Shopify POS-Standorte

Bei mehreren Standorte sind nur die Produkte verfügbar, die am zugewiesenen Standort deines Shopify POS-Geräts verfügbar sind (in der Produktansicht). Die Bestandsmenge am zugewiesenen Standort wird aktualisiert, sobald ein Produkt auf Shopify POS verkauft oder das Lager neu aufgefüllt wird.

Wähle einen Shopify POS-Standort aus

Du kannst den Standort, der für dein Shopify POS-Gerät eingestellt ist, ändern:

Schritte:

  1. Tippe in Shopify POS auf Shop und dann auf Standorte.
  2. Wenn sich dein Standort nicht in der Liste befindet, tippe auf Hinzufügen oder bearbeite deine Standorte, um einen neuen Standort zu erstellen.
  3. Tippe auf einen Standort und dann auf Wechseln.

Siehe Details zu einem Produkt

Um die Details eines Produkts anzuzeigen, tippe auf das Informationssymbol.

Die Produktdetails umfassen folgende Informationen:

  • Produktbild
  • Vergleichspreis, falls zutreffend
  • Lagerbestand am aktuellen Standort
  • Inventarbestände an deinen anderen Standorten, falls zutreffend
  • Inventarbestände bei deinem benutzerdefinierten Fulfillmentdienst oder externen Lieferservice, falls zutreffend
  • Beschreibung
  • Produkt-SKU
  • Produktanbieter
  • Produkttyp

Um alle Produkt Details anzuzeigen, musst du möglicherweise nach unten scrollen.

Um eine größere Ansicht des Produktbildes anzuzeigen, kannst du auf das Bild tippen.

Wenn das Bild erweitert wird, kannst du swipen, um alle Varianten des Produkts anzuzeigen.

Mehrere Standorte nach Bestellungen durchsuchen

Du kannst im Bildschirm Bestel lungen von Shopify POS nach Bestellungen suchen, die an verschiedenen Standorten getätigt wurden.

Schritte:

Rückerstattung einer kompletten Bestellung

Du kannst Bestellsummen über den Bildschirm "Bestellungen" von Shopify POS zurückerstatten. Wenn du eine Bestellung zurückerstatten, kannst du prüfen, ob deine Lagerbestände korrekt sind, indem du das Lager mit zurückgegebenen Produkte auffüllst. Zurück ins Lager verbrachte Produkte werden dem Inventar des zugewiesenen Standorts der Shopify POS-App zugewiesen.

Schritte:

  1. Tippe auf dem Bildschirm "Bestellungen" auf die Bestellung, die du zurückerstatten möchtest.
  2. Tippe auf Produkte zurückerstatten.
  3. Mit + und - neben den einzelnen Produkten kannst du die rückerstattete Menge erfassen.
  4. Wenn du die Artikel nicht in den Bestand rücktransferieren möchtest, deaktiviere die Option „Wieder auffüllen“.
  5. Um die Versandkosten zu erstatten, tippe neben "Versand" auf Hinzufügen.
  6. Wenn der Kunde bei der Bestellung mehrere Zahlungsmethoden verwendet hat, kannst du die Erstattung auf die vom Kunden verwendeten Zahlungsmethoden aufteilen. Gib im Abschnitt Rückerstattungsbetrag den Betrag ein, den du über die einzelnen Zahlungsmethoden zurückzahlen möchtest.
  7. Optional: Tippe auf Grund für die Rückgabe hinzufügen, um einen Grund anzugeben.
  8. Wenn du mit der Verarbeitung der Erstattung loslegen kannst, tippe auf Rückerstattung.
  9. Wenn der Kunde bar oder über einen externen Zahlungsanbieter bezahlt hat, folge den Anweisungen auf dem Bildschirm und tippe auf Weiter.
  10. Wenn du dem Kunden eine Eingangsbestätigung per E-Mail oder SMS senden möchtest, tippe im Bildschirm „Erfolgreich stornieren“ auf E-Mail-Bestätigung oder Textquittung.
  11. Tippe nach der Rückerstattung auf Fertig, um zum Bildschirm mit den Bestelldetails zurückzukehren.

Einschränkung der Standortberechtigungen von Mitarbeitern

Möchtest du den Zugriff deiner Mitarbeiter auf deine Standorteinstellungen sowie auf Bestellungen an anderen Standorten mit POS-PINs einschränken? Dann konfigurierst du eingeschränkte Mitarbeiterberechtigungen.

Bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Kostenlos ausprobieren