Barvorschuss für Händler von Shopify Capital für Händler im Vereinigten Königreich

Im Vereinigten Königreich bietet Shopify Capital Barvorschüsse für Händler an. Ein Barvorschuss für Händler ist ein Pauschalbetrag, den du gegen eine feste Gebühr beantragen kannst. Du zahlst Shopify Capital einen prozentualen Anteil deines täglichen Umsatzes, bis der Gesamtbetrag beglichen ist. Die Gesamtsumme für die Überweisung und die Rückzahlungsrate hängt von deinem Risikoprofil ab.

Shopify Capital kann dir beispielsweise einen Vorschuss von 5.000 GBP auszahlen, um 5.650 GBP deines zukünftigen Umsatzes zu kaufen. Du erhältst 5.000 GBP auf dein Geschäftsbankkonto und Shopify Capital erhält 10 % des täglichen Bruttoumsatzes deines Shops, bis die Gesamtsumme von 5.650 GBP beglichen ist. Sobald du mehr als 25 % deines zurückzuzahlenden Gesamtbetrags zurückgezahlt hast, hast du die Möglichkeit, den Restbetrag in einer einzigen Pauschalsumme zurückzuzahlen.

Es gibt keine Frist für die Rückzahlung der Gesamtsumme an Shopify Capital. Der tägliche Rückzahlungsbetrag wird durch den jeweiligen Tagesumsatz deines Shops bestimmt, da die Rückzahlungsrate einem Prozentsatz des täglichen Umsatzes deines Shops entspricht. Der Rückzahlungsbetrag wird automatisch von deinem Geschäftsbankkonto abgebucht.

Wenn dein Shop berechtigt ist, einen Barvorschuss für Händler zu beantragen, erhältst du eine E-Mail von Shopify Capital und eine Nachricht auf der Startseite deines Shopify-Adminbereichs. Wenn du keine E-Mail oder Nachricht von Shopify Capital erhältst, ist dein Shop derzeit nicht geeignet, einen Barvorschuss zu beantragen.

Anfrage für einen Barvorschuss für Händler stellen

Wenn du berechtigt bist, einen Barvorschuss für Händler zu beantragen, kannst du deine Finanzierungsoptionen auf der Seite Capital-Angebote in deinem Shopify-Adminbereich ansehen und dort direkt einen Barvorschuss für Händler beantragen.

Schritte:

  1. Gehe in deinem Shopify-Adminbereich zu Einstellungen > Capital und klicke dann auf Angebote.

  2. Vergleiche auf der Capital-Seite die Bedingungen der unterschiedlichen Finanzierungsoptionen und klicke unter der gewünschten Option auf Anfragen.

  • Die Bedingungen jeder Option umfassen den zur Verfügung gestellten Betrag, den zurückzuzahlenden Gesamtbetrag, den Shopify Capital erwerben wird, und die Rückzahlungsrate, die von deinen Tagesumsätzen abgezogen und an Shopify Capital zurückgezahlt wird.
  1. Überprüfe deine Bank- und Kontodetails und klicke dann auf Geschäftsdaten bestätigen und Bestätigen und fortfahren. Wenn du diese Informationen aktualisieren musst, kontaktiere den Shopify Support.

  2. Klicke auf Bestätigen und direkte Lastschriften einrichten.

  3. Lies den Forderungskaufvertrag sorgfältig. Wenn du mit den Geschäftsbedingungen einverstanden bist, klicke auf Bedingungen akzeptieren.

Es dauert normalerweise einen bis fünf Werktage, einen Antrag für einen Barvorschuss für Händler zu überprüfen. Du kannst den Status deines Antrags auf der Seite Capital in deinem Shopify-Adminbereich anzeigen.

Wenn dein Antrag genehmigt wird, sollte dein Barvorschuss für Händler innerhalb von zwei Werktagen auf dein Geschäftskonto überwiesen werden.

Verbleibende Summe zurückzahlen

Wenn du mehr als 25 % deines zurückzuzahlenden Gesamtbetrags zurückgezahlt hast, hast du die Möglichkeit, den Restbetrag in einer einzigen Pauschalsumme zurückzuzahlen. Die Zahlung wird von dem Geschäftsbankkonto abgebucht, das mit deinem Shopify-Konto verknüpft ist. Die Option für die Rückzahlung des Restbetrags ist erst verfügbar, nachdem du mindestens 25 % deiner Gesamtsumme zurückgezahlt hast.

