Benutzer verwalten

Verwalten Sie alle Benutzer an einem zentralen Ort in Shopify Plus. Unter Benutzer können Sie alle Benutzer einsehen und verwalten. Sie können Benutzern Zugriff auf bestimmte Shops gewähren oder ihnen Organisationszugriff geben, wodurch sie Änderungen an allen Shops vornehmen können.

Unternehmen können unterschiedliche Arten von Benutzern mit unterschiedlichen Anforderungen haben. Einige müssen möglicherweise Bestellungen in einem einzigen Shop bearbeiten, während andere möglicherweise unternehmensweite Änderungen vornehmen müssen.

Zugriff auf Unternehmensebene

Um die Funktionen von Shopify Plus nutzen zu können, benötigen Sie Zugriff auf Organisationsebene. Mit dieser Art von Zugriffsberechtigung erhält man Zugriff auf eine Vielzahl an Informationen und Einstellungen. Der Zugriff auf Organisationsebene sollte also nur vertrauenswürdigen Benutzern gewährt werden, die umfassenden Zugriff auf Ihre Organisation benötigen.

Zugriff auf Unternehmensebene ermöglichen es einem Benutzer, Änderungen vorzunehmen, die sich auf alle Shops in Ihrem Unternehmen auswirken können. Benutzer mit Zugriff auf Unternehmensebene können Änderungen an Shops vornehmen, für die ihnen nicht ausdrücklich Zugriff gewährt wurde. Ein Benutzer mit Zugriff auf Shopify Flow auf Unternehmensebene kann beispielsweise Workflows in allen Ihren Shops verwalten.

Diese Zugriffsarten unterscheiden sich von den Shop-Berechtigungen. Bei einigen Unternehmenszugriffsarten können Benutzer Aktionen ausführen, die in einem Shop nicht möglich sind (z. B. einen neuen Shop erstellen). Andere Zugriffsarten ermöglichen Benutzern, Aufgaben auszuführen, die nur ein Kontoinhaber in einem Shop ausführen kann (z. B. Benutzer erstellen).

Der Zugriff auf Unternehmensebene ermöglicht Folgendes:

Benutzer- und Shop-Management

Verwalten aller Benutzer und Erstellen von Shops einschließlich:

  • Benutzer hinzufügen und entfernen
  • Benutzer sperren und reaktivieren
  • Zugriff auf Unternehmensebene erteilen und entziehen (einschließlich Zugriff auf Benutzer- und Shop-Management)
  • Benutzer zulassen und aus allen Shops entfernen und Benutzer-Berechtigungen festlegen
  • Neue Shops erstellen und zusätzliche Kosten genehmigen, die für den Shop möglicherweise anfallen. Wenn Sie beispielsweise einen Shop erstellen, der nicht in Ihren Vertragsleistungen enthalten ist, werden Sie aufgefordert, eine Gebühr für diesen Shop zu genehmigen.
<p>User and store management access doesn’t let the user change a store’s owner. Only a store owner can change that account and it can only be changed from within the store.</p>

<p>You can't remove this access from the [organization adminstrator](/manual/organization-management/index#organization-administrator).</p>

Flow

Workflows in allen Shops verwalten (ohne Zugriff auf diese Shops). Ein Benutzer mit diesem Zugriff kann folgende Aktionen ausführen:

  • Workflows erstellen und löschen
  • Workflows aktivieren und deaktivieren
  • Kopien von Workflows für Shops erstellen

Statistiken

Finanzdaten aller Shops anzeigen. Ein Benutzer mit diesem Zugriff kann in der Übersicht Kacheln sehen, die Verkaufsinformationen aus all Ihren Shops enthalten.

Zugriff auf Shop-Ebene

Damit sich Benutzer in einem Shop anmelden und Änderungen daran vornehmen können, müssen Sie ihnen Zugriff auf den Shop gewähren und Shop-Berechtigungen für sie festlegen. Sie können den Shop-Zugriff unter "Benutzer" verwalten.

Wenn Sie einem Benutzer Zugriff auf einen Shop gewähren, können Sie auch festlegen, welche Änderungen er in diesem Shop vornehmen kann, indem Sie individuelle Shop-Berechtigungen festlegen.

