Kompatibilität von dynamischen Checkout-Buttons

In einigen Fällen sind dynamische Checkout-Buttons möglicherweise nicht für deinen Onlineshop geeignet. Bevor du dynamische Checkout-Buttons in deinem Onlineshop anzeigst, solltest duderen Kompatibilität mit den folgenden Funktionen berücksichtigen:

  • Apps
  • Warenkorbattribute
  • Produkte
  • Zahlungseinstellungen
  • Schaltflächentext

Apps

Dynamische Checkout-Buttons können zu Konflikten mit bestimmten Apps führen.

Wenn du eine der folgenden Arten von Apps verwendest, sind dynamische Checkout-Buttons möglicherweise nicht mit deinem Onlineshop kompatibel:

  • Währungsumrechner
  • Apps, die mit dem Warenkorb interagieren
  • Apps, die Kunden zu einem externen Checkout führen

Warenkorbattribute

Dynamische Checkout-Buttons unterstützen keine Warenkorbattribute. Warenkorbattribute sind benutzerdefinierte Formularfelder, mit denen du zusätzliche Informationen von deinen Kunden auf der Warenkorbseite erfassen kannst.

Zu Beispielen für Warenkorbattribute gehören die folgenden Ergänzungen zur Warenkorbseite:

  • Kontrollkästchen für Geschäftsbedingungen
  • Geschenkverpackungs-Optionen
  • Lieferdatumsauswahl

Wenn du Warenkorbattribute verwendest, sind dynamische Checkout-Buttons für deinen Onlineshop nicht geeignet.

Produkte

Dynamische Checkout-Buttons können nur zum Kauf einer einzelnen Variante eines Produkts verwendet werden. Wenn du jedoch auf der Produktseite eine Mengenauswahl anzeigst, können Kunden mehr als eins dieser Varianten kaufen. Zum Beispiel kann ein Kunde über einen dynamischen Checkout-Button zwei rote T-Shirts kaufen, aber nicht ein rotes und ein blaues T-Shirt.

Zahlungseinstellungen

Wenn in deinen Zahlungseinstellungen keine beschleunigte Checkout-Methode eines Drittanbieters aktiviert ist, wird nur die nicht markenbezogene Version des dynamischen Checkout-Buttons angezeigt.

Schaltflächentext

Ein dynamischer Checkout-Button ohne Marke zeigt den Text Jetzt kaufen. Wenn deine Schaltfläche Zum Warenkorb hinzufügen den Text Jetzt kaufen oder einen anderen benutzerdefinierten Text anzeigt, kann dies die Kunden verwirren.

Bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Kostenlos ausprobieren