Swipe (30 Pin)-Kartenlesegerät

Hinweis: Das Swipe (30 Pin)-Kartenlesegerät wurde aus dem Programm genommen. Wenn Sie dieses Kartenlesegerät derzeit verwenden, können Sie es weiterhin nutzen. Es wird jedoch empfohlen, zu einem anderen Kartenlesegerät zu wechseln.

Shopify POS – 30 Pin-Kartenlesegerät

Kompatible Geräte und Zahlungsanbieter

Hinweis: Shopify POS benötigt iOS 10, was auf dem iPad 2/3 oder iPhone 4/4S nicht unterstützt wird. Shopify empfiehlt die Aktualisierung auf ein Gerät, das iOS 10 und zukünftige Versionen von Shopify POS unterstützt. Wenn Sie Ihr Gerät aktualisieren, müssen Sie auch Ihr Kartenlesegerät wechseln.

Um das Swipe (30 Pin)-Kartenlesegerät verwenden zu können, müssen Sie Shopify Payments oder einen vom POS unterstützten Zahlungsanbieter aktiviert haben.

Ihr POS-Gerät benötigt eine Internetverbindung, um das Swipe (30 Pin)-Kartenlesegerät verwenden zu können. Stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät während des Verkaufs über WLAN oder über die Mobilfunkdaten Ihres Geräts eine Verbindung zum Internet herstellen kann.

In der folgenden Tabelle können Sie sehen, welche Geräte und Zahlungsanbieter mit dem Swipe (30 Pin)-Kartenlesegerät kompatibel sind:

Geräte und Zahlungsanbieter, die mit dem Swipe (30 Pin)-Kartenlesegerät kompatibel sind
Gerät Unterstützte Zahlungsanbieter Muss ich den Shopify-Plan oder höher nutzen?
  • iPad 2/3
  • iPhone 4/4S
Shopify Payments (USA und Kanada) Nein
Authorize.net (USA und Kanada) Ja
First Data Payeezy (USA) Ja

Das Swipe (30 Pin)-Kartenlesegerät ist nicht mit Android-Geräten kompatibel. Wenn Sie über ein Android-Gerät verfügen, können Sie das Swipe (Audio-Buchsen)-Kartenlesegerät oder ein externes Zahlungsterminal verwenden.

Swipe (30 Pin)-Kartenlesegerät installieren

Um das Swipe (30 Pin)-Kartenlesegerät zu installieren, schließen Sie den Stecker an Ihr iPad oder iPhone an. Sie können die im Lieferumfang des Kartenlesegeräts enthaltenen Kunststoffadapter verwenden, damit alles sicher ist.

Das Kartenlesegerät verfügt über einen Pass-Through-Micro-USB-Anschluss, sodass Sie Ihr iPhone oder iPad an einer Stromquelle angeschlossen lassen können. Zu diesem Zweck ist im Lieferumfang des Kartenlesegeräts ein Micro-USB-Kabel enthalten.

Wie zieht man eine Karte durch?

Ziehen Sie die Kreditkarte so durch das Kartenlesegerät, dass der Magnetstreifen der Kreditkarte von Ihnen weg zeigt:

Fehlerbehebung

Wenn Ihr Kartenlesegerät nicht funktioniert, führen Sie die folgenden Schritte mit einer Testbestellung für einen Quick Sale-Artikel im Wert von 1,00 USD durch (Sie können die Bestellung später erstatten):

Schritte:

  1. Überprüfen Sie, ob Sie eine Internetverbindung haben. Shopify POS muss über WLAN oder die Mobilfunkdaten Ihres Geräts mit dem Internet verbunden sein, um Zahlungen abwickeln zu können. Wenn Sie keine Verbindung zum Internet herstellen können, können Sie keine Kartenzahlungen verarbeiten.

  2. Verwenden Sie einen kompatiblen Zahlungsanbieter und eine kompatible Währung? Sie können das Swipe (30 Pin)-Kartenlesegerät nur unter den folgenden Voraussetzungen verwenden:

- Ihr Shop befindet sich in den USA oder Kanada - Sie verwenden einen kompatiblen Zahlungsanbieter - Ihre Shop-Währung ist USD oder CAD

Wenn eine dieser Voraussetzungen auf Sie nicht zutrifft, können Sie dennoch Kreditkartenzahlungen über ein externes Zahlungsterminal entgegennehmen.

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie auf dem Zahlungsbildschirm Kredit antippen. Die Zahlungsoption Externes Terminal gilt nur, wenn Sie ein externes Zahlungsterminal anstelle eines von Shopify unterstützten Kartenlesegeräts verwenden.

  2. Stellen Sie sicher, dass das Lesegerät richtig an Ihr POS-Gerät angeschlossen ist und dass das Gehäuse des Geräts nicht im Weg ist.

  3. Achten Sie darauf, dass Sie die Karte richtig durchziehen und der Magnetstreifen von Ihnen weg zeigt.

  4. Nachdem Sie auf dem Zahlungsbildschirm Kredit ausgewählt haben, ziehen Sie das Kartenlesegerät aus dem POS-Gerät und schließen Sie es wieder an. Stellen Sie sicher, dass eine Benachrichtigung Kartenlesegerät verbunden angezeigt wird.

  5. Versuchen Sie, die Kreditkartendaten manuell einzugeben. Wenn das funktioniert, liegt ein Problem mit dem Kartenlesegerät vor.

  6. Wenn die manuelle Eingabe nicht funktioniert, erzwingen Sie das Beenden der Shopify POS-App, schalten Sie das Gerät aus und trennen Sie das Kartenlesegerät. Schalten Sie das Gerät wieder ein, öffnen Sie Shopify POS, schließen Sie das Kartenlesegerät an und versuchen Sie es mit einer weiteren Testbestellung.

Wenn Ihr Kartenlesegerät immer noch nicht funktioniert, lesen Sie das Installations- und Betriebshandbuch des Herstellers. Sie können auch ein Upgrade auf ein unterstütztes Kartenlesegerät vornehmen.

Sind Sie bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Probieren Sie es kostenlos aus