Einstellungen in der Shop-App verwalten

Wenn du den Shop-Kanal verwendest, kannst du Einstellungen verwalten, die das Einkaufserlebnis deiner Kunden verbessern.

Shop-Kanal zu Shopify hinzufügen

Den Shop-Shop für Shop anpassen

Über den Shop-Kanal kannst du die folgenden Bereiche deines Shop-Shops für die Shop-App anpassen:

  • Logo
  • Titelbild
  • meta beschreibung
  • Links zu deiner Shop-URL oder Kontaktseite
  • Social-Media-Links

Du kannst den Shop-Kanal verwenden, um zu sehen, wie dein Shop-Profil Benutzern der Shop-App angezeigt wird.

Schritte:

  1. Gehe im Shopify-Adminbereich zu Vertriebskanäle > Shop.
  2. Klicke auf Shop-Shop.
  3. Nimm Änderungen an den Details deines Shop-Shops vor.
  4. Klicke auf Speichern.

Wenn du nicht weißt, warum der Shop-Kanal für dich nicht verfügbar ist, kontaktiere den Shop-Support.

"Track with Shop" aktivieren

Du kannst die Option für Kunden zur Installation der Shop-App über ihre Bestellstatus-Seite aktivieren oder deaktivieren. Dies hat keinen Einfluss darauf, ob dein Shop-Shop in Shop angezeigt wird.

Wenn du "Track with Shop" aktiviert hast, sehen Kunden in den folgenden Ländern einen anklickbaren Link zur Installation der Shop-App über ihre Bestellstatus-Seite auf mobilen Geräten:

  • Vereinigte Staaten
  • Kanada
  • Vereinigtes Königreich
  • Australien

Kunden außerhalb dieser Länder erhalten die Option zum Installieren der Shop-App auf ihrer Bestellstatus-Seite nicht.

Kunden, die sich anmelden, werden aufgefordert, die Shop-App für iOS oder Android herunterzuladen. Sobald die Shop-App installiert ist, werden ihre Bestellinformationen aus Shopify-Shops automatisch synchronisiert.

Schritte:

  1. Gehe im Shopify-Adminbereich zu Vertriebskanäle > Shop.
  2. Klicke auf Einstellungen.
  3. Wähle unter Track with Shop die Option In Checkout-Einstellungen verwalten aus.
  4. Aktiviere oder deaktiviere unter Um Versandaktualisierungen zu erhalten die Option Kunden können die Shop-App auf ihrer Bestellstatus-Seite herunterladen, um die Option für Kunden zu aktivieren oder zu deaktivieren.
  5. Klicke auf Speichern.

Einstellungen für Shopping und Sichtbarkeit

Shopping

Die Shopping-Einstellung verwaltet alle Funktionen, mit denen Kunden in deinem Unternehmen einkaufen können. Dazu gehören der Shop-Shop, Produktdetailseiten und der Checkout. Ohne diese Einstellung können Kunden dein Unternehmen nicht über die Shop-App entdecken und keine Produkte bei dir kaufen.

Wenn du die Händleranforderungen nicht erfüllst, kannst du die Shopping-Einstellung in Shop nicht verwenden. Wenn du zur Verwendung der Shopping-Einstellung berechtigt bist, hast du auch die Möglichkeit, die Shopping-Einstellung jederzeit zu deaktivieren.

Wenn du ein Großhändler bist und z. B. einen Großhandelskanal oder eine App in deinem Shop installiert hast, wirst du automatisch von der Shopping-Einstellung abgemeldet. Wenn du jedoch die Händleranforderungen erfüllst, kannst du die Shopping-Einstellung aktivieren.

Jede deiner Produktdetailseiten in Shop zeigt Versandinformationen wie z. B. Versandkosten, voraussichtliche Lieferzeiten und Abholoptionen an, falls verfügbar. Versandinformationen basieren auf den Versandeinstellungen in deinem Shopify-Adminbereich und können nicht angepasst werden.

Sichtbarkeit

Die Einstellung "Sichtbarkeit" ist eine Funktion, die es Kunden ermöglicht, in der Shop-App nach deinem Shop-Profil zu suchen. Du musst für die Shopping-Einstellung berechtigt sein, um die Einstellung "Sichtbarkeit" zu aktivieren.

Shop-Suche

Wenn du die Shop-Händlerrichtlinien erfüllst und die Einstellungen Shopping und Sichtbarkeit im Shop-Kanal aktiviert sind, können deine Kunden deinen Shop-Shop und die Produkte in deinem Shop in der Shop-App über den Tab Suchen finden.

Shop-Suche deaktivieren

Standardmäßig ist die Shop-Suche bei dir aktiviert. Wenn du in der Shop-App nicht gefunden werden möchtest, hast du die Möglichkeit, die Einstellung Sichtbarkeit zu deaktivieren. Wenn du die Shop-Suche deaktivierst, werden dein Shop-Profil und deine Produkte aus den Suchergebnissen und Shop-Empfehlungen in der Shop-App entfernt, zu denen auch die lokale Suche gehört.

Schritte:

  1. Gehe im Shopify-Adminbereich zu Vertriebskanäle > Shop.
  2. Klicke auf Einstellungen.
  3. Deaktiviere im Abschnitt Shopping die Option Sichtbarkeit.

