Kurzanleitung für den Facebook-Kanal

Mit dem Facebook-Kanal kannst du auf Facebook und Instagram verkaufen, während du gleichzeitig wichtige Einblicke in deine Anzeigenleistung und Kunden erhältst.

Damit du den Facebook-Kanal verwenden kannst, musst du für deinen Shop mindestens den Basic Shopify-Plan abonniert haben. Bevor du mit der Nutzung des Facebook-Kanals beginnen kannst, musst du einen Facebook Business Manager einrichten, der sowohl mit der Facebook-Seite deines Unternehmens als auch einem Werbekonto verbunden ist, das eine Administrator-Rolle für den Business Manager hat.

Hinweis: Wenn dein Shop pausiert oder inaktiv ist, aber einen Onlineshop hat, können deine Kunden den Checkout nicht abschließen, aber du kannst den Facebook-Kanal installieren und einrichten.

Voraussetzungen und Zulässigkeit

Bevor du den Facebook-Kanal installierst, musst du sicherstellen, dass dein Shop diese Voraussetzungen erfüllt.

  • Um den Facebook-Kanal zu installieren, brauchst du ein Facebook-Konto und einen Onlineshop. Wenn du vor der Installation des Vertriebskanals in deinem Shopify-Adminbereich noch kein Facebook-Konto hast, wirst du aufgefordert, ein Konto anzulegen.
  • Richte einen Facebook Business Manager und eine Facebook-Seite für dein Unternehmen ein. Die Facebook-Seite muss öffentlich sein.
  • Jede Facebook-Unternehmensseite kann nur im Besitz von einem einzelnen Facebook Business Manager sein. Du kannst aber auf mehreren Facebook-Seiten Administrator sein und mit einem einzigen Facebook Business Manager auf sie zugreifen. Du musst sowohl der Administrator des Facebook Business Managers sein, der eine bestimmte Facebook-Seite besitzt, als auch der Facebook-Seite selbst, um ein Unternehmen mit dem Facebook-Kanal in Shopify zu verbinden.
  • Wenn du noch nie Anzeigen mit deinem persönlichen Werbekonto geschaltet hast, musst du ein neues Werbekonto in Business Manager erstellen, bevor du Facebook-Anzeigenkampagnen erstellen kannst.

Erste Schritte mit dem Facebook-Kanal

Wenn du die Zulässigkeitsvoraussetzungen erfüllst, kannst du den Facebook-Kanal einrichten.

Es gibt drei Funktionen, mit denen du dein Geschäft mithilfe des Facebook-Kanals weiter entwickeln kannst:

Bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Kostenlos ausprobieren