Best Practices für Bilder

Damit dein Lieferantenprofil und deine Produktseiten professionell und qualitativ hochwertig wirken, stelle sicher, dass deine Bilder den Best Practices entsprechen, die vom Handshake-Team festgelegt werden.

Wenn du beim Erstellen oder Anpassen deines Profils Hilfe benötigst, wende dich an das Handshake-Team unter suppliers@handshake.com.

Bildspezifikationen

Überprüfe die folgenden Spezifikationen für jede Bildart.

Bildspezifikationen für Bilder in Handshake
Bildtyp Maße Format Größe
Header-Bild 2048 x 512 px PNG oder JPG Kleiner als 20 MB
Logo-Bild 512 x 512 px PNG oder JPG Kleiner als 20 MB
Produktbild
  • Idealgröße: 2048 x 2048 px
  • Maximale Größe: 4472 x 4472 px
PNG oder JPG Kleiner als 20 MB

Fotografiearten

Es gibt zwei Hauptarten der Fotografie: individuelle Produktfotografie und Lifestyle-Produktfotografie.

Die individuelle Produktfotografie erfasst Nahaufnahmedetails eines einzelnen Produkts aus verschiedenen Blickwinkeln. Konzentriere dich auf sauberen, hellen Hintergrund und gute Beleuchtung.

Lifestyle-Produktfotografie erfasst dein Produkt, das verwendet oder hergestellt wird. Wenn du eine Szene mit oder ohne Modelle oder Requisiten kuratiert und gestaltet hast, kannst du den Kunden helfen, sich mit deiner Marke zu verbinden und sich vorzustellen, dass sie mit deinem Produkt ihren Lebensstil verbessern.

Best Practices für Fotografie

Lies die folgenden Best Practices für deine Produktfotografie.

Bildkomposition

Stelle sicher, dass du genügend Platz für deine Produkte hast.

Zentriere deine Produkte so, dass zwischen dem Rand des Produkts und dem Rand des Bildes genügend Leerraum vorhanden ist.

Beispiel für gut zugeschnittenes Bild

Schneide Bilder nicht eng aus, damit Produkte nicht den gesamten Rahmen einnehmen oder abgeschnitten werden.

Beispiel für schlecht zugeschnittenes Bild

Farbe und Beleuchtung

Wähle weiche, abgewinkelte Beleuchtung und kontrastreiche Hintergründe, um Konturen und Details hervorzuheben und Schatten subtil zu halten. Vermeide schwere Schatten und dunkle, monotone Hintergründe.

Style Produkte mit hohem Kontrast und weichem weißen oder warmen Licht.

Beispiel für weich beleuchtetes Bild

Verliere keine Details, indem du dunkle Schatten durch Unterbelichtung vermeidest.

Beispiel für schlecht beleuchtetes Bild

Bildqualität

Die professionelle Produktfotografie ist klar und scharf, nicht verschwommen oder verpixelt. Auf Handshake kannst du Bilder mit bis zu 4472 x 4472 Pixeln mit einer Dateigröße von bis zu 20 MB hochladen. Die empfohlenen Abmessungen für quadratische Bilder sind 2048 x 2048 Pixel. Diese Richtlinien helfen dir, deine Bilder hochauflösend mit klaren Zoom-Funktionen zu gestalten und verleihen deiner Marke ein professionelles Erscheinungsbild.

Folge den Größenrichtlinien, um klare, scharfe Bilder zu erhalten.

Beispiel für Bild mit guter Qualität

Verwende keine dunklen, gepixelten Fotos.

Beispiel für Bild mit schlechter Qualität

Bildstil

Bei Lifestyle-Fotos geht es darum, reale Szenen zu erstellen, die Menschen dazu einladen, sich vorzustellen, wie sie deine Produkte nutzen könnten. Diese Bilder helfen, eine Geschichte über ein Produkt und die Art des Lebensstils aufzubauen, die der Käufer anstreben könnte. Lifestyle-Bilder verwandeln ein Objekt in ein Erlebnis.

Denke an die Arten von Situationen, in denen dein Produkt verwendet wird, und erforsche, wie du deine Produkte mit komplementären Artikeln koppeln kannst.

Mache den Hauptartikel zum Star des Bilds.

Beispiel für Bild mit gutem Stil

Überfülle das Arrangement nicht mit konkurrierenden Farben und Details.

Beispiel für Bild mit schlechtem Stil

Beispiel für Fotografie

Sieh die folgenden Bilder an, um zu sehen, wie die Bildrichtlinien verwendet werden sollen.

Beispielbilder, die den Bildrichtlinien entsprechen

Bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Kostenlos ausprobieren