertige Produktbilder eingeschlossen. Sie können auswählen, welche Bilder Ihre Kunden sehen sollen, wenn sie sich Ihre Produkte und Varianten ansehen. Informationen zu Produktbildern finden Sie unter Produktbilder.

Sind Sie bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Probieren Sie es kostenlos aus