Theme- und Skript-Unterstützung für den Verkauf in mehreren Währungen

Passen Sie Ihren Shop an und erstellen Sie Skripts für das Verkaufen in mehreren Währungen.

Währungsauswahl

Nachdem Sie den Verkauf in mehreren Währungen mit Shopify Payments aktiviert haben, können Ihre Kunden in Ihrer lokalen Währung Auschecken. Die Währung, die Ihre Kunden in Ihrem Shop sehen, kann auf verschiedene Arten festgelegt werden:

  • Link – Sie können Ihren Kunden eine URL senden, die Ihren Shop in einer bestimmten Währung öffnet.

    Sie können Ihren Kunden auch eine URL senden, die Ihren Shop in einer bestimmten Währung am Ende ihrer URLs öffnet, wobei iso-code der 3-stellige ISO 4217 -Währungscode ist. Der folgende Link führt beispielsweise zu einem Shop, in dem alle Preise in kanadischen Dollar angezeigt werden: ' myshopify-Store. myshopify. com? Currency = CAD '.

  • Währungsauswahl – Wenn Sie möchten, dass Ihre Kunden die gewünschte Landeswährung selbst auswählen können, müssen Sie eine Währungsauswahl hinzufügen.

  • Standort (Shopify Plus) – Die Standortfunktion ist nur beim Shopify Plus-Plan verfügbar. Wenn ein Kunde Ihren Shop besucht, wählt der Shop die anzuzeigende Währung basierend auf dem Standort des Kunden aus.

    Wenn ein Kunde Ihren Shop besucht, wählt Ihr Shop die angezeigte Währung anhand des Standorts der IP-Adresse des Kunden aus. Die Preise in Ihrem Shop und Checkout werden dann sofort in diese Währung umgerechnet. Wenn der Standort eines Kunden eine Währung verwendet, die von Ihrem Shop nicht unterstützt wird, dann wird die Währung des Shops benutzt. Zum Beispiel: Ihre Shop-Währung ist USD und Sie akzeptieren USD, EUR und YEN. Wenn ein Kunde aus Brasilien Ihren Shop besucht, werden die Preise in USD (Währung Ihres Shops) angezeigt, da Sie keine Zahlungen in BRL akzeptieren.

Theme-Währungsauswahl

Wenn Sie Kunden die Möglichkeit geben möchten, die bevorzugte Währung aus einer Dropdown-Liste von Währungen auszuwählen, können Sie in Ihrem Theme auch eine eigene Währungsauswahl erstellen.

Die meisten Themes enthalten keine Währungsauswahl, die den Verkauf in mehreren Währungen mit Shopify Payments unterstützt. Sie müssen also selbst eine Währungsauswahl erstellen. Viele Themes enthalten nicht standardmäßig eine Währungsauswahl. Deshalb müssen Sie eine Währungsauswahl zu Ihren Themes hinzufügen. Sie können Shopify Liquid verwenden, um eine Währungsauswahl in Ihrem Shop zu integrieren, damit Ihre Kunden die jeweilige Landeswährung auswählen können.

Support von Shopify-Skripten

Sie sollten Ihre Skripte überprüfen, um sicherzustellen, dass sie weiterhin wie gewünscht funktionieren, wenn Sie den Verkauf in mehreren Währungen aktivieren. Erfahren Sie mehr über Skript-Funktionen, die den Verkauf in mehreren Währungen unterstützen.

API-Support

Erfahren Sie mehr über API-Eigenschaften, die den Verkauf in mehreren Währungen unterstützen.

Mehr erfahren

Sind Sie bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Probieren Sie es kostenlos aus