Einstellungen bearbeiten und Shopify-Domains transferieren

Auf der Seite Domains im Shopify-Adminbereich kannst du die DNS-Einstellungen für deine Domain einsehen und bearbeiten oder deine Domain auf einen anderen Shop oder Domain-Provider übertragen.

DNS-Einstellungen für eine Domain anzeigen oder bearbeiten

Du kannst die folgenden DNS-Einstellungen im Abschnitt Domains in deinem Shopify-Adminbereich anzeigen und bearbeiten:

  • A-Eintrag
  • CNAME-Eintrag
  • MX-Eintrag
  • TXT-Eintrag
  • AAAA-Eintrag
  • SRV-Eintrag

Der A-Eintrag und der CNAME-Eintrag für deine Domain werden automatisch auf die Standard-Domain-Einträge von Shopify gesetzt. Wenn du MX-, TXT-, SRV- oder AAAA-Einträge hinzufügen möchtest, kannst du die DNS-Einstellungen für deinen Onlineshop bearbeiten. Möglicherweise musst du diese Einträge bearbeiten, wenn du den E-Mail-Service eines Drittanbieters für deine Domain einrichtest, wenn du eine Subdomain auf eine andere Website verweisen möchtest oder wenn du deine Domain bei einem Drittanbieter bestätigen musst.

Schritte:

  1. Klicke unter von Shopify verwaltete Domains auf den Namen der Domain, die du bearbeiten möchtest.

  2. Klicken Sie auf DNS Settings (DNS-Einstellungen).

  3. Wenn du Änderungen vornehmen möchtest, kannst du die folgenden DNS-Einstellungen bearbeiten:

  • Um einen neuen Eintrag hinzuzufügen, klicke auf Benutzerdefinierten Eintrag hinzufügen, wähle die Art des Eintrags aus, gib die Details ein und bestätige deine Eingabe.
  • Um einen vorhandenen Eintrag zu ändern, klicke neben dem Eintrag auf Aktionen > Bearbeiten, gib die Details ein und bestätige die Eingabe.
  • Um einen Eintrag zu löschen, klicke auf Aktionen > Entfernen und anschließend zur Bestätigung erneut auf Entfernen.

DNS-Einstellungen zurücksetzen

Du kannst deine DNS-Einstellungen auf die Standardkonfiguration von Shopify zurücksetzen. Dadurch werden alle deine Einträge – bis auf die DNS- und A-Einträge von Shopify – gelöscht.

Schritte:

  1. Klicke im Abschnitt von Shopify verwaltete Domains auf den Namen der Domain, die du zurücksetzen möchtest.

  2. Klicken Sie auf DNS Settings (DNS-Einstellungen).

  3. Klicke im Abschnitt Erweiterte Einstellungen auf DNS-Einstellungen zurücksetzen.

  4. Klicke auf Bestätigen, um deine DNS-Einstellungen zurückzusetzen.

Übertrage deine Shopify-Domain zu einem anderen Shopify-Shop

Du kannst deine primäre Shopify-Domain von einem Shop auf einen anderen Shopify-Shop übertragen, und zwar über die Seite Domains. Die E-Mail-Weiterleitung und DNS-Einträge werden zusammen mit der Domain übertragen. Du musst Shop-Inhaber sein, um eine Shopify-Domain zu übertragen. Erfahre mehr über Mitarbeiterberechtigungen.

Schritte:

  1. Melde dich in dem Shopify-Shop an, der die Domain verwendet, die du übertragen möchtest.
  1. Klicke auf Verwalten, um die Einstellungen für die Domain zu öffnen, die du übertragen möchtest.

  2. Klicke auf Domain übertragen.

  3. Klicke auf Zu einem anderen Shopify-Shop übertragen.

  4. Bestätige, dass deine Informationen zum Registrar und die zugehörige E-Mail-Adresse auf dem neuesten Stand sind, und klicke dann auf Übertragungslink senden. Du erhältst eine E-Mail mit einem Übertragungslink.

  1. Wenn Sie die e-Mail erhalten, klicken Sie auf den Übertragungs Link in der e-Mail-Nachricht.

  2. Melden Sie sich im Shopify-Shop an, in dem Sie die Domain übertragen möchten.

Hinweis: Damit die Domainübertragung erfolgreich verläuft, muss sich der Shop-Inhaber direkt über den Übertragungslink in der E-Mail im Shopify-Shop anmelden. Wenn du die Domain an einen anderen Shop-Inhaber übertragst, leite die E-Mail an den Shop-Inhaber weiter, damit er sich bei Shopify anmelden kann.

Die Domainübertragung wird innerhalb von 24 Stunden abgeschlossen sein.

Deine Shopify-Domain aus Shopify übertragen

Hinweis: Nach dem Kauf einer Domain musst du 60 Tage warten, bevor du sie übertragen kannst.

Um deine Domain auf einen anderen Domain-Host zu übertragen, musst du deine Shopify-Domain entsperren und deinem neuen Host einen Autorisierungscode für die Domain zur Verfügung stellen.

Hinweis: Wenn deine Domain über eine Erweiterung des Typs .co.uk, .eu oder .be verfügt, kannst du sie nicht selbst übertragen. Dazu musst du dich an den Shopify Support wenden.

Schritte:

  1. Klicke im Abschnitt von Shopify verwaltete Domains auf den Namen der Domain, die du übertragen möchtest.

  2. Klicke auf Domain übertragen > An einen anderen Anbieter übertragen.

  3. Prüfe die Details und klicke auf Bestätigen.

  4. Der Autorisierungscode für die Domain wird auf der Informationsseite deiner Domain angezeigt. Du musst diesen Code deinem neuen Anbieter zur Verfügung stellen, damit dieser die Übertragung bestätigen kann.

  5. Optional: Klicke auf Übertragung abbrechen, wenn du deine Domain-Übertragung nicht fortsetzen möchtest.

Beachte, dass deine Domain wieder gesperrt wird, wenn du die Übertragung nicht innerhalb von 30 Tagen abschließt.

Bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Kostenlos ausprobieren