Jobs als abgeschlossen markieren

Wenn der Job fertiggestellt wurde, können Sie oder der Experte den Job als abgeschlossen markieren. Nachdem einer von Ihnen den Job als abgeschlossen markiert hat, erhält der andere eine Aufforderung, dies ebenfalls zu tun. Wenn Sie und der Experte den Job als abgeschlossen markiert haben, wird er in Ihrem Shopify-Adminbereich auf der Seite Jobs als Abgeschlossen angezeigt. Wenn Sie oder der Experte nicht einverstanden sind, dass der Job abgeschlossen ist, können Sie die Anfrage ablehnen.

Wenn Sie Jobs als abgeschlossen markieren, können Sie Ihre laufenden Projekte im Shopify-Adminbereich besser nachverfolgen. Es hilft dem Experts Marketplace außerdem, den Matching-Algorithmus zu verbessern, sodass Sie in Zukunft bessere Vorschläge für passende Experten erhalten.

Job als abgeschlossen markieren

  1. Klicken Sie in Ihrem Shopify-Adminbereich auf Ihr Kontomenü und dann auf Shopify-Experten einstellen:

    Klicken Sie im Kontomenü auf Shopify-Experte engagieren

  2. Klicken Sie auf Jobs.

  3. Klicken Sie auf den Namen des Jobs, den Sie als abgeschlossen markieren möchten.

  4. Klicken Sie auf Job abschließen.

Hinweis: Wenn ein Experte einen Job als abgeschlossen markiert hat, Sie damit aber nicht einverstanden sind, können Sie dessen Anfrage ablehnen, den Job als abgeschlossen zu markieren, und ihn kontaktieren, um das weitere Vorgehen zu besprechen.

  1. Optional: Geben Sie im Dialogfeld Job als abgeschlossen markieren eine Beschreibung Ihrer Erfahrung mit dem Experten ein. Diese Informationen helfen Shopify dabei, den Experts Marketplace zu verbessern. Ihre Antwort wird nicht an den Experten weitergeleitet.

  2. Klicken Sie auf Als abgeschlossen markieren.

Wenn der Experte den Job noch nicht als abgeschlossen markiert hat, wird er dazu aufgefordert. Wenn der Job bereits als abgeschlossen markiert wurde, wird er jetzt auf der Seite Jobs in Ihrem Shopify-Adminbereich als Abgeschlossen angezeigt.

Bewertung von Experten im Experts Marketplace

Wenn Sie die Anfrage eines Experten annehmen, um zu bestätigen, dass ein Job abgeschlossen ist, haben Sie die Möglichkeit, eine Bewertung zu hinterlassen. Nach dem Absenden wird Ihre Bewertung im Profil des Experten im Experts Marketplace angezeigt. Wenn Sie Bewertungen hinterlassen, können andere Händler Ihre Erfahrung mit diesem Experten sehen und es wird einfacher, auf der Grundlage ihrer Bewertungen im Experts Marketplace vertrauenswürdige Experten zu finden, mit denen sie arbeiten.

In Ihrer Bewertung können zwei verschiedene Aspekte bewerten: die Kommunikation und die Arbeitsqualität. Wir haben festgestellt, dass diese beiden Dinge bei der Zusammenarbeit mit Shopify-Experten am wichtigsten sind. Sie können auch einen Erfahrungsbericht verfassen und die Kosten des Projekts teilen.

Jede Überprüfung ist der Kategorie des abgeschlossenen Jobs zugeordnet. So können Sie Experten finden, die Erfahrung mit Aufträgen haben, die dem von Ihnen angefragten ähnlich sind. Auf der Profilseite des Experten können Sie ähnliche Aufträge anzeigen, die sie abgeschlossen haben, sowie die Bewertungen, die sie für diese Aufträge erhalten haben.

Richtlinien für das Schreiben von Bewertungen

Befolgen Sie diese Richtlinien, um sicherzustellen, dass Ihre Bewertungen für Experten hilfreich sind, die ihre Qualität der Arbeit verbessern möchten, und für andere Händler, die entscheiden, welche Experten sie engagieren möchten:

  • Geben Sie ehrliches und konstruktives Feedback in Ihrer Bewertung. Sie sollte eine detaillierte Beschreibung Ihres Jobs geben und spezifische Dinge über den Job erwähnen, die Sie dazu bewogen haben, eine positive oder negative Bewertung zu geben. Obwohl eine sehr kurze positive Bewertung hilfreich sein kann, ist eine Bewertung nützlicher, wenn sie Details über die Erfahrung umfasst.
  • Kopieren Sie nicht die Bewertung einer anderen Person. Es ist nicht sinnvoll, dass Händler dieselbe Bewertung für die Arbeit von Experten wiederholt auf dem gesamten Experten-Marktplatz sehen.
  • Vermeiden Sie allgemeine Aussagen. Zum Beispiel ist die Bewertung: "Toll. Dieser Experte ist besser als jeder andere!" nicht beschreibend genug und wäre nicht hilfreich für einen Händler, der entscheiden muss, ob er mit dem Experten zusammenarbeiten möchte. Erklären Sie stattdessen genau, worum es bei der Zusammenarbeit mit dem Experten ging, der die Erfahrung positiv oder negativ gemacht hat.
  • Geben Sie Fakten an, anstatt negative Begriffe zu verwenden. Vermeiden Sie Begriffe wie "furchtbar", "quälend" oder "schrecklich", da Sie Ihre Gefühle beschreiben und nicht die Fakten über den Job oder den Experten. Wenn Sie beispielsweise eine schlechte Erfahrung mit einem Experten hatten, weil er Ihre Timeline für den Job nicht eingehalten hat, dann erwähnen Sie, warum, anstatt nur zu sagen, dass "es schrecklich war".
  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Bewertung zeigt, wie der gesamte Job lief, von Anfang bis Ende. Die Anzahl der Sterne in ihrer Bewertung ist möglicherweise das Erste, was andere Händler sehen, aber Ihre Kommentare können ihnen eine Vorstellung davon geben, wie die Zusammenarbeit mit dem Experten insgesamt aussieht. Sie können z. B. eine kurze Erklärung zu ihrer Bewertung hinzufügen wie "Ich habe einen Stern gegeben, weil ich mir eine regelmäßigere Kommunikation gewünscht hätte." oder "Ich würde diesen Experten empfehlen, aber nicht als Projektmanager."
  • Seien Sie umsichtig, wenn Sie eine Bewertung hinterlassen. Denken Sie daran, dass Ihre Bewertung eine Einschätzung der harten Arbeit eines Experten und der Ausführung seiner Vision ist. Ihre Bewertungen werden öffentlich gepostet, wo der Experte und andere sie sehen können.

Denselben Experten mit einem neuen Auftrag beauftragen

Wenn Sie mit demselben Experten an einem neuen Job arbeiten möchten, wechseln Sie zu einem seiner vorherigen Jobs im Abschnitt Einen Experten beauftragen Ihres Shopify-Adminbereichs und klicken Sie auf Auftrag erstellen.

Sind Sie bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Probieren Sie es kostenlos aus