Durch den Zugriff auf Shop-Ebene kann sich ein Benutzer in einem Shop anmelden. Wenn Sie einem Benutzer Zugriff auf einen Shop gewähren, wird für diesen Mitarbeiter quasi ein Mitarbeiterkonto erstellt. Ganz ähnlich läuft es bei Shopify Plus: Wenn Sie ein Mitarbeiterkonto in einem Shop erstellen, wird ein Konto für diesen Benutzer in Shopify Plus erstellt (falls dieser Benutzer bereits ein Konto für Shopify Plus hatte, wird es aktualisiert).

Benutzer, die nur Zugriff auf Shops haben, können nicht auf Shopify Plus-Funktionen zugreifen. Sie können Shopify.Plus verwenden, um sich anzumelden und auf ihre Shops zuzugreifen (vorausgesetzt, sie haben ihre E-Mail-Adresse bestätigt).

Unternehmensadministrator

Jede Organisation hat einen eindeutigen Benutzer, den Organisationsadministrator. Der Organisationsadministrator ist die erste Person in Ihrer Organisation, die Zugriff auf Shopify Plus hat. Ihr Zugriff kann nicht eingeschränkt werden und diese Person hat immer die Möglichkeit, Ihre Benutzer und Ihre Shops zu verwalten. Derzeit müssen Sie sich an den Shopify Plus-Support wenden, um den Organisationsadministrator zu ändern.

Einen Benutzer verwalten

Um Benutzer anzuzeigen, müssen Sie auf Unternehmensebene Zugriff auf das Benutzer-und Shop-Management haben.

Im Bereich Benutzer können Sie die folgenden Aktionen ausführen:

Aktion Beschreibung
Benutzer hinzufügen Fügen Sie einen Benutzer zu Ihrer Organisation hinzu und gewähren Sie ihm anschließend Zugriff auf Shops sowie auf Shopify Plus-Funktionen.
Unternehmenszugriff hinzufügen

Auf der Seite eines Benutzers können Sie Zugriff auf Unternehmensebene gewähren.

Unternehmenszugriff entfernen

Sie können den Zugriff auf Unternehmensebene von der Seite eines Benutzers entfernen, jedoch nicht vom Unternehmensadministrator.

Shop-Zugriff hinzufügen

Auf der Seite eines Benutzers können Sie Zugriff auf bestimmte Shops gewähren und Shop-Berechtigungen festlegen.

Shop-Zugriff entfernen Derzeit können Sie einen Shop-Zugriff nicht von einem Benutzer entfernen. Sie müssen sich bei diesem Shop anmelden und das zugehörige Mitarbeiterkonto löschen.
Benutzer sperren

Klicken Sie auf der Seite eines Benutzers auf Aktionen > Zugriff sperren, um zu verhindern, dass dieser Benutzer sich bei einem Ihrer Shops oder bei Shopify Plus anmelden kann.

Sie können einen Benutzer nicht für einen einzelnen Shop in Shopify Plus sperren. Sollte das notwendig sein, können Sie sich direkt beim Shop anmelden und das Mitarbeiterkonto sperren. Diese Vorgehensweise wird allerdings nicht empfohlen, da es passieren kann, dass der Benutzer wieder Zugriff auf diese Shops erhält, wenn Sie das Mitarbeiterkonto erst sperren und dann wieder reaktivieren.

Benutzer reaktivieren

Klicken Sie auf der Seite eines Benutzers auf Aktionen > Benutzer reaktivieren, um den Benutzer erneut zu aktivieren. Wenn Sie einen Benutzer reaktivieren, verfügt dieser über denselben Zugriff und dieselben Berechtigungen, die er hatte, bevor er gesperrt wurde.

Wenn dieser Benutzer für bestimmte Shops gesperrt wurde, bevor Sie sein Konto gesperrt haben, erhält der Benutzer Zugriff auf alle auf seiner Benutzerseite aufgeführten Shops, einschließlich derer, für die er zuvor gesperrt wurde.

Benutzer entfernen

Klicken Sie auf der Seite eines Benutzers auf Aktionen > Benutzer entfernen, um den gesamten Zugriff auf Ihren Shop und auf Shopify Plus für den Benutzer zu löschen und den Benutzer aus Ihrer Benutzerliste zu entfernen. Da Shopify SSO-Konten verwendet, bleibt das Shopify-Konto des Benutzers weiterhin bestehen, auch wenn es nicht mehr Teil Ihrer Organisation ist.


Sind Sie bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Probieren Sie es kostenlos aus