Jumpstart

Hinweis: Das JumpStart-Theme wurde am 30. September 2019 aus dem Theme Store entfernt und wird in Zukunft nicht mehr aktualisiert. Wenn du JumpStart verwendest, kannst du weiterhin Support vom Shopify Support erhalten.

Auf der Suche nach Alternativen? Der Shopify Theme Store bietet Themes für Shops mit kleinen Katalogen und Themes für die Elektronikbranche.

Jumpstart ist speziell für Crowdfunding-Start-ups konzipiert, eignet sich aber auch perfekt für den Verkauf von 1 bis 10 Produkten. Die Startseite des Themes zeigt einen Video- und einen Funktionsbereich.

Beispiel-Onlineshop mit dem Theme

Theme-Editor

Verwende den Theme-Editor, um dein Theme anzupassen. Die Symbolleiste des Theme-Editors ist in Abschnitte und Theme-Einstellungen unterteilt.

Mithilfe von Abschnitten kannst du den Inhalt und das Layout der verschiedenen Seiten in deinem Shop ändern. Mithilfe der Theme-Einstellungen kannst du die Schriftarten und Farben deines Shops anpassen und Änderungen an deinen Social-Media-Links und Checkout-Einstellungen vornehmen.

Abschnitte sind anpassbare Inhaltsblöcke, die das Layout der verschiedenen Seiten deines Onlineshops bestimmen.

  • Home-Abschnitte enthalten bestimmte Features bzw. Extras, z. B. eine Slideshow oder eine Möglichkeit zur Newsletter-Anmeldung, die du hinzufügen, neu anordnen oder entfernen kannst. du kannst bis zu 25 Abschnitte auf deiner Startseite haben.

  • Jeder Seitentyp hat seine eigenen Abschnitte. So bestimmt beispielsweise der Abschnitt "Produktseite" das Layout jeder Produktseite in deinem Onlineshop.

  • Seitenabschnitte befinden sich immer in bestimmten Bereichen in deinem Onlineshop. Du kannst Anpassungen daran vornehmen, sie aber nicht neu anordnen oder entfernen.

  • Jedes Theme enthält feste Abschnitte wie Header und Fußzeile, die auf jeder Seite deines Onlineshops angezeigt werden.

Erfahren Si mehr über die einzigartige Auswahl an Abschnitten von Jumpstart und wie du diese optimale an dein Geschäft anpasst.

Jumpstart enthält die folgenden statischen Abschnitte:

  • Header 

  • Fußzeile
  • Produktseiten
  • Kategorieseiten
  • Listenseite für Kategorien
  • Artikelseiten
  • Warenkorbseite

Dynamische Abschnitte

Du kannst dynamische Abschnitte hinzufügen, neu anordnen und entfernen, um das Layout deiner Startseite anzupassen. Für jedes Theme steht eine einzigartige Auswahl dynamischer Abschnitte zur Verfügung.

Jumpstart enthält die folgenden dynamischen Abschnitte:

  • Blog-Beiträge

  • Vorgestellte Kategorie
  • Bild mit Text
  • Bild mit Textüberlagerung
  • Logoliste
  • Slideshow
  • Vorgestelltes Produkt
  • Newsletter
  • Kampagnen-Tracker
  • Karte
  • FAQs
  • Rich Text
  • Textspalten mit Symbolen
  • Video

Mit Jumpstart kannst du ein Startseitenlogo hochladen, das in deinem Header vor einem dunklen Hintergrund angezeigt wird. Jumpstart bietet auch eine Schaltfläche Jetzt kaufen an, um deine Kunden zum Kauf eines von dir ausgewählten Produkts zu animieren.

Logobilder für den Header-Bereich sollten 200 Pixel breit sein.

