Einrichtung deines Oberlo-Kontos

In den Einstellungen deines Oberlo-Kontos kannst du deine Profildetails, dein Passwort für dein Konto auf oberlo.com und die Sprache, die in deinem Oberlo-Dashboard in Shopify verwendet wird, festlegen.

Profildetails festlegen

Um auf deine Kontoeinstellungen zuzugreifen, klicke in deinem Oberlo-Dashboard und dann auf deine Konto-Einstellungen.

Im Abschnitt Profildetails kannst du deinen Namen, deine E-Mail-Adresse und dein Profil-Foto angeben. Der Name, den du eingibst, ist der Name, der sowohl im Oberlo-Dashboard als auch in deinem Konto auf oberlo.com verwendet wird. Die von dir eingegebene E-Mail-Adresse ist die E-Mail-Adresse, die du zum Einloggen in dein Konto auf oberlo.com verwendest. Wenn du dein Oberlo-Konto erstellst, indem du die Oberlo-App in deinen Shopify-Shop herunterlädst, dann verwendet dein Profil standardmäßig den Namen und die E-Mail-Adresse des Inhabers des Shopify-Shops.

Passwort erstellen oder ändern

Nachdem du ein Passwort für dein Oberlo-Konto festgelegt hast, kannst du sich mit der E-Mail-Adresse für dein Konto auf oberlo.com anmelden. Du kannst dein Passwort in deinem Oberlo-Dashboard erstellen oder ändern.

Schritte:

  1. Klicke im Oberlo-Dashboard auf deinen Namen und dann auf Konto-Einstellungen.
  2. Erstelle oder ändere dein Passwort im Abschnitt Passwort.

Spracheinstellungen ändern

Die Oberlo-App kann in den folgenden Sprachen angezeigt werden:

  • Englisch
  • Französisch
  • Deutsch
  • Italienisch
  • Portugiesisch (Brasilien)
  • Spanisch

Du kannst die Sprache für dein Oberlo-Dashboard anpassen, indem du deine Spracheinstellungen änderst.

Schritte:

  1. Klicke im Oberlo-Dashboard auf deinen Namen und dann auf Konto-Einstellungen.
  2. Wähle im Abschnitt Sprache eine Sprache aus dem Dropdown-Menü aus.

Bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Kostenlos ausprobieren