Skripts nur beim ersten Besuch ausführen

Auf der Seite Bestellstatus können Ihre Kunden den Status ihrer Sendungen überprüfen. Es ist üblich, Sales Conversion Tracking-Skripts auf dieser Seite beizufügen, da dies die letzte Checkout-Seite ist. Dies bedeutet, dass ein Kunde, der zurückkehrt, um seinen Bestellstatus zu überprüfen, in Ihrer Analytik möglicherweise als zweiter Verkauf zählt.

Um zu verhindern, dass Ihre Analytik dieselben Kunden mehr als einmal zählt, können Sie die Eigenschaft first_time_accessed bei einigen oder allen Ihren zusätzlichen Skripts hinzufügen. Wenn der first_time_accessed-Code hinzugefügt wurde, führt Shopify Ihre zusätzlichen Skripts nur dann aus, wenn Ihre Kunden die Seite Bestellstatus zum ersten Mal ansehen.

Verwenden von first_time_accessed

Wahrscheinlich möchten Sie die Eigenschaft first_time_accessed verwenden, wenn Sie das Conversion-Tracking auf der Seite Bestellstatus verwenden. Sie können es jedoch auch mit jeglichem Code verwenden, den Sie nur einmal auf der Seite Bestellstatus ausführen möchten. Um dies zu tun, können Sie ein Liquid-if-Statement verwenden und alle Skripte, die nur einmal ausgeführt werden sollen, zwischen den Tags {% if first_time_accessed %} und {% endif %} platzieren.

Schritte:

  1. Suchen Sie im Abschnitt Bestellabwicklung nach dem Textfeld Zusätzliche Skripte :

  2. Fügen Sie den folgenden Code in das Feld Zusätzliche Skripte ein:

{% if first_time_accessed %}
  <!-- Conversion scripts you want to run only once -->
{% endif %}

  <!-- Scripts you want to run on every visit -->
  1. Wenn Sie möchten, dass ein Skript nur beim ersten Zugriff auf die Bestellstatus-Seite ausgeführt wird, fügen Sie es zwischen den Tags {% if first_time_accessed %} und {% endif %} ein. Wenn Sie möchten, dass ein Skript jedes Mal ausgeführt wird, wenn auf die Seite Bestellstatus zugegriffen wird, fügen Sie es unterhalb des Tags {% endif %} ein.

  2. Klicken Sie auf Speichern.

Sind Sie bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Probieren Sie es kostenlos aus