So passt du den Header-Abschnitt an:

  1. Klicke auf Abschnitte.

  2. Klicke auf Kopfzeile.

  3. Fügen Sie Ihr Logo und das (hellere) Startseitenlogo in den Header ein:

    1. Klicken Sie im Abschnitt Logo auf Bild auswählenund führen Sie dann einen der folgenden Schritte aus: - Um ein Bild auszuwählen, das du bereits in deinen Shopify-Adminbereich hochgeladen hast, klicke auf den Tab Bibliothek.
    2. Um ein Bild von deinem Computer auszuwählen, klicke auf den Tab Bibliothek und dann auf die Schaltfläche +.
    3. Um ein Logo zur Startseite hinzuzufügen, aktiviere die Option Startseitenlogo.
    4. Klicke im Bereich Startseitenlogo auf Bild auswählen und führe dann einen der folgenden Schritte aus: - Um ein Bild auszuwählen, das du bereits in deinen Shopify-Adminbereich hochgeladen hast, klicke auf den Tab Bibliothek.
    5. Um ein Bild von deinem Computer auszuwählen, klicke auf den Tab Bibliothek und dann auf die Schaltfläche +.
    6. Gib die Breite des Logos in das Feld Benutzerdefinierte Logobreite (in Pixel) ein.

Hinweis: Achte darauf, dass du die genaue Breite deines Logo-Bildes eingibst. Andernfalls wird das Bild möglicherweise unscharf oder schlecht aufgelöst.

  1. Stelle die Optionen für dein Navigationsmenü ein:

    1. Wählen Sie im Bereich Navigation das Navigationsmenü aus, das Sie in der Kopfzeile Ihres Shops in der Dropdown-Liste Menü anzeigen möchten.
    2. Wähle in der Dropdown-Liste Menüstil entweder ein klassisches Menü oder ein Menü im Stil eines Einschubs aus.
    3. Wähle in der Liste Farbe klassisches Menü aus, ob der Menütext hell oder dunkel sein soll.

Hinweis: Wenn ein klassisches Menü zu viele Elemente für die Darstellung auf der Seite enthält, wechselt es zu einem Menü im Stil eines Einschubs.

  1. Wähle ein Produkt für die Schaltfläche Jetzt kaufen aus:

    1. Klicke in das Feld Produkt für "Schaltfläche Jetzt kaufen".
    2. Beginne mit der Eingabe eines Produktnamens oder wähle einen Produktnamen aus der Dropdown-Liste aus.
  2. Klicke auf Speichern.

Fußzeile

Im Fußzeilenabschnitt können Sie den Inhalt bearbeiten, der oben auf jeder Seite Ihres Shops angezeigt wird. Sie können die folgenden Funktionen zu Ihrer Fußzeile hinzufügen:

  • Dein Logo
  • Newsletter-Anmeldung
  • ein Menü
  • Zahlungssymbole

Fußzeilenbereich einer Website, in dem ein Shopname, ein Menü, ein Copyright-Text und Zahlungssymbole angezeigt werden.

So passt du den Fußzeilenabschnitt an:

  1. Klicken Sie neben Jumpstartauf Anpassen.

  2. Klicke auf Abschnitte.

  3. Klicke dann auf Fußzeile.

  4. Füge dein Logo zur Fußzeile hinzu, indem du auf Bild auswählen klickst. Um ein Bild von deinem Computer hochzuladen, klicke auf Hochladen. Um ein kostenloses Bild aus Burst zu verwenden, klicke auf Kostenlose Bilder. Wenn du kein Logo-Bild verwendest, wird stattdessen der Name deines Shops angezeigt.

  5. Passe die Breite deines Logos mit dem Schieberegler Benutzerdefinierte Logobreite an. Durch das Anpassen der Logobreite wird das Bild nicht verzerrt.

  6. So fügst du eine Newsletter-Anmeldung zu deiner Fußzeile hinzu:

    1. Aktiviere Newsletter anzeigen.
    2. Gib im Feld Newsletter-Unterüberschrift eine Unterüberschrift für deine Newsletter-Anmeldung ein. Die Standardunterüberschrift lautet "Werbeaktionen, neue Produkte und Verkäufe. Direkt in deinen Posteingang."
  7. Passe das Fußzeilenmenü im Bereich Menü an. Um das Standardmenü zu bearbeiten, klicke auf Menü bearbeiten. Um zu einem anderen Menü zu wechseln, klicke auf Ändern, und wähle ein vorhandenes Menü, oder klicke auf Menü erstellen.

