Bearbeiten von benutzerdefinierten Metafeld-Definitionen

Wenn du benutzerdefinierte Metafeld-Definitionen verwendest, kannst du Änderungen an den folgenden Informationen vornehmen:

  • Metafeldname
  • Beschreibung
  • Validierungsregeln

Möglicherweise möchtest du eine benutzerdefinierte Metafeld-Definition aus den folgenden Gründen bearbeiten:

  • um den Namen oder die Beschreibung des Metafelds zu ändern, die auf den entsprechenden Seiten in deinem Shopify-Adminbereich angezeigt werden
  • um den Bereich der Werte, die vom Metafeld unterstützt werden, zu aktualisieren

Beispielsweise hast du eine benutzerdefinierte Metafeld-Definition, die den Zahlentyp ganze Zahl verwendet und Werte zwischen 1 und 5 unterstützt. Wenn du den Wert "8" zum entsprechenden Metafeld auf deinen Produktseiten hinzufügen möchtest, musst du die Validierungsregeln bearbeiten, um den Höchstwert auf 8 zu erhöhen.

Eine benutzerdefinierte Metafeld-Definition bearbeiten

  1. Gehe in deinem Shopify-Adminbereich zu Einstellungen > Metafelder.
  2. Wähle den Teil deines Shops aus, für den du ein Metafeld bearbeiten möchtest, z. B. Produkte.
  3. Klicke auf das Metafeld, das du bearbeiten möchtest.
  4. Optional: Bearbeite im Feld Name den Namen deiner Definition.
  5. Optional: Gib im Feld Beschreibung eine neue Beschreibung deiner Metafeldwerte ein.
  6. Optional: Um Apps, benutzerdefinierten Storefronts und Kanälen den Zugriff auf Werte für dieses Metafeld zu ermöglichen, wähle Gewähre Zugriff auf Storefront-API-Anfragen aus.
  7. Optional: Konfiguriere im Abschnitt Validierung die Zusätzlichen Regeln, um den Bereich der akzeptierten Werte zu ändern.
  8. Optional: Ändere, ob das Metafeld auf den entsprechenden Seiten in deinem Shopify-Adminbereich angezeigt wird, indem du eine der folgenden Aktionen ausführst:

    • Um das Metafeld auszublenden, klicke auf Definition angepinnt.
    • Um das Metafeld anzuzeigen, klicke auf Definition anpinnen.
  9. Klicke auf Speichern.

Bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Kostenlos testen