Aktivierung mehrerer Standorte

Hinweis: Die Inventarverfolgung für mehrere Standorte wird in einigen Shopify-Shops automatisch aktiviert. Du siehst eine Benachrichtigung auf der Seite Einstellungen > Standorte im Shopify-Adminbereich, wenn Standorte aktiviert sind. Wenn Standorte bereits in deinem Shop aktiviert sind, lies Erste Schritte mit Standorten.

Bevor du das Inventar über mehrere Standorte hinweg verfolgen kannst, musst du Standorte unter den folgenden Umständen aktivieren:

  • Wenn du POS-Händler bist, der bereits über mehrere Shopify POS-Standorte verfügst, und du dein Inventar an mehreren Standorten verwalten möchtest, musst du die Inventarverfolgung für mehrere Standorte aktivieren. Führe die auf dieser Seite beschriebenen Schritte zur Aktivierung von Standorten in deinem Shop aus.

  • Wenn du derzeit nur über einen Standort in Shopify oder einen Standort und zudem Fulfillmentdienste von Drittanbietern verfügst, sind keine Umstellungsschritte erforderlich. Überspringe die Schritte auf dieser Seite. Du kannst nach Bedarf weitere Standorte hinzufügen und verwenden.

  • Wenn du den Fulfillmentdienst eines Drittanbieters für ein Produkt verwendest, kannst du nicht zusätzlich das Produkt an den von dir verwalteten Standorten lagern.

Selbst wenn du nur einen Standort hast, musst du trotzdem den Zugriff auf die neuesten Shopify-Funktionen aktivieren, wie z. B. die lokale Zustellung. Die Einstellungen deines aktuellen Standorts sind davon nicht betroffen.

Mehrere Standorte aktivieren

Bevor du die Inventarverfolgung für mehrere Standorte aktivierst, führe die folgenden Schritte aus:

  • Lies Die ersten Schritte für Standorte, um nachvollziehen zu können, wie sich die Umstellung auf deinen Shop auswirkt, wenn du Standorte aktivierst.

  • Wenn du über private Apps für deinen Shop verfügst, stelle sicher, dass sie aktualisiert werden, sodass die Inventarverfolgung für mehrere Standorte verwendet werden kann.

  • Aktiviere nach Möglichkeit Standorte und aktualisiere deine Inventarmengen, wenn deine Einzelhandelsgeschäfte geschlossen sind und wenn du nicht viele Online-Verkäufe erhältst. Aktiviere zum Beispiel nicht Standorte während einer Online-Verkaufsaktion, wie z. B. während eines Flash-Verkaufs.

  • Wenn du bereits mehrere Standorte aktiviert hast, werden die in den unten aufgeführten Schritten beschriebenen Optionen nicht angezeigt.

Schritte:

  1. Melde dich als Benutzer mit Berechtigungen zum Zugriff auf Einstellungen in deinem Shop an.
  2. Gehe zu Einstellungen > Standorte.
  3. Klicke auf Inventar an Standorten aktivieren.
  4. Klicke auf das Kontrollkästchen, um zu bestätigen, dass dein bestehendes Inventar deiner Absendeadresse zugeordnet wird.
  5. Klicke erneut auf Inventar an Standorten aktivieren.
  6. Lies Erste Schritte mit Standorten, um Standorte in deinem Shop einzurichten.

Bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Kostenlos ausprobieren