  8. Füge Zahlungssymbole, wie Mastercard oder PayPal, zu deiner Fußzeile hinzu, indem du Zahlungssymbole anzeigen aktivierst.

  9. Klicke auf Speichern.

Produktseiten

Im Abschnitt Produktseiten können Sie eine dynamische Checkout-Schaltfläche und Social-Sharing-Symbole hinzufügen oder entfernen.

So bearbeitest du die Einstellungen für Produktseiten:

  1. Wählen Sie im Dropdown-Menü der oberen Leiste den Eintrag Produktseiten aus.

  2. Klicke auf Abschnitte.

  3. Klicke auf Produktseiten.

  4. Um einen dynamischen Checkout-Button anzuzeigen, aktiviere die Option dynamischen Checkout-Button anzeigen.

  5. Um die Social-Sharing-Symbole anzuzeigen, aktivieren Sie die Option Teilen von Produkten aktivieren.

  6. Klicke auf Speichern.

Kategorieseiten

Du wählst die Anzahl der Spalten und Zeilen für Produktbilder aus, die auf deiner Kategorieseite angezeigt werden. Die Größe der Produktbilder wird an die Seite angepasst.

  1. Öffne in der Vorschau des Theme-Editors eine Kategorieseite.

  2. Klicke auf den Tab Abschnitte.

  3. Klicke auf Kategorieseiten.

  4. Wähle die Anzahl der Zeilen und Spalten aus, die du anzeigen möchtest.

  5. Klicke auf Speichern.

Warenkorbseite

Wenn Kunden einen Artikel in ihren Warenkorb legen, werden sie sofort zur Warenkorbseite weitergeleitet. Bei Jumpstart gibt es keine Schaltfläche "Einkauf fortsetzen" und auch keinen Warenkorbeinschub. Jumpstart ist für den Verkauf eines einzelnen Produkts ausgelegt. Von daher sollte dein Kunde nicht weiter einkaufen wollen, wenn er eine Entscheidung getroffen hat.

Mit Jumpstart kannst du Hinweise für den Warenkorb aktivieren, damit Kunden Anweisungen zur Bestellung hinzufügen können:

Warenkorbseite mit Hinweisfeld

  1. Fügen Sie in der Vorschau des Theme-Editors ein Produkt zur Warenkorbseite hinzu.

  2. Klicke auf den Tab Abschnitte.

  3. Klicke auf die Warenkorbseite.

  4. Aktiviere Bestellungsanmerkungen aktivieren.

  5. Klicke auf Speichern.

Bild mit Text

Jumpstart verfügt über einen Abschnitt Bild mit Text, in dem du deinen Online Shop mit einem Theme großartigKunden ein Bild mit einer benutzerdefinierten Nachricht anzeigen können.

  1. Klicke auf den Tab Abschnitte.

  2. Klicke auf Bild mit Text.

  3. Wähle aus der Liste Ausrichtung aus, ob das Bild links oder rechts vom Text angezeigt werden soll.

  4. Um das Bild hinzuzufügen, klicke im Bereich Bild auf Bild auswählen und führe dann einen der folgenden Schritte aus:

- Um ein Bild auszuwählen, das du bereits in deinen Shopify-Adminbereich hochgeladen hast, klicke auf den Tab Bibliothek. - Um ein Bild aus der Bildersammlung von Shopify Burst auszuwählen, klicke auf die Registerkarte Kostenlose Bilder. Von hier aus kannst du einen Suchbegriff eingeben oder die verschiedenen Bildkategorien durchsuchen. - Um ein Bild von deinem Computer auszuwählen, klicke auf den Tab Bibliothek und dann auf die Schaltfläche +.

