Anpassen von Vintage-Themes

Nachdem du ein Theme ausgewählt hast, das das grundlegende Erscheinungsbild deines Onlineshops definiert, kannst du das Theme an deine individuelle Marke anpassen. Du kannst die Theme-Inhalte und -Einstellungen im Shopify-Adminbereich mit dem Theme-Editor anpassen. Der Theme-Editor enthält eine Theme-Vorschau und eine Seitenleiste oder ein Menü zum Bearbeiten, mit denen du Inhalte hinzufügen und entfernen und Änderungen an deinen Einstellungen vornehmen kannst. Informationen darüber, welche Abschnitte und Einstellungen für dein Theme verfügbar sind, findest du in der Dokumentation zum Theme.

Wenn dein Theme keine Einstellungen für die Änderungen enthält, die du vornehmen möchtest, und du mit HTML, CSS und Liquid vertraut bist, kannst du deinen Theme-Code bearbeiten.

Bevor du dein Theme anpasst

Bevor du dein Theme anpasst, solltest du die folgenden Aufgaben ausführen:

  • Dupliziere dein Theme zum Erstellen einer Sicherungskopie. Dies macht es einfach, deine Änderungen zu verwerfen und bei Bedarf erneut zu starten.
  • Überprüfe vorab, welches Support-Level zur Verfügung steht.
  • Erfahre mehr über die Anforderungen und Best Practices für das Hochladen von Bildern.

In diesem Abschnitt

Bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Kostenlos ausprobieren