Online-Checkout für Ihren Großhandelsshop

Obwohl Ihre Großhandelskunden standardmäßig ihre Bestellungen zur Überprüfung einreichen, können Sie einzelnen Kunden ermöglichen, ihre Bestellungen am Checkout Ihres Großhandelsshops zu bezahlen. Sie können auch den Betrag begrenzen, den Sie am Checkout bezahlen können, indem Sie einen maximalen Bestellbetrag festlegen.

Wenn Sie möchten, dass Ihre Großhandelskunden am Checkout für Bestellungen bezahlen, die weniger als $100 betragen, legen Sie den maximalen Bestellbetrag auf $100 fest. Wenn eine Bestellung weniger als $100 beträgt, bezahlt der Kunde die Bestellung am Checkout. Wenn eine Bestellung mehr als $100 ausmacht, sendet Ihr Kunde einen Bestellentwurf, den Sie überprüfen können.

Ihr Großhandelskunde kann nicht wählen, ob er am Checkout zahlt oder eine Bestellung einreicht. Die Möglichkeit, am Checkout zu bezahlen, hängt von der Höhe der Bestellung und gegebenenfalls vom Höchstbetrag ab. Der Kunde kann eine Bestellung auch nicht aufteilen (das heißt, er kann nicht einen Teil der Bestellung am Checkout bezahlen und für den verbleibenden Betrag einen Bestellentwurf einreichen).

Am Checkout werden die folgenden Regeln angewandt, um einen Versandtarif auf eine Großhandelsbestellung anzuwenden:

  • Wenn auf der Seite Einstellungen des Großhandelskanals eine Großhandelsversandtarif festgelegt ist, wird dieser Tarif auf die Bestellung angewandt.
  • Andernfalls werden die Versandtarife, die im Versand in Ihrem Shopify-Adminbereich festgelegt sind, Ihren Onlineshop-Kunden zur Auswahl angeboten.

Erfahren Sie mehr über Großhandelsversandtarife.

Großhandelskunden ermöglichen, am Checkout zu bezahlen

Sie müssen den Großhandels-Checkout für jeden Kunden aktivieren, dem Sie die Bezahlung am Checkout ermöglichen möchten. Sie können diese Option für einen einzelnen Kunden auf der Kontoseite eines Kunden aktivieren oder für mehrere Kunden, indem Sie Sammelaktionen auf der Seite Konten verwenden.

So aktivieren Sie den Großhandels-Checkout für einen Kunden:

  1. Klicken Sie im Großhandelskanal auf Konten.
  2. Öffnen Sie ein Großhandelskonto, indem Sie in der Konten-Tabelle auf den Namen des Kunden klicken.
  3. Aktivieren Sie Großhandels-Checkout.
  4. Wenn Sie die Anzahl der Bestellungen begrenzen möchten, die der Kunde beim Checkout bezahlen kann, wählen Sie die Option Höchstbetrag für Checkout aktivieren aus. Geben Sie den Höchstbetrag ein, den eine Bestellung haben kann und der noch am Checkout bezahlt werden kann.
  5. Klicken Sie auf Speichern.

Sind Sie bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Probieren Sie es kostenlos aus