  1. Füge Text für das Bild hinzu:

    1. Gib im Feld Überschrift den gewünschten Text für die Überschrift ein.
    2. Gib in das Feld Text den Text ein, der unterhalb der Überschrift angezeigt werden soll.
    3. Gib im Feld Button-Beschriftung den Text ein, der auf der Schaltfläche angezeigt werden soll.
    4. Füge im Feld Schaltflächen-Link einen Link zu einer URL ein, oder klicke in das Feld, um eine Seite aus deinem Geschäft auszuwählen.
  2. Klicke auf Speichern.

Slideshow

JumpStart-Slideshow-Bilder sind bis zu 1200 breit, daher empfiehlt es sich, ein Bild zu verwenden, das mindestens 1200 breit ist, oder bis zu den Upload-Begrenzungenvon Shopify.

Hinweis: Da die Größe von Slideshow-Bildern an die Bildschirmgröße angepasst wird, werden die Bilder bei der Anzeige auf verschiedenen Bildschirmen fast immer abgeschnitten. Lesen Sie unsere Best Practices für Bilder. Dort erfahren Sie, wie Sie abgeschnittene Bilder vermeiden können.

  1. Klicke auf den Tab Abschnitte.

  2. Klicke auf Slideshow.

  3. Klicke auf Folie.

  4. Klicke im Abschnitt Bild auf Bild auswählen und führe dann einen der folgenden Schritte aus:

- Um ein Bild auszuwählen, das du bereits in deinen Shopify-Adminbereich hochgeladen hast, klicke auf den Tab Bibliothek. - Um ein Bild aus der Bildersammlung von Shopify Burst auszuwählen, klicke auf die Registerkarte Kostenlose Bilder. Von hier aus kannst du einen Suchbegriff eingeben oder die verschiedenen Bildkategorien durchsuchen. - Um ein Bild von deinem Computer auszuwählen, klicke auf den Tab Bibliothek und dann auf die Schaltfläche +.

  1. Führe im Feld Link-URL einen der folgenden Schritte aus:

- Wenn du das Slideshow-Bild mit einer Seite in deinem Shop verknüpfen möchtest: Klicke in das Feld Link URL und wähle eine Seite aus der Liste der Optionen aus. - Wenn du das Slideshow-Bild mit einer externen URL verknüpfen möchtest: Gib die URL-Adresse in das Feld URL verlinken ein.

  1. Wiederhole die Schritte 3 bis 5, bis du mit dem Hinzufügen von Folien zur Slideshow fertig bist.

  2. Klicke auf Speichern.

Vorgestelltes Produkt

Der Bereich Vorgestelltes Produkt von Jumpstart zeigt nicht die Produktbeschreibung. Die Produktbeschreibung erscheint nur auf der Produktseite. Der Grund: Die vielen anderen Abschnitte für die Startseite sollen dein Produkt ebenfalls erklären und beschreiben. Stelle dich den Bereich Vorgestelltes Produkt als "Call to Action" vor, mit dem deine Kunden durch Klicken ein Produkt kaufen können.

  1. Klicke auf den Tab Abschnitte.

  2. Klicke auf Vorgestelltes Produkt.

  3. Klicke in das Feld Produkt, um ein Produkt aus einer alphabetischen Liste der Produkte deines Shops auszuwählen, oder gib einen Produktnamen ein.

  4. Klicke auf Speichern.

Newsletter

Du kannst eine Newsletter-Anmeldung zu deiner Startseite hinzufügen. Auf diese Weise kannst du E-Mail-Adressen von Kunden für E-Mail-Marketingkampagnen sammeln. Auf dem Shopify Blog kannst du mehr über E-Mail-Marketing erfahren.

Newsletter-Bereich auf einer Website. Es ist ein Feld vorhanden, in dem Kunden eine E-Mail-Adresse eingeben können, und die Schaltfläche

So fügst du eine Newsletter-Anmeldung zu deiner Startseite hinzu:

  1. Klicken Sie neben Jumpstartauf Anpassen.

  2. Klicke auf Abschnitte.

  3. Klicke auf Bereich hinzufügen > Newsletter.

  4. Gib im Feld Überschrift eine Überschrift für die Newsletter-Anmeldung ein. Die Standardüberschrift ist "Bleibe auf dem Laufenden".

