Berichte exportieren

Du kannst deine Berichte aus dem Shopify-Adminbereich als CSV-Datei (Trennzeichen-getrennt) exportieren. Exportierte Berichte werden im Standard-Downloadordner deines Computers gespeichert.

Hinweis: In einen einzigen Bericht können bis zu 10.000 Zeilen exportiert werden.

Schritte:

  1. Öffne den Bericht, den du exportieren möchtest.

  2. Klicke auf Exportieren.

  3. Klicke im Dialogfeld Bericht exportieren auf Exportieren.

    Bei einigen Finanzberichten (Umsätze, Steuern und Zahlungen) kannst du auch auswählen, welcher Berichtstyp exportiert werden soll. Bei Aktuelle Seite werden Daten von den gerade angezeigten Spalten exportiert. Bei Vollständiger Bericht werden die Daten aller angezeigten Spalten und die nicht angezeigter zusätzlicher Spalten standardmäßig exportiert.

    Die exportierte Datei wird in deinem Standard-Downloadordner gespeichert.

Wenn der Download abgeschlossen ist, kannst du den Bericht öffnen. Du kannst ein Tabellenkalkulationsprogramm wie Excel oder Numbers oder einen Texteditor verwenden, um den Bericht anzuzeigen.

Wenn du eine PDF-Datei eines Berichts wünschst, verwende den Befehl Drucken, anstatt zu exportieren. Auf einem PC mit Windows 10 oder auf einem Mac kannst du beim Drucken den Bericht automatisch als PDF speichern. Für früheren Windows-Versionen musst du einen PDF-Drucker oder Converter wie Adobe Acrobat Reader installieren.

Bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Kostenlos ausprobieren