Deinen Oberlo-Plan verwalten

Du kannst Oberlo kostenlos verwenden, wenn du den Explorer-Plan nutzt, oder du kannst in deinen Oberlo-Kontoeinstellungen auf der Seite Dein Plan einen anderen Plan auswählen.

Dein Oberlo-Plan ändert sich nicht automatisch. Angenommen, du verwendest den Boss-Plan und hast 550 Produkte. Nun entfernst du 100 Produkte. Obwohl du dich jetzt im Bereich für den Explorer-Plan befindest, verwendest du dennoch den Boss-Plan. Wenn du zum Explorer-Plan wechseln möchten, musst du die Planstufe manuell ändern.

Deinen Plan ändern

Wenn du ein Plan-Upgrade durchführst, ändert sich dein Plan sofort. Wenn du deinen Plan herabstufst, ändert sich dein Plan am nächsten Abrechnungsdatum. Du kannst dein nächstes Abrechnungsdatum anzeigen, indem du auf den Namen deines Oberlo-Kontos klickst und dann auf Kontoeinstellungen > Dein Plan klickst.

Schritte:

  1. Gehe zu deinem Oberlo-Dashboard.
  2. Klicke auf den Namen deines Oberlo-Kontos und dann auf Konto-Einstellungen > Dein Plan.
  3. Klicke im Abschnitt Dein Plan auf Plan wechseln.
  4. Klicke bei dem gewünschten Plan auf Auswählen.
  5. Gib deine Zahlungsdaten ein und klicke dann auf Plan starten.

Oberlo aus Shopify entfernen

Um die Plangebühren von Oberlo zu stoppen, kannst du zum Explorer-Plan wechseln. Um Oberlo aus deinem Shop zu entfernen, kannst du es auf der Seite Apps in deinem Shopify-Adminbereich löschen.

Schritte:

  1. Gehe in deinem Shopify-Adminbereich zu Apps.
    1. Klicke neben dem Oberlo-Symbol auf das Löschen-Symbol. 3. Optional: Wähle im Dropdown-Menü den Grund für die Deinstallation der App aus. 4. Optional: Gib alle Probleme ein, die mit der App aufgetreten sind. 5. Klicke auf Deinstallieren.

Wenn du Oberlo erneut installierst, stellt dasselbe Oberlo-Konto erneut eine Verbindung zu deinem Shopify-Konto her. Wenn du ein neues oder ein anderes Oberlo-Konto verwenden möchtest, musst du Oberlo in einem anderen Shopify-Konto einrichten.

Bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Kostenlos ausprobieren