  5. Gib im Feld Subtext eine Unterüberschrift für deine Newsletter-Anmeldung ein. Der Standardtext lautet "Werbeaktionen, neue Produkte und Verkäufe. Direkt in deinen Posteingang."

  6. Klicke auf Speichern.

Kampagnen-Tracker

Jumpstart verfügt über einen einzigartigen Kampagnen-Tracker, der mit deiner Crowdfunding-Website verlinkt ist. In diesem Abschnitt wird angezeigt, wie nah du deinem Crowdfunding-Ziel bist:

Der Kampagnen-Tracker zeigt den Namen der Crowdfunding-Kampagne und die entsprechenden Statistiken an

  1. Klicke auf den Tab Abschnitte.

  2. Klicke auf Kampagnen-Tracker.

  3. Gib im Feld Titel einen Titel für deine Kampagne ein.

  4. Gib im Feld Untertitel einen Untertitel ein. Lasse dieses Feld leer, wenn du keine Untertitel anzeigen möchtest.

  5. Wähle in der Liste Statistikstil ein Kreisdiagramm mit kleinerem Text oder ein Balkendiagramm mit größerem Text aus.

  6. Klicke im Abschnitt Hintergrundbild auf Bild auswählen und führe dann einen der folgenden Schritte aus:

- Um ein Bild auszuwählen, das du bereits in deinen Shopify-Adminbereich hochgeladen hast, klicke auf den Tab Bibliothek. - Um ein Bild aus der Bildersammlung von Shopify Burst auszuwählen, klicke auf die Registerkarte Kostenlose Bilder. Von hier aus kannst du einen Suchbegriff eingeben oder die verschiedenen Bildkategorien durchsuchen. - Um ein Bild von deinem Computer auszuwählen, klicke auf den Tab Bibliothek und dann auf die Schaltfläche +.

  1. Gib im Abschnitt Kampagnendetails die folgenden Statistiken für deine Kampagne ein:

    1. Gib im Feld Finanziert in Prozent den Prozentsatz deines gesamten Crowdfunding-Ziels ein, den du eingesammelt hast.
    2. Gib im Feld Finanzierter Betrag den Dollarbetrag ein, den du eingesammelt hast.
    3. Gib im Feld Anzahl der Unterstützer die Anzahl der Unterstützer ein, die deine Kampagne finanziell unterstützt haben.
    4. Gib im Feld Projekt-URL die URL deiner Crowdfunding-Website ein.
  2. Klicke auf Speichern.

FAQs

Du kannst eine Liste mit häufig gestellten Fragen (FAQ) zu deiner Startseite hinzufügen. Gib hier Details zu deiner Crowdfunding-Aktion an (falls vorhanden) oder beantworte Fragen zu deinem Online Shop mit einem Theme großartigProdukten oder Versand- und Rücksendebedingungen.

  1. Klicke auf den Tab Abschnitte.

  2. Klicke auf FAQ.

  3. Gib im Feld Überschrift einen Titel für den Abschnitt FAQ ein. Standardmäßig lautet der Titel "FAQ".

  4. So kannst du eine Frage hinzufügen:

    1. Klicke im Abschnitt Inhalt auf einen FAQ-Abschnitt, um ihn zu erweitern.
    2. Gib im Feld Überschrift die Frage ein.
    3. Gib im Feld Text die Antwort ein.
  5. Wiederholen Sie Schritt 4, bis Sie alle Fragen für den FAQ-Abschnitt hinzugefügt haben.

  6. Klicke auf Speichern.

Textspalten mit Symbolen

Im Bereich Textspalten mit Symbolen kannst du informativen Text mit dazugehörigen Symbolen gruppieren. Du kannst beschreiben, was deine Marke auszeichnet, Kundenreferenzen präsentieren oder hervorheben, wie einfach das Shoppen bei dir ist:

Drei Textspalten, die beschreiben, wie einfach das Einkaufen ist

Du kannst aus Hunderten Font Awesome 4.7.0-Symbolen auswählen. Um ein Symbol anzuzeigen, gib den Namen des Symbols in das Feld Symbolname ein. Das Symbol wird automatisch angezeigt.

