FAQ zum Shopify Fulfillment Network und COVID-19

Hinweis: Auf dieser Seite findest du die aktuellsten Informationen über den Status des Shopify Fulfillment Network.

Alle Fulfillment-Center haben Pläne, um die Auswirkungen von COVID-19 auf Geschäftsaktivitäten, die sich auf dein Fulfillment auswirken könnten, abzumildern. Die Priorität von Shopify ist es, deinen Kunden Bestellungen zu liefern und gleichzeitig eine sichere Umgebung für Mitarbeiter zu schaffen. Regelmäßige Updates werden gesendet, wenn sich die geschäftlichen Umstände ändern.

Ist das Shopify Fulfillment Network aktiv?

Ja. Das Shopify Fulfillment Network ist derzeit uneingeschränkt in Betrieb. Es werden Updates per E-Mail verschickt, wenn es zu Unterbrechungen kommen sollte.

Die Fulfillment-Center von Shopify sind weiterhin geöffnet, weil der Versand und das Fulfillment als unverzichtbare Services betrachtet werden. Die Regierung hat derzeit nur Schließungen für nicht notwendige Services angeordnet.

Alle Fulfillment Center verfügen über Pläne, um die Auswirkungen von COVID-19 auf geschäftliche Abläufe zu minimieren, die deine Fulfillments beeinträchtigen könnten. Diese Pläne umfassen folgende Maßnahmen:

  • Unterweisungen und Schutzausrüstung für Mitarbeiter
  • Häufigere Reinigung
  • Vermeidung nicht notwendiger Besucher
  • Ersatzbesetzung im Falle eines Krankheitsausbruchs

Geschäftsinhaber können das Fulfillment Success Team trotzdem über sfn-help@shopify.com kontaktieren. Das Fulfillment Success Team arbeitet remote und reist erst an, wenn die Lage als sicher eingestuft wurde.

Besteht die Gefahr, dass alle oder einige Fulfillment Center geschlossen werden?

Shopify evaluiert kontinuierlich die aktuelle wirtschaftliche und verkehrstechnische Entwicklung. Wenn die Sicherheit der Mitarbeiter oder der Öffentlichkeit durch die Weiterführung der Geschäfte in einem unserer Fulfillment Center gefährdet ist, wirst du sofort kontaktiert. Wir werden dich dann über die in unserem Network verfügbaren Leistungen informieren. Shopify arbeitet eng mit jedem Fulfillment Center zusammen und stützt sich dabei auf die Richtlinien der Weltgesundheitsorganisation und des US-amerikanischen Center for Disease Control.

Kann ich meine Produkte an einen anderen Standort übertragen, wenn ein Fulfillment Center geschlossen wird?

Wenn ein Fulfillment Center geschlossen werden muss, wird das Fulfillment Success-Team die nächsten Schritte direkt mit dir besprechen. Derzeit empfehlen wir nicht, deine Produkte an einen anderen Standort zu übertragen.

Akzeptiere weiterhin eingehende Lieferungen von Lieferanten?

Ja, das Shopify Fulfillment Network akzeptiert eingehende Lieferungen. Das Fulfillment Success-Team informiert dich, wenn sich irgendetwas daran ändert.

Was sollte ich tun, wenn die Lieferzeiten beeinträchtigt werden?

Wenn du deinen Kunden gegenüber transparent bist, was potenzielle Lieferverzögerungen betrifft, wissen diese, wann sie mit ihren Lieferungen rechnen können. Das kann die Anzahl an Support-Anfragen verringern.

Du solltest die folgenden Maßnahmen in Betracht ziehen:

Wie wirst du mich über Änderungen informieren?

Diese Seite wird aktualisiert, sobald neue Informationen zur Verfügung stehen. Außerdem erhältst du eine E-Mail vom Fulfillment Success-Team, wenn es Änderungen gibt, über die du Bescheid wissen solltest. Falls du Fragen hast, wende dich an deinen Fulfillment Merchant Manager.

Ich befinde mich mitten im Onboarding-Prozess für das Shopify Fulfillment Network. Hat die Situation Auswirkungen auf mich?

Shopify wird die Onboarding-Prozesse zum Hinzufügen von Händlern zum Shopify Fulfillment Network fortsetzen. Falls sich etwas ändert, wird sich das Fulfillment Success-Team mit dir in Verbindung setzen.

Werden neue Händler im Shopify Fulfillment Network akzeptiert?

Ja. Das Shopify Fulfillment Network akzeptiert neue Händler. Wenn du loslegen möchtest, kannst du dich jetzt bewerben.

Sind alle Versanddienstleister weiterhin im Einsatz?

Ja. Alle Versanddienstleister sind im Einsatz. Einige haben jedoch ihre Serviceabdeckung auf bestimmten Strecken eingeschränkt. Für mehr Informationen zu einzelnen Versanddienstleistern, besuche bitte die jeweilige Website:

Sind internationale Bestellungen von aktuellen Grenzschließungen betroffen?

Ja. Viele Versanddienstleister können derzeit nicht in bestimmte Länder liefern. Eine Liste der betroffenen Länder findest du unter Internationale Serviceunterbrechungen von USPS.

Bestellungen aus diesen Ländern können vom Shopify Fulfillment Network nicht verarbeitet werden. Du solltest diese Länder aus deinen Versandzonen entfernen, damit du keine Bestellungen erhältst, die nicht ausgeführt werden können.

Bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Kostenlos ausprobieren