Schritte:

  1. Gehe in deinem Shopify-Adminbereich zu Einstellungen > Kapital.

  2. Klicke auf Betrag überweisen.

  3. Prüfe entsprechend der Anweisung den Betrag, der zurückgezahlt werden soll. Wenn du sicher bist, dass du den gesamten verbleibenden Betrag zurückzahlen möchtest, aktiviere das Kontrollkästchen zur Autorisierung und klicke auf Betrag überweisen.

Die Verarbeitung der Rückzahlung der Pauschalsumme kann bis zu 3 Werktage dauern. Alle regulären Rückzahlungen werden während der Bearbeitungszeit ausgesetzt.

Du erhältst eine Bestätigungs-E-Mail, sobald die Rückzahlung des Pauschalbetrags abgeschlossen ist.

Einen weiteren Barvorschuss für Händler beantragen

Nachdem du einen Barvorschuss für Händler erhalten hast, möchtest du möglicherweise einen weiteren Barvorschuss für Händler beantragen, um zusätzliche finanzielle Unterstützung zu erhalten.

Wenn du berechtigt bist, einen weiteren Barvorschuss für Händler zu beantragen, werden auf der Seite Capital-Angebote in deinem Shopify-Adminbereich neue Finanzierungsoptionen angezeigt.

Übersicht der Rückzahlungen für den Barvorschuss für Händler

Nachdem du deinen Barvorschuss für Händler erhalten hast, kannst du die verbleibende Summe deines insgesamt zurückzuzahlenden oder zu überweisenden Gesamtbetrags nachverfolgen, indem du in deinem Shopify-Adminbereich auf Einstellungen > Capital gehst.

Auf der Seite Capital kannst du Folgendes anzeigen:

  • Die verbleibende Summe.
  • Den Betrag, den du zurückgezahlt hast, welcher Prozentsatz der Gesamtsumme bezahlt wurde und den Rückzahlungsverlauf.

Du kannst den Umsatz für jeden Tag in der Spalte Gesamtumsatz im Abschnitt für den Rückzahlungsverlauf anzeigen. In der Spalte Betrag kannst du anzeigen, wie viel an Shopify Capital gezahlt wird.

Informationen über Rückzahlungen

Für jeden Tag, an dem du Verkäufe tätigst, wird ein fester Prozentsatz (die Rückzahlungsrate) auf den Bruttobetrag deiner Umsätze angewendet, um deine Rückzahlung zu berechnen. An Tagen, an denen du viel verkaufst, zahlst du mehr zurück. An Tagen, an denen du weniger verkaufst, ist deine Rückzahlung geringer. Du nimmst so lange Rückzahlungen vor, bis Shopify Capital den kompletten vereinbarten Betrag aus deinen zukünftigen Verkaufserlösen erhalten hat (den insgesamt zurückzuzahlenden Betrag). Jede Rückzahlung wird automatisch von deinem Bankkonto abgebucht und an Shopify überwiesen.

Um die Rückzahlung zu berechnen, wird für die Ermittlung des Tagesumsatzes deines Geschäfts jede Bestellung zugrunde gelegt, die an diesem Tag als bezahlt markiert wurde, unabhängig von der Quelle der Bestellung, der Art der Zahlung oder einer späteren Rückerstattung oder Stornierung der Bestellung.

Diese Tabelle zeigt anhand eines Beispiels die Rückzahlung an fünf Tagen für einen Händler, der 15.000 GBP seines zukünftigen Verkaufsumsatzes mit einer Rückzahlungsrate von 10 % an Shopify Capital verkauft hat:

Beispiel für Überweisungen
Tag Tagesumsatz Anteil für Shopify Capital Guthaben
1 100 GBP 10 GBP 14.990 GBP
2 150 GBP 15 GBP 14.975 GBP
3 125 GBP 12,50 GBP 14.962,50 GBP
4 175 GBP 17,50 GBP 14.945 GBP
5 105 GBP 10,50 GBP 14.934,50 GBP

Testbestellungen von Rückzahlungen ausnehmen

Bei der Berechnung der Rückzahlung sind die einzigen Bestellungen, die nicht im Tagesumsatz deines Geschäfts enthalten sind, Testbestellungen, die aufgegeben wurden, während sich Shopify Payments im Testmodus befand. Falls der Testmodus nicht aktiviert war, als eine Bestellung aufgegeben wurde, zählt die Bestellung zu den Tagesumsätzen deines Shops dazu, wenn der Rückzahlungsbetrag für den jeweiligen Tag berechnet wird.

Bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Kostenlos testen