So fügst du Textspalten mit Symbolen hinzu:

  1. Klicke auf den Tab Abschnitte.

  2. Klicken Sie auf Textspalten mit Symbolen.

  3. Geben Sie im Feld Überschrift den Titel ein, der über den Textspalten angezeigt wird.

  4. Füge eine Textspalte mit einem Symbol hinzu:

    1. Klicke auf Beschreiben einer Funktion.
    2. Gib im Feld Symbolname den Namen des Symbols ein, das du hinzufügen möchtest. Zum Beispiel "Besteck" oder "Warenkorb".
    3. Gib im Feld Titel einen Titel für die Textspalte ein.
    4. Gib in das Feld Text den Textkörper ein.
    5. Wähle in der Dropdown-Liste Containerbreite eine Breite für die Textspalte aus.
  5. WiederholeSchritt 4, bis du mit dem Hinzufügen von Textspalten fertig bist.

  6. Klicke auf Speichern.

Video

Du kannst deiner Startseite ein auf YouTube oder Vimeo gehostetes Video hinzufügen. Videos können Kunden gewinnen und Interesse an deinem Geschäft wecken.

So fügst du deiner Startseite ein Video hinzu:

  1. Klicken Sie neben Jumpstartauf Anpassen.

  2. Klicke auf Abschnitte.

  3. Klicke auf Abschnitt hinzufügen > Video.

  4. Gib im Feld Überschrift eine Überschrift für das Video ein.

  5. Gib den Link zum Teilen des Videos in das Feld Video-Link ein.

    Ein Link zum Teilen auf YouTube sieht folgendermaßen aus: https://youtu.be/OTJXAUZY9t0. In diesem YouTube-Hilfeartikel erfährst du, wie du den Link zum Teilen eines YouTube-Videos kopierst.

    Ein Link zum Teilen auf Vimeo sieht folgendermaßen aus: https://vimeo.com/281332510. In diesem Artikel des Vimeo-Hilfecenters erfahre, wie du den Link zum Teilen eines Vimeo-Videos kopierst.

  6. Lege die Farbe für den Text der Überschrift und die Wiedergabeschaltfläche fest, indem du im Dropdown-Menü Textfarbe die Option Dunkel oder Hell auswählst.

  7. Füge deinem Video ein Titelbild hinzu, indem du auf Bild auswählen klickst. Um ein Bild von deinem Computer hochzuladen, klicke auf Hochladen. Um ein kostenloses Bild aus Burst zu verwenden, klicke auf Kostenlose Bilder.

    Die empfohlene Größe für ein Titelbild ist 1920 x 840 px.

  8. Klicke auf Speichern.

Jumpstart enthält die folgenden Theme-Einstellungen:

  • Farben
  • Typografie
  • Social Media
  • Favicon
  • Checkout

Farben

Du kannst die Farben für die verschiedenen Abschnitte deines Onlineshops bestimmen.

Farbeinstellungen anpassen

  1. Klicke neben Jumpstart auf Anpassen.

  2. Klicke auf Theme-Einstellungen.

  3. Klicke auf Farben.

  4. Klicke für jeden Inhaltstyp auf das Farbfeld, um die Farbauswahl zu verwenden. Der Bereich Zuletzt ausgewählt zeigt Farben an, die du zuletzt für dein Theme ausgewählt hast. Im Bereich Aktuell verwendet werden Farben angezeigt, die du derzeit in anderen Abschnitten deines Themes verwendest.

    Um die Farbe auf transparent festzulegen, klicke auf Keine.

  5. Klicke auf Speichern.

Typografie

Du kannst die Schriftart und Schriftgröße für Texte in deinem Onlineshop festlegen.

