Checkout-Links

Ein Checkout-Link ist eine Möglichkeit, deinen Kunden ein kuratiertes Checkout-Erlebnis zu bieten. Wenn du einen Checkout-Link erstellst, kannst du die Produktvarianten, -mengen und -rabatte auswählen, die du anwenden möchtest. Wenn ein Kunde auf den Link klickt, führt er ihn mit der ausgewählten Merchandise-Option zum Checkout, wo er die Transaktion abschließen kann.

Du kannst Checkout-Links als reguläre Links oder Schaltflächen auf Webseiten einbetten oder sie direkt mit Kunden teilen. Du kannst den Link in E-Mail-Kampagnen, Social Media-Posts oder Chat-Nachrichten teilen. Derselbe Link ist wiederverwendbar und erstellt für jeden Kunden einen neuen Checkout.

Im Shopify-Adminbereich erstellen

Wenn du den Buy Button-Kanal in deinem Shopify-Adminbereich installiert hast, kannst du Checkout-Links direkt von der Detailseite eines Produkts aus erstellen.

  1. Wechsle zu Produkte, und klicke dann auf das Produkt, für das du einen Checkout-Link erstellen möchtest.

  2. Klicke auf der Produktdetailseite auf das Dropdown-Menü Weitere Aktionen und dann auf Checkout-Link erstellen.

  3. Optional: Wähle eine Produktvariante aus. Standardmäßig hat ein Checkout-Link eine Variante. Du kannst jedoch weitere Varianten und Mengen hinzufügen, indem du einen manuellen Checkout-Link erstellst.

  4. Klicken auf Link kopieren.

Du kannst Checkout-Links aus den folgenden Teilen zusammenstellen:

  1. Dein Checkout-Link muss mit der Domain deines Shops beginnen, mit /cart/ am Ende (z. B. https://my-shop-name.myshopify.com/cart/).

  2. Füge variant_id:quantity einmal oder öfter, falls nötig durch Kommata getrennt, hinzu. Finde heraus, wie man eine Produktvarianten-ID findet.

  3. Optional Du kannst deinen Checkout-Link anpassen.

Ein Checkout-Link mit einer Variante sieht ähnlich aus wie in dem folgenden Beispiel:

https://my-shop-name.myshopify.com/cart/36485954240671:1

Ein Checkout-Link mit mehreren Varianten und Mengen sieht ähnlich aus wie in dem folgenden Beispiel:

https://my-shop-name.myshopify.com/cart/36485954240671:3,31384149360662:1

Checkout-Links akzeptieren eine Reihe von Abfrageparametern (beginnend nach dem ? im Link), die sich auf verfügbare Zahlungsmethoden und angewandte Rabatte auswirken.

Checkout unterstützt von Shop Pay

Wenn du Shop Pay in deinem Shop aktiviert hast, kannst du am Ende deines Checkout-Links payment=shop_pay hinzufügen, um deinen Kunden zu einem Checkout weiterzuleiten, der von Shop Pay unterstützt wird. Wenn dein Kunde mit Shop Pay eingeloggt ist, ermöglicht dies einen beschleunigten Checkout mit nur einem Klick. Kunden haben auch die Möglichkeit, einen Gast-Checkout zu verwenden, und werden zum Gast-Checkout weitergeleitet, wenn du Shop Pay in deinem Shop deaktivierst.

Der folgende Link startet beispielsweise einen Checkout über Shop Pay.

https://my-shop-name.myshopify.com/cart/36485954240671:1?payment=shop_pay

Rabattcode hinzufügen

Du kannst einen Rabatt zum Checkout hinzufügen, indem du discount=CODE an das Ende deines Checkout-Links setzt. Wenn du beispielsweise einen Rabattcode mit der Bezeichnung 15off hast, setzt du einfach discount=15off an das Ende des Links. Der Rabatt wird angewendet, wenn ein Kunde über diesen Link auscheckt.

Der folgende Link startet beispielsweise einen Checkout über Shop Pay mit dem Rabattcode 15off:

https://my-shop-name.myshopify.com/cart/36485954240671:1?payment=shop_pay&discount=15off

Bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Kostenlos ausprobieren