Deinem Onlineshop einen Blog hinzufügen

Du kannst Blogs zu deinem Online-Shop hinzufügen und dann in den Blogs posten, um deine Kunden über dein Unternehmen oder deine Produkte zu informieren. Blog-Beiträge leiten den Traffic auf verschiedene Arten zu deiner Website:

  • Verbessern die SEO deines Ladens.
  • Du kannst Geschichten erzählen, mit denen du Besucher zu Kunden machen kannst.
  • Erhöhen das Kundenengagement.

Einen Blog hinzufügen

Dein Onlineshop verfügt über einen Standard-Blog namens News. Du kannst diesen Blog behalten oder deinen eigenen mit einem benutzerdefinierten Namen erstellen.

Schritte:

  1. Gib deinem Blog einen Titel und wähle dann aus, wie du Kommentare verwalten möchtedz.

  2. Optional: Wenn du eine benutzerdefinierte Vorlage für Blogs erstellthast, kannst du eine Vorlage auswählen. Wähle im Dropdown-Menü Vorlage die Vorlage aus, die du für den Blog verwenden möchtest. Alle Beiträge im Blog verwenden die Vorlage.

  3. Klicke auf Blog speichern.

Nachdem du deinen Blog erstellt hast, kannst du deinen Blog zum Hauptnavigationsmenü hinzufügen.

Blog-Namen bearbeiten

Schritte:

  1. Klicke auf den Namen des zu bearbeitenden Blogs.

  2. Gib auf der Seite Blog bearbeiten den neuen Namen für deinen Online Shop mit einem Theme großartigBlog in das Feld Titel ein.

  3. Klicke auf Speichern.

Suchmaschineneintrag für einen Blog bearbeiten

Du kannst den Text bearbeiten, der in den Suchmaschinen-Ergebnissen eines Blogs angezeigt wird. Verwende einen aussagekräftigen Titel und eine Beschreibung, damit neue Kunden deinen Online-Shop leichter finden können, und überzeuge sie, auf den Link zu klicken. Erfahre mehr über Suchmaschinenoptimierung.

Du kannst den Suchmaschineneintrag deines Blogs in einer Vorschau anzeigen und Änderungen vornehmen, damit Neukunden deinen Onlineshop besser finden können.

Schritte:

  1. Klicke auf den Namen des zu bearbeitenden Blogs.

  2. Klicke im Abschnitt Vorschau des Suchmaschineneintrags auf Website SEO bearbeiten.

  3. Gib im Feld Seitentitel einen beschreibenden Titel ein. Dieser Titel wird in den Suchergebnissen als Link angezeigt. Du kannst im Titel bis zu 55 Zeichen eingeben.

  4. Gib eine Beschreibung für den Suchmaschineneintrag ein. Stelle sicher, dass relevante Keywords enthalten sind, damit neue Kunden deinen Link leicht finden können. Gib zudem deinen Unternehmensnamen an. Du kannst in der Beschreibung bis zu 320 Zeichen eingeben.

Hinweis: Der Seitentitel und die Meta-Beschreibung verfügen über eine festgelegte Zeichenbeschränkung. Wenn du über diese Beschränkung hinaus gehst, werden dein Seitentitel und die Beschreibung in den Suchergebnissen gekürzt. Erfahre mehr über Suchmaschinenoptimierung.

  1. Im Bereich URL und Handle kannst du die Webadresse bearbeiten. In den meisten Fällen musst du die Webadresse nicht ändern. Wenn du Änderungen vornimmst, stelle sicher, dass du URL-Weiterleitungen von der alten Webadresse einrichtest. Die URL darf keine Leerzeichen enthalten. Handles werden im Theme-Design verwendet.

  2. Klicke auf Speichern.

Web-Adresse eines Blogs ändern

Du kannst die Web-Adresse deines Blogs im Abschnitt Vorschau des Suchmaschineneintrags der Seite Blog bearbeiten ändern. Wenn du einen Blog erstellst, werden automatisch eine URL und ein Identifikator generiert. Möglicherweise möchtest du die Web-Adresse ändern oder kürzen, aber in den meisten Fällen kannst du die Standardadresse unverändert lassen.

So änderst du die Web-Adresse eines Blogs:

  1. Klicke auf der Seite Blog bearbeiten auf Website-SEO bearbeiten, um die Vorschau für Suchmaschinen-Listing zu öffnen.

  2. Bearbeite in der Vorschau des Suchmaschineneintrags das Feld URL und Identifikator.

  3. Wenn du möchtest, dass die alten Blog-URLs Kunden an die neuen URLs weiterleiten, lasse die Optionen für Weiterleitungen aktiviert.

  4. Klicke auf Speichern.

Du kannst einen Link in deiner Onlineshop-Navigation zu einem Blog hinzufügen, der auf einer Plattform von Drittanbietern wie WordPress, Tumblr und Blogger gehostet wird. Der Link kann in deiner Hauptnavigation oder in einem Menü angezeigt werden, je nachdem, was du auswählst. Du kannst Menüs und Links im Bereich Navigation von Shopify einrichten.

Schritte:

  1. Klicke auf den Namen des Menüs, dem du den Link hinzufügen möchtest.

  2. Klicke auf Menüpunkt hinzufügen oder wähle einen vorhandenen Menüpunkt zum Bearbeiten aus.

  3. Gib den Namen des Links, zum Beispiel Blog, in das Feld Name ein.

  4. Füge den Link zu deinem Blog in das Feld Link ein.

  5. Klicke auf Menü speichern.

Bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Kostenlos ausprobieren