Großhandelseinstellungen

Sie können die Einstellungen Ihres Großhandelsshops auf den Seiten Kunden, Preislisten, Navigation, Seiten, Darstellung, Benachrichtigungen und Konfigurationen im Großhandelskanal ändern.

Preislisten

Sie können alle Preislisten auf der Seite Preislisten überprüfen und ändern.

Kunden

Sie können alle Großhandelskonten auf der Seite Kunden überprüfen. Öffnen Sie die Seite des Kunden, um die folgenden Einstellungen für diesen Kunden zu bearbeiten:

  • ob es einen Mindestbestellbetrag gibt, den der Kunde in seinen Großhandelsbestellungen ausgeben muss (dieser Betrag überschreibt die Einstellung für Ihren Shop, die Sie auf der Seite Konfigurationen festgelegt haben)
  • ob der Kunde für Bestellungen im Großhandelsshop bezahlen kann, anstatt Bestellungen zunächst zur Genehmigung einzureichen (und ob der Bestellbetrag, der per normalem Checkout bezahlt werden kann, begrenzt ist)

Sie können auf der Kundenseite Ihres Kunden auch die Großhandelspreise für diesen entsprechenden Kunden einsehen.

Sie können die folgenden Einstellungen für Ihren Großhandelsshop auf der Seite Navigation ändern:

  • ob Kunden Ihre Produkte nach Anbieter oder Produkttyp filtern können
  • ob Kunden Artikel im Großhandelsgeschäft nach Kategorie durchsuchen können
  • wie die Produkte auf einer Seite sortiert werden (zum Beispiel können Ihre Produkte nach dem Datum sortiert werden, an dem sie zu Shopify hinzugefügt wurden)
  • welche Produkte auf der Homepage des Großhandels angeboten werden

Seiteneinstellungen

Sie können Header- und Fußzeileninhalte für Ihren Großhandelsshop auf der Seite Seiten erstellen. Sie können beispielsweise Webseiten erstellen, die Ihre Kontakt-, Versand- und Richtlinieninformationen enthalten. Nachdem Sie diese Seiten erstellt haben, können Sie sie Ihren Kunden zur Verfügung stellen, indem Sie sie einem Navigationsmenü hinzufügen. Um die Seiten zu einem Menü hinzuzufügen, wechseln Sie zur Seite
Navigation
.

Einstellungen für die Darstellung

Auf der Seite Darstellung können Sie die folgenden Einstellungen, die das Aussehen Ihres Großhandelsgeschäfts beeinflussen, ändern:

  • das Logo, das in der Kopfzeile erscheint
  • die Akzentfarbe
  • das Hintergrundbild, das auf den Seiten zum Anmelden und Zurücksetzen des Kennworts angezeigt wird

Benachrichtigungseinstellungen

Sie können auf der Seite Benachrichtigung die folgenden Einstellungen ändern, die sich auf die Benachrichtigungen auswirken, die an Ihre Großhandelskunden gesendet werden:

  • ob Kunden eine Bestätigung erhalten, wenn sie einen Bestellentwurf einreichen
  • ob Kunden eine Benachrichtigung erhalten, wenn ihr Bestellentwurf aktualisiert oder storniert wird

Konfigurationen & Einstellungen

Auf der Seite Konfigurationen im Großhandelskanal können Sie die folgenden Einstellungen für Ihr Großhandelsgeschäft ändern:

  • die E-Mail-Adresse, an die Großhandelsbestellungen und Kundenanfragen gesendet werden
  • ob die Einzelhandelspreise als Vergleichspreise im Großhandelsshop dargestellt werden
  • ob es einen Mindestbestellbetrag gibt, den alle Kunden in ihren Großhandelsbestellungen ausgeben müssen (Sie können auch Mindestbestellbeträge festlegen, die diese Einstellung für einzelne Kunden überschreiben. Ein Mindestbestellbetrag, der für einen Großhandelskunden festgelegt wurde, hat Vorrang vor dem für den Shop festgelegten Mindestbestellbetrag. Weitere Informationen finden Sie unter Festlegen eines Mindestbestellbetrags für den Shop.)
  • ob Kunden Bestellentwürfe für nicht vorrätige Produkte einreichen können (weitere Informationen finden Sie unter Bestellung von ausverkauften Produkten)
  • ob Kunden sich für ein Großhandelskonto registrieren können
  • ob Bot (reCaptcha)-Challenges aktiviert werden sollen, wenn sich Ihre Kunden beim Großhandelsshop einloggen
  • die Sprache, die im Großhandelsshop für den nicht bearbeitbaren Text verwendet wird, den der Kanal steuert (z. B. die Menünamen, Kundenbenachrichtigungen und der Checkout).

Steuerbefreiungen

Sie können verhindern, dass Ihren Großhandelskunden Steuern in Rechnung gestellt werden, indem Sie die Steuereinstellungen für Kunden und Produkte ändern.

Wenn Sie einen Kunden als steuerbefreit definieren, werden keine Steuern für seine Bestellungen in allen Vertriebskanälen erhoben.

Andere Einstellungen

Andere Einstellungen wie die Währung werden von den Einstellungen gesteuert, die Sie auf der Seite Einstellungen in Ihrem Shopify-Adminbereich festgelegt haben. Erfahren Sie mehr über diese anfänglichen Einstellungen.

Sind Sie bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Probieren Sie es kostenlos aus