Kategorieverfügbarkeit verwalten

Wenn du den Shop-Kanal verwenden, kannst du die Kategorien verwalten, die über die Shop-App verfügbar sind. Um im Shop angezeigt zu werden, müssen Kategorien ein Bild und mindestens ein genehmigtes Produkt aufweisen.

Schritte:

  1. Gehe im Shopify-Adminbereich zu Vertriebskanäle > Shop.
  2. Klicke auf Kategorien.
  3. Markiere die Kategorien, die im Shop angezeigt werden sollen, oder hebe die Markierung für die Kategorien auf, die du im Shop ausblenden möchtest.
  4. Klicke auf Speichern.

Status deiner Kategorien anzeigen

Im Abschnitt Kategorien kannst du den Genehmigungsstatus der Kategorien anzeigen, die du in der Shop-App verfügbar machen möchtest. Wenn eine Kategorie nicht genehmigt wurde, kannst du auf den Link neben der Fehlermeldung klicken, um Änderungen an der Kategorie vorzunehmen.

Fehlermeldungen

Wenn deine Kategorie nicht genehmigt wurde, wird sie nicht in der Shop-App angezeigt. Verwende die folgende Tabelle, um mehr über die Fehlermeldung zu erfahren.

Fehlermeldungen zum Kategoriestatus
Fehlermeldung Beschreibung
Die Kategorie muss ein Bild aufweisen Die Kategorie muss ein Feature-Bild aufweisen, damit sie in der Shop-App sichtbar ist. Erfahre, wie du ein Bild zu einer Kategorie hinzufügst.
Die Kategorie enthält keine genehmigten Produkte Die Kategorie muss mindestens ein genehmigtes Produkt enthalten. Erfahre mehr über genehmigte Produkte.

Produktverfügbarkeit verwalten

Wenn du den Shop-Kanal verwendest, kannst du den Bulk-Editor innerhalb des Kanals verwenden, um die Produkte zu verwalten, die in der mobilen Shop-App verfügbar sind. Es kann bis zu 48 Stunden dauern, bis Änderungen im Shop-Kanal und der Shop-App erscheinen.

Schritte:

  1. Gehe im Shopify-Adminbereich zu Vertriebskanäle > Shop.
  2. Klicke auf Produkte.
  3. Klicke auf Produktverfügbarkeit verwalten, um einen Bulk-Editor zu öffnen.
  4. Wähle die Produkte aus, die im Shop angezeigt werden sollen, oder hebe die Markierung für die Produkte auf, die du im Shop ausblenden möchtest.
  5. Klicke auf Speichern.

Status deiner Produkte anzeigen

Im Abschnitt Produkte kannst du den Genehmigungsstatus der Produkte anzeigen, die du in der Shop-App zur Verfügung stellen möchtest. Wenn ein Produkt nicht genehmigt wurde, kannst du auf den Link neben der Fehlermeldung klicken, um Änderungen am Produkt vorzunehmen.

Fehlermeldungen

Wenn dein Produkt nicht genehmigt wurde, ändert sich der Produktstatus zu Nicht genehmigt und es wird eine Fehlermeldung angezeigt. Verwende die folgende Tabelle, um mehr über die Fehlermeldung zu erfahren.

Fehlermeldungen zum Produktstatus
Fehlermeldung Beschreibung
Verbotener Produkttyp Wenn ein Produkt verboten ist, z. B. Produkte mit Altersbeschränkungen oder gefährliche Materialien, wird das Produkt nicht genehmigt. Erfahre mehr über verbotene Produkttypen.
Fehlendes Bild Das Produktbild muss für eine der Produktvarianten vorhanden sein, damit es in der Suche verfügbar ist.
Fehlender Produkttyp Für das Produkt muss ein standardisierter Produkttyp ausgewählt sein, damit es in der Suche verfügbar ist. Erfahre mehr über Produkttypen.
Ungültiger Produktpreis Der Produktpreis muss vorhanden sein und mehr als 0 Dollar betragen, damit er in der Suche verfügbar ist.
Produkt-SEO ausgeblendet Wenn ein Produkt mit "SEO ausgeblendet" markiert ist, ist es in der Suche über keinen Kanal verfügbar.
Nicht konformes Produkt Wenn eine nicht zulässige Suchabfrage ausgeführt wird und mit einem Produkt übereinstimmt, wird das Produkt nicht genehmigt.

Shop AR-Viewer

Kunden, die die Shop-App verwenden, können den Augmented Reality (AR)-Viewer verwenden, um virtuell mit deinen Produkten zu interagieren. Durch das Hinzufügen von 3D-Modellen zu deinen Produkten können Kunden eine visuelle Vorstellung davon erhalten, wie dein Produkt in ihren Räumlichkeiten aussieht und sich einfügen könnte.

3D-Modelle in Shop werden nach den Spezifikationen deines 3D-Modellierungsprozesses erstellt und können nicht in deinem Shopify-Adminbereich oder in der Shop-App bearbeitet werden. Erfahre mehr über die Richtlinien für die 3D-Modellierung.

Wenn du deinen Produkten im Adminbereich ein 3D-Modell hinzufügst, wird das 3D-Modell automatisch zu deinem Produktangebot in Shop hinzugefügt. Finde heraus, wie du ein 3D-Modell zu einem Produkt hinzufügst.

Du kannst die Shop-App herunterladen , um die AR-Funktion auszuprobieren und zu erleben,, wie deine Produkte Kunden angezeigt werden, die AR verwenden.

Bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Kostenlos testen