Geschenkgutscheine beim Verkauf in mehreren Währungen

Geschenk Gutschein-Werte und-Salden werden in der Währung Ihres Shops festgelegt, aber ihre Kunden kaufen Sie und lösen Sie in Ihrer lokalen Währung ein.

Rundungsregeln gelten nicht für Geschenkgutscheine

Ihre Kunden kaufen Geschenkgutscheine in Ihrer lokalen Währung. Die Preise für Geschenkgutscheine werden umgerechnet, indem Sie den Shop-Preis um den Währungs Umrechnungskurs multiplizieren und die Umrechnungsgebühr hinzufügen. Die Rundungsregel wird nicht auf Geschenkgutscheine angewendet.

Geschenkgutscheine einlösen

Wenn die lokale Währung Ihres Kunden von der Währung des Shops abweicht, erfolgt eine Währungsumrechnung, wenn der Geschenkgutschein beim Checkout eingelöst wird. Bei dieser Umrechnung wird der Wechselkurs zum Zeitpunkt der Einlösung des Geschenkgutscheins verwendet (und nicht der Wechselkurs beim Kauf des Geschenkgutscheins).

Geschenkgutscheinguthaben

Das Guthaben auf Ihren Geschenkgutscheinen wird immer in der Währung Ihres Shops angegeben. Wenn Ihr Kunde also das Guthaben auf seinem Geschenkgutschein überprüft, wird es in der Währung des Shops angezeigt.

Beispiele

Zum Beispiel: Angenommen, Ihre Shop-Währung ist US-Dollar (USD) und Sie verkaufen Geschenkgutscheine im Wert von $100 in USD. Ein europäischer Kunde, dessen Landeswährung Euro ist, kauft einen Geschenkgutschein und bezahlt ihn in Euro. Später gibt derselbe Kunde eine Bestellung auf und bezahlt diese mit dem Geschenkgutschein. Beim Checkout wird das Guthaben auf dem Geschenkgutschein in Euro umgerechnet. Dieser Betrag wird dann verwendet, um die Bestellung zu bezahlen. Das Geld, das nach Bezahlung der Bestellung auf dem Geschenkgutschein verbleibt, wird wieder in US-Dollar umgerechnet.

Mehr erfahren

Sind Sie bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Probieren Sie es kostenlos aus