Neue Bestellbenachrichtigungen

Sie können E-Mail-Benachrichtigungen erstellen und bearbeiten, um Sie oder Ihre Mitarbeiter zu informieren, wenn ein Kunde eine Bestellung aufgibt. Sie brauchen die Bestellungsberechtigung für Ihr Konto, um Änderungen an Bestellbenachrichtigungen vornehmen zu können. Erfahren Sie mehr über Mitarbeiterberechtigungen.

Empfänger für neue Bestellbenachrichtigungen hinzufügen

Schritte:

  1. Klicken Sie im Abschnitt Bestellbenachrichtigungen für Mitarbeiter auf Empfänger hinzufügen.

  2. Wählen Sie im ersten Dropdown-Menü die E-Mail-Adresse für die Benachrichtigung aus den folgenden Optionen aus:

- Wählen Sie E-Mail-Adresse und geben Sie eine neue E-Mail-Adresse ein, an die Sie die Bestellbenachrichtigung senden möchten. - Wählen Sie einen Mitarbeiter aus, um Benachrichtigungen an die E-Mail-Adresse seines Kontos zu senden.

  1. Wenn Sie Benachrichtigungen für Bestellungen von einem bestimmten POS-Standort aus oder aus dem Internet erstellen möchten, wählen Sie einen Standort aus der Liste aus. Sie können Alle auswählen, um Benachrichtigungen für alle Bestellungen zu erstellen. Um Benachrichtigungen für mehr als einen bestimmten Standort hinzuzufügen, müssen Sie sie als separate Bestellbenachrichtigungen erstellen.

  2. Klicken Sie auf Eine Bestellbenachrichtigung hinzufügen.

Nachdem Sie eine neue Bestellbenachrichtigung für eine E-Mail-Adresse eingerichtet haben, können Sie diese testen, indem Sie auf Testbenachrichtigung senden klicken.

Schritte:

  1. Klicken Sie auf Neue Bestellung um die Vorlage im Online-Code-Editor zu öffnen.

  2. Fügen Sie am Ende der Vorlage über {% endif %} Folgendes hinzu:

  You can review details of this order in your shop admin at {{ shop.url }}/admin/orders/{{ id }}.
  1. Klicken Sie auf Speichern.

Suchen Sie nach der Bestellnummer oder ID

Sie können die Bestell-ID finden:

 Bestellung {{ order_name }} 

Dies wird etwas zurückgeben wie:

 Bestellnummer 1001 

Spezielle Anweisungen beifügen

Schritte:

  1. Klicken Sie im Abschnitt "E-Mail-Vorlagen" auf Neue Bestellung:

  2. Fügen Sie am Ende der E-Mail-Vorlage für Neue Bestellungen den folgenden Code hinzu:

  {% unless note == blank %}
  Special instructions: {{ note }}
  {% endunless %}
  1. Klicken Sie auf Speichern.

Eine Benachrichtigung deaktivieren

Die meisten Bestell-, Versand- und Kundenkontobenachrichtigungen werden automatisch an Kunden gesandt und können nicht deaktiviert werden. Wenn Sie eine Bestellung bearbeiten, können Sie einige Benachrichtigungen für Aktionen in dieser Bestellung deaktivieren:

  • Bestellung storniert: Wird automatisch an den Kunden gesendet, wenn seine Bestellung storniert wird
  • Rückerstattung der Bestellung: Wird automatisch an den Kunden gesandt, wenn die Bestellung zurückerstattet wird
  • Versandbestätigung: Wird automatisch an den Kunden gesandt, wenn seine Bestellung ausgeführt ist
  • Versandaktualisierung: Wird automatisch an den Kunden gesandt, wenn die Tracking-Nummer der ausgeführten Bestellung aktualisiert wird
  • Wird zugestellt: Wird automatisch verschickt, nachdem Bestellungen mit Trackinginformationen versandt wurden. Diese Benachrichtigung steht nur für Sendungen zur Verfügung, die eine Trackingnummer von FedEx, Canada Post, DHL, UPS oder USPS haben.
  • Wurde zugestellt: Wird automatisch verschickt, nachdem Bestellungen mit Trackinginformationen zugestellt wurden. Diese Benachrichtigung steht nur für Sendungen zur Verfügung, die eine Trackingnummer von FedEx, Canada Post, DHL, UPS oder USPS haben.

Benachrichtigung Stornieren einer Bestellung deaktivieren

Wenn Sie eine Bestellung stornieren, können Sie die Benachrichtigung deaktivieren, sodass der Kunde keine E-Mail-Benachrichtigung über die Stornierung erhält. Weitere Informationen zum Stornieren von Bestellungen.