Typografieeinstellungen anpassen

  1. Klicke neben Jumpstart auf Anpassen.

  2. Klicke auf Theme-Einstellungen.

  3. Klicke auf Typografie.

  4. Klicke für jede Art von Text auf Ändern, um die Schriftartenauswahl zu verwenden.

  5. Erkunde die verfügbaren Schriftarten über das Suchfeld oder indem du auf Weitere laden klickst.

    Um alle verfügbaren Schriftarten anzuzeigen, sieh dir die Schriftartenbibliothek von Shopify an.

  6. Klicke auf den Namen der Schriftart, die du verwenden möchtest.

  7. Um den Stil der Schriftart zu ändern (z. B. fett oder kursiv), klicke auf Regulär. Klicke als Nächstes auf den gewünschten Stil und dann auf Auswählen.

  8. Klicke auf Speichern.

Favicon

Sie können ein Favoritensymbol oder ein "Favicon" hochladen, um Ihren Online Shop zu brandmarken, indem Sie Ihr Logo an den folgenden Standorten anzeigen lassen:

  • im Tab deines Webbrowsers
  • im Verlauf deines Webbrowsers
  • Symbole auf deinem Desktop
  • neben dem Namen deines Onlineshops, wenn er zu den Lesezeichen hinzugefügt wird

Die ideale Favicon-Bildgröße für Jumpstart ist 32 x 32 Pixel.

  1. Klicke auf den Tab Theme-Einstellungen.

  2. Klicke auf Favicon.

  3. Klicke im Bereich Favicon-Bild auf Bild auswählen und führe dann einen der folgenden Schritte aus:

- Um ein Bild auszuwählen, das du bereits in deinen Shopify-Adminbereich hochgeladen hast, klicke auf den Tab Bibliothek. - Um ein Bild von deinem Computer auszuwählen, klicke auf den Tab Bibliothek und dann auf die Schaltfläche +.

  1. Klicke auf Speichern.

Social Media

Du kannst deinen Produkten und Blog-Beiträgen Schaltflächen für das Teilen in sozialen Netzwerken sowie Links zu Social-Media-Konten hinzufügen.

So passt du die Social-Media-Einstellungen an:

  1. Klicken Sie neben Jumpstartauf Anpassen.

  2. Klicke auf Theme-Einstellungen.

  3. Klicke auf Soziale Medien.

  4. Um ein Social-Sharing-Bild hochzuladen, klicke im Bereich Social-Sharing-Bild auf Bild auswählen oder auf Kostenlose Bilder entdecken.

  5. Um Links zu deinen Social-Media-Konten hinzuzufügen, gib im Bereich Social-Media-Konten die Links zu den Konten in die dafür vorgesehenen Felder ein. Gib vollständige Links ein, z. B. https://instagram.com/shopify oder https://twitter.com/shopify.

    Links zu deinen Social-Media-Konten werden in der Fußzeile deines Onlineshops angezeigt.

  6. Klicke auf Speichern.

Checkout

In diesem Bereich kannst du den Checkout deines Shops anpassen. Klicke hier, um weitere Informationen über die Checkout-Seite deines Shops zu erhalten.

Verlinkung zu Abschnitten der Startseite

Um es den Kunden zu erleichtern, sich auf der Startseite deines Shops zurechtzufinden, kannst du den verschiedenen Abschnitten deiner Startseite interne Links hinzufügen. Um interne Startseitenlinks zu einem Menü hinzuzufügen, lege den Link-Typ auf Webadresse fest und verwende eine der folgenden Linkadressen als Ziel:

Verknüpfe Adressen mit verschiedenen Abschnitten auf deiner Startseite.
Startseitenbereich Link-Adresse
Bild und Video /#home-video
Bild mit Text /#home-imagebox
Textspalten mit Symbolen /#home-features
Rich Text /#home-page
Crowdfunding-Kampagne /#home-kickstarter
Häufig gestellte Fragen (FAQ) /#home-faq
Slideshow /#home-slideshow
Produkt /#home-product
Neueste Blog-Beiträge /#home-blog
Logoliste /#home-clients

Bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Kostenlos ausprobieren