Standard-Metafeld-Definitionen hinzufügen

Standarddefinitionen werden automatisch für dich konfiguriert und sind so konzipiert, dass sie in Shopify universell kompatibel sind. Da Standard-Metafeld-Definitionen Standards einhalten, die in allen Shopify-Shops verwendet werden, werden sie von Apps, Themes und anderen Teilen deines Shops unterstützt. Einige Beispiele für Standarddefinitionen sind Produktbewertungen, Uhrzeit und Datum sowie ähnliche Produkte.

Verwende nach Möglichkeit eine Standarddefinition für deine Metafelder. Weitere Informationen findest du unter Standard-Metafelder in Shopify.

Verwenden von Standard-Metafeldern mit der Storefront-API

Wenn du zulassen möchtest, dass benutzerdefinierte Storefronts deine Metafelder anzeigen, kannst du der Storefront-API beim Erstellen oder Bearbeiten einer Metafeld-Definition Zugriff erteilen. Möglicherweise möchtest du der Storefront-API Zugriff erteilen, wenn du deine Shopify-Produkte über eine Website, ein Videospiel oder ein anderes benutzerdefiniertes Einkaufserlebnis außerhalb von Shopify verkaufst.

Standardmäßig sind Werte für Standard-Metafelder für benutzerdefinierte Storefronts zugänglich. Erhalte mehr Informationen über die Verwendung von Metafeldern mit der Storefront-API.

Eine Standarddefinition hinzufügen

  1. Gehe in deinem Shopify-Adminbereich zu Einstellungen > Metafelder.
  2. Wähle den Teil deines Shops aus, zu dem du ein Metafeld hinzufügen möchtest. Beispiel: Produkte.
  3. Klicke auf Definition hinzufügen.
  4. Gib im Feld Name einen Namen für deine Definition ein und wähle anschließend in der Liste den Namen einer entsprechenden Standarddefinition aus.
  5. Überprüfe die Details der Standarddefinition.
  6. Optional: Wenn die Standarddefinition nicht mit deinem Metafeld übereinstimmt, klicke auf Ändern und wähle eine andere Definition aus.
  7. Optional: Um zu verhindern, dass benutzerdefinierte Storefronts Werte für dieses Metafeld anzeigen, deaktiviere Gewähre Zugriff auf Storefront-API-Anfragen.
  8. Optional: Um das Metafeld auf den entsprechenden Seiten in deinem Shopify-Adminbereich auszublenden, klicke auf Definition angepinnt.
  9. Klicke auf Speichern.

Nächste Schritte nach dem Hinzufügen von Metafeld-Definitionen

Nachdem du Definitionen für deine Metafelder hinzugefügt hast, kannst du Folgendes tun:

Bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Kostenlos testen