Rückgaben und Rückerstattungen mit Shopify POS

Sie können eine gesamte Bestellung oder einen Teil einer Bestellung im Bildschirm Bestellungen von Shopify POS zurückerstatten.

Zurückgegebene Artikel werden zum Inventar des zugewiesenen Standorts deiner Shopify POS-App hinzugefügt.

Eine Bestellung über Shopify POS zurückgeben oder rückerstatten

Schritte:

  1. Tippe in der Shopify POS-App auf dem Startbildschirm auf Bestellungen.
  2. Tippe auf die Bestellung des zurückgegebenen Artikels.
  3. Tippe auf Rückgabe.
  4. Verwende + und -, um die Menge jedes Artikels einzugeben, den du zurückerstattest.
  5. Tippe auf weiter.
  6. Optional: Klicke auf Grund auswählen, um eine Liste mit Optionen für die Rückgabe anzuzeigen.

    • Wenn du nach dem Bildschirm mit dem Rückgabegrund auf Weiter klickst, wirst du aufgefordert, einen "unbekannten" Rückgabegrund zu akzeptieren. Du kannst für jeden Grund optional eine Notiz hinzufügen.
    • Wenn du den Rückgabegrund Andere auswählst, musst du einen Grund eingeben. Für Bestellungen, bei denen einzelne Artikel nicht bearbeitet sind, werden keine Rückgabegründe angezeigt.Stattdessen wird ein freies Textfeld für Notizen zu Rückerstattungen bereitgestellt.
  7. Optional: Wenn du einen Artikel nicht an dein Inventar zurückgeben möchtest, tippe An diesem Standort zum Lagerbestand zurückführen, deaktiviere die Option zum Wiederaufstocken und tippe auf Speichern.

  8. Optional: Tippe auf Trinkgelder erstatten, um gegebenes Trinkgeld zu erstatten.

  9. Optional: Tippe auf Versand zurückerstatten, um die Versandkosten zu erstatten.

  10. Optional: Aktiviere die Option Rückerstattung auf Geschenkgutschein, um für den Kunden einen Geschenkgutschein für den Rückerstattungsbetrag zu erstellen. Das Geschenkgutscheinprodukt muss im POS-Vertriebskanal veröffentlicht sein, damit diese Option verfügbar ist.

  11. Wenn der Kunde mehrere Zahlungsmethoden verwendet hat, kannst du die Erstattung auf die vom Kunden verwendeten Zahlungsmethoden aufteilen. Tippe im Abschnitt Rückerstattungsbetrag auf Bearbeiten und gib den Betrag ein, den du auf die einzelnen Zahlungsmethoden zurückzahlen möchtest.

  12. Wenn du mit der Verarbeitung der Erstattung loslegen kannst, tippe auf Rückerstattung.

  13. Optional: Stelle dem Kunden einen Beleg zur Verfügung.

  14. Tippe auf Fertig.

Eine Bestellung mit Shopify POS-Abonnement

Wenn eine Bestellung storniert werden kann, wird die Schaltfläche "Bestellung stornieren" bis zu 15 Minuten nach der Bestellung angezeigt. Nach 15 Minuten werden transaktionen transaktionen und Geldmittel erfasst. Nur Bestellungen in einem autorisierten Status können storniert werden. Bei stornierten Bestellungen fallen keine Transaktionsgebühren an.

Für die Stornierung von Bestellungen gelten die folgenden Einschränkungen:

  • Stornieren von Bestellungen ist in Deutschland oder Italien nicht verfügbar.
  • Bestellungen mit aufgeteilten Zahlung können nicht storniert werden.
  • Bestellungen, die die folgenden Zahlungsmethoden verwenden, können nicht storniert werden:

Schritte:

  1. Du kannst eine Bestellung über den Checkout oder über den Bildschirm " Bestellungen" stornieren:

    • Tippe im Checkout auf " Bestellung stornieren".
    • Tippe in der Shopify POS-App auf dem Startbildschirm auf "Bestellungen ", tippe auf die Bestellung, die du stornieren möchtest, und tippe anschließend auf "Abbrechen ".
  2. Optional: Wenn du einen Artikel nicht an dein Inventar zurückgeben möchtest, tippe auf die Schaltfläche, um alle Artikel an diesem Standort wieder zum Bestand zu hinzufügen, und tippe dann auf Nicht zum Lagerbestand zurück .

  3. Tippe auf Weiter.

  4. Wähle einen Grund für die Stornierung der Bestellung aus.

  5. Tippe auf Bestätigen und fortfahren. Wenn die Genehmigung durch den Manager aktiviert ist und du nicht der Manager bist, muss der Manager eine PIN eingeben und dann auf die Pfeilschaltfläche tippen, um die Stornierung zu bestätigen.

  6. Tippe auf Fertig.

Bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Kostenlos testen