Volumenabhängige Preisgestaltung

Die volumenabhängige Preisgestaltung unterstützt Mindest- und Höchstmengen sowie Mengenabstufungen.

Wenn Sie eine Preisliste erstellen und die Option Volumenabhängige Preisgestaltung wählen, geben Sie für jedes Produkt einen Großhandelspreis ein. Wenn Ihre Produkte Varianten haben, können Sie für jede Variante einen anderen Preis angeben, oder Sie können den Produktpreis für die Variantenpreise übernehmen.

Preislisten, die Festpreise anbieten, sind von Änderungen der Onlineshop-Preise ihrer Produkte nicht betroffen.

Wenn Sie Volumenabhängige Preisgestaltung wählen, können Sie auch die nachfolgend aufgeführten Anpassungen vornehmen.

Festlegen von Mindest- und Höchstmengen

Sie können Mindest- und Höchstmengen für einzelne Produkte und Varianten festlegen, wenn Sie eine Liste mit Volumenabhängiger Preisgestaltung erstellen. Ihre Kunden müssen eine bestimmte Anzahl an Produkten bestellen, um die Mindestmenge zu erreichen oder zu übertreffen, dürfen aber die Höchstmenge nicht überschreiten. Sie können beispielsweise einstellen, dass Ihre Kunden mindestens 25 Hemden bestellen müssen, aber nicht mehr als 100 Hemden bestellen dürfen (damit kein Kunde alle Ihre Hemden kaufen kann).

Sie können auch Mengenabstufungen sowie Mindest- und Höchstmengen einstellen. Wenn diese Einstellungen aktiviert sind, können Ihre Kunden in Schritten bestellen, die innerhalb des minimalen und maximalen Bereichs liegen.

Mindestmengen für eine Bestellung können sowohl für einzelne Kunden als auch für Ihren Shop festgelegt werden.

Festlegen von Mengenabstufungen

Wenn Sie eine Liste mit Volumenabhängiger Preisgestaltung erstellen, können Sie die Anzahl an Einheiten festlegen, nach denen ein Produkt (als Paket) gruppiert und zusammen verkauft wird. Um beispielsweise sicherzustellen, dass Ihre Kunden Socken immer in einem Paket von sechs Paaren kaufen, können Sie die Mengenabstufung auf 6 setzen:

Screenshot der Optionen zum Festlegen des Produktpreises

Volumenabhängige Preisgestaltung festlegen

Wenn Sie eine Liste mit Volumenabhängiger Preisgestaltung erstellen, können Sie Schwellenwerte (Mengengrenzen) für volumenabhängige Preise festlegen. Sie haben dafür zwei Möglichkeiten:

  • Volumenabhängige Preisgestaltung für Varianten
  • Volumenabhängige Preisgestaltung für Produkte

Mit der Volumenabhängigen Preisgestaltung für Varianten können Sie reduzierte Preise anbieten, die auf der bestellten Menge einer bestimmten Variante basieren. Zum Beispiel: Sie bieten ein Hemd in den Größen S, M und L zum Einzelhandelspreis von 5 USD an. In diesem Fall können Sie Mengengrenzen für jede einzelne Produktvariante festlegen, die unabhängig voneinander angewendet werden. Diese Preisgestaltungsmethode eignet sich hervorragend, wenn es bestimmte Varianten gibt, für die Sie Sonderpreise anbieten möchten.

Wenn Sie lieber Mengengrenzen festlegen möchten, die unabhängig von den ausgewählten Varianten angewendet werden, können Sie stattdessen Volumenabhängige Preisgestaltung für Produkte verwenden. Mit der volumenabhängigen Preisgestaltung für Produkte können Sie Preise festlegen, die – unabhängig von den ausgewählten Varianten – auf der Gesamtmenge eines bestellten Produkts basieren.

Sie können einem Kunden für ein Kleidungsstück beispielsweise die folgenden volumenabhängigen Preise anbieten:

Screenshot mit drei Volumenstaffelungen. Die erste Volumenstaffelung bietet einen Stückpreis von $5 für Bestellungen zwischen 1 und 49 Einheiten. Die zweite Volumenstaffelung bietet einen Stückpreis von $4,50 für Bestellungen zwischen 50 und 74 Einheiten. Die dritte Volumenstaffelung bietet einen Stückpreis von $3 für Bestellungen zwischen 75 und 100 Einheiten.

Wenn ein Kunde in diesem Beispiel 35 Hemden bestellt, zahlt er für jedes Hemd 5 USD (Volumenstaffelung 1), was einer Gesamtsumme von 175 USD entspricht. Würde der Kunde 80 Hemden bestellen, würde er 3 USD für jedes Hemd (Volumenstaffelung 2) und insgesamt 240 USD bezahlen usw.

Wenn Sie eine Liste mit volumenabhängigen Preisen für Produkte erstellen, müssen Ihre Preise und Abstufungen nicht für alle Varianten identisch sein. Sie können unterschiedliche Mengengrenzen und Abstufungen für jede Ihrer Varianten festlegen.

Die folgende Tabelle zeigt weitere Beispiele für die volumenabhängige Preisgestaltung:

Preisgestaltung Volumenstaffelung Anzahl der bestellten Shirts Bestellmenge
49 zum Preis von $5/Stück kaufen 0 bis 49 35 $175 (35 * $5)
74 zum Preis von $4,5/Stück kaufen 50 bis 74 60 $270 (60 * $4,50)
75 zum Preis von $4/Stück kaufen 75 und mehr 80 $420 (80 * $4)

Sind Sie bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Probieren Sie es kostenlos aus