Schritte:

  1. Klicken Sie auf der Seite Bestellungen auf die Nummer der Bestellung, die Sie stornieren möchten.

  2. Klicken Sie auf Weitere Aktionen, und wählen Sie Bestellung stornieren.

  3. Geben Sie die Details für die stornierte Bestellung ein.

  4. Deaktivieren Sie Eine Benachrichtigung an Kunden senden:

Dialogfeld Bestellung stornieren zeigt Eine Benachrichtigung an Kunden senden als nicht markiert an

  1. Klicken Sie auf Bestellung stornieren.

Benachrichtigung Rückerstattung der Bestellung deaktivieren

Wenn Sie eine Bestellung zurückerstatten, können Sie die Benachrichtigung deaktivieren, damit der Kunde keine E-Mail über die Rückerstattung erhält. Weitere Informationen zur Rückerstattung von Bestellungen.

Schritte:

  1. Klicken Sie auf der Seite Bestellungen auf die Nummer der Bestellung, die Sie zurückerstatten möchten.

  2. Klicken Sie auf Rückerstattung und geben Sie dann die Details für die Rückerstattung ein.

  3. Deaktivieren Sie Eine Benachrichtigung an Kunden senden:

Dialogfeld Zahlungen zurückerstatten zeigt Eine Benachrichtigung an den Kunden senden als deaktiviert an.

  1. Klicken Sie auf Rückerstattung.

Benachrichtigung Versandbestätigung deaktivieren

Wenn Sie eine Bestellung ausführen, können Sie die Benachrichtigung Versandbestätigung deaktivieren, sodass der Kunde keine E-Mail mit Versanddetails erhält. Weitere Informationen zum Fulfillment von Bestellungen.

Schritte:

  1. Klicken Sie auf der Seite Bestellungen auf die Nummer der Bestellung, die Sie ausführen möchten.

  2. Klicken Sie auf Weiter.

  3. Geben Sie die Details für die das Fulfillment der Bestellung ein.

  4. Deaktivieren Sie Versanddetails jetzt an Ihren Kunden senden:

Senden Sie Versanddetails an Ihren Kunden wird nun als nicht markiert angezeigt.

  1. Schließen Sie das Fulfillment der Bestellung ab.

Benachrichtigung Versandaktualisierung deaktivieren

Wenn Sie Tracking-Informationen für eine Bestellung, die bereits als ausgeführt markiert ist, hinzufügen oder aktualisieren, können Sie die Benachrichtigung Versandaktualisierung deaktivieren, sodass der Kunde keine E-Mail über das Update erhält. Weitere Informationen zum Hinzufügen von Tracking-Informationen

Schritte:

  1. Klicken Sie auf der Seite Bestellungen auf die Nummer der Bestellung, die Sie aktualisieren möchten.

  2. Klicken Sie im Abschnitt Fulfillments auf Mehr und wählen Sie dann Tracking bearbeiten.

  3. Geben Sie die neuen Tracking-Details ein.

  4. Deaktivieren Sie Benachrichtigungs-E-Mail an Kunden senden:

Dialogfeld Tracking bearbeiten zeigt Eine Benachrichtigung an den Kunden senden als deaktiviert an.

  1. Klicken Sie auf Speichern.

Benachrichtigungen für Sendung wird zugestellt oder Sendung wurde zugestellt deaktivieren

Sie können Benachrichtigungen deaktivieren, sodass der Kunde keine E-Mail erhält, wenn der Versandstatus von „Wird zugestellt“ zu „Wurde zugestellt“ wechselt. Dies gilt nur für Sendungen mit einer Trackingnummer von FedEx, Canada Post, DHL, UPS oder USPS.

Schritte:

  1. Gehen Sie in Ihrem Shopify-Adminbereich zu Einstellungen > Benachrichtigungen.

  2. Deaktivieren Sie im Abschnitt Versand das Kontrollkästchen für Sendung wird zugestellt oder Sendung wurde zugestellt.

Eine Bestellbenachrichtigung löschen

Schritte:

  1. Scrollen Sie nach unten zum Abschnitt Bestellbenachrichtigungen.

  2. Neben jeder Bestellbenachrichtigungs-Adresse wird ein kleines Papierkorbsymbol angezeigt:

Klicken Sie neben der Benachrichtigung, die Sie löschen möchten, auf den Papierkorb.

Sind Sie bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Probieren Sie es kostenlos aus