Den Verkauf auf Handshake beantragen

Handshake ist ein Großhandelsmarktplatz, der derzeit nur für Unternehmen in den Vereinigten Staaten verfügbar ist. Um auf dem Marktplatz Handshake zu verkaufen, musst du die vom Handshake-Team festgelegten Anforderungen erfüllen und ein Antragsformular für Lieferanten senden. Derzeit fallen keine Gebühren für die Auflistung deines Lieferantenprofils und deiner Produkte auf dem Marktplatz Handshake an.

Anforderungen für den Verkauf auf Handshake

Dein Geschäft muss die folgenden Voraussetzungen erfüllen, um auf dem Marktplatz Handshake zu verkaufen:

Beitritt zu Handshake beantragen

Wenn du an Handshake teilnehmen und dort verkaufen möchtest, musst du das Antragsformular für Lieferanten auf Handshake.com ausfüllen. Das Handshake-Team prüft deinen Antrag und überprüft deinen Shop innerhalb von 10-14 Werktagen. Nachdem dein Shop überprüft wurde, erhältst du eine Benachrichtigung darüber, ob dein Antrag genehmigt wurde.

Handshake installieren

Wenn dein Antrag als Lieferant genehmigt wurde, erhältst du eine E-Mail mit einem individuellen Link, um den Handshake-Vertriebskanal in deinem Shopify-Adminbereich zu installieren. Klicke in der E-Mail auf Handshake-Vertriebskanal hinzufügen, um den Handshake-Vertriebskanal im Shopify-Adminbereich zu installieren.

Du kannst den Handshake-Vertriebskanal verwenden, um dein Lieferantenprofil und deine Großhandelsprodukte auf dem Marktplatz Handshake aufzulisten. Um den Handshake-Vertriebskanal nutzen zu können, muss sich dein Geschäft in den USA befinden und USD muss als Standardwährung festgelegt sein. Um dein Handshake-Lieferantenprofil einzurichten, informiere dich in der Checkliste für das Einrichten des Lieferantenprofils.

Wenn du innerhalb von 14 Werktagen keine Antwort auf deinen Antrag erhältst, wende dich an das Handshake-Team unter help@handshake.com.

In diesem Abschnitt

Bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Kostenlos ausprobieren