Fehler bei der Metafeld-Validierung beheben

Nachdem du vorhandene Metafelder zu einer Definition migriert hast, kannst du den Bulk-Editor verwenden, um alle Metafeldwerte zu korrigieren, die nicht mit deiner benutzerdefinierten Definition übereinstimmen. Du wirst auf der Seite Ungültige Metafeldwerte automatisch zum Bulk-Editor weitergeleitet, nachdem du eine Definition mit ungültigen Werten erstellt hast.

Die Seite Ungültige Metafeldwerte zeigt die Validierungsregeln für deine Metafeld-Definition und eine Tabelle mit den folgenden Informationen an:

  • die Teile deines Shops, die einen ungültigen Wert für deine Metafeld-Definition haben
  • eine Beschreibung des Fehlers für jeden Metafeldwert
  • eine bearbeitbare Spalte, in der du neue Werte für deine Metafelder eingeben kannst

Wenn einige deiner Metafeldwerte ungültig sind, kannst du dein Metafeld erst verwenden, wenn du alle Fehler behoben hast. Weitere Informationen darüber, welche Werte für verschiedene Metafelder gültig sind, findest du in der Liste der Metafeld-Inhaltsarten.

Korrigieren von Metafeldwerten mithilfe des Bulk-Editors

Wenn du eine benutzerdefinierte Metafeld-Definition erstellst, die ungültige Werte enthält, wirst du automatisch zum Bulk-Editor weitergeleitet, um die Validierungsfehler zu beheben.

Schritte:

  1. Optional: Bewege den Mauszeiger über dem Symbol i neben einem Metafeldwert, um den damit verbundenen Fehler anzuzeigen.
  2. Klicke in die Felder der Spalte METAFELDWERT und mache eine Eingabe, um die vorhandenen Werte zu bearbeiten. Verwende die folgenden Shortcuts, um mehrere Werte gleichzeitig zu aktualisieren: - Um mehrere Felder gleichzeitig auszuwählen und zu bearbeiten, klicke und ziehe den Mauszeiger über mehrere Zellen.

    • Um mehrere benachbarte Zellen auszuwählen, klicke auf eine Zelle, halte die Taste shift gedrückt und klicke auf eine andere Zelle.
    • Um mehrere Zellen auszuwählen, die nicht nebeneinander liegen, halte die Taste Alt auf einem PC oder die Taste command auf einem Mac gedrückt und klicke auf verschiedene Zellen.
    • Um den Wert einer Zelle auf die darunter liegenden Zellen anzuwenden, klicke auf den Handle "Füllen" der Zelle und ziehe ihn über die Zellen darunter.
  3. Klicke auf Speichern.

Nach dem Speichern deiner Änderungen zeigt die Tabelle mit Metafeldwerten den folgenden aktualisierten Status an:

  • Alle Metafeldwerte, die mit deiner Metafeld-Definition übereinstimmen, zeigen ein Häkchen an.
  • Bei allen Metafeldwerten, die noch korrigiert werden müssen, wird das Symbol i angezeigt.

Wenn weiterhin Fehler für Metafeldwerte angezeigt werden, wiederhole diesen Vorgang, bis alle Werte korrigiert sind. Du kannst dein Metafeld erst verwenden, wenn alle Werte mit deiner Metafeld-Definition übereinstimmen.

Wenn du deine ungültigen Werte nicht sofort korrigierst, werden Metafeld-Definitionen mit ungültigen Werten auf der Seite Metafeld-Definitionen mit der Fehlermeldung Fehlerbehebungen erforderlich angezeigt. Du kannst auf Ungültige Metafelder anzeigen klicken, um zum Bulk-Editor zurückzukehren.

Bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Kostenlos ausprobieren