Versand Anträge übermitteln

Hinweis: Versanddienstleister akzeptieren derzeit keine Ansprüche für verspätete Pakete, da Sie aufgrund von COVID-19 die Garantien für die Lieferzeit ausgesetzt haben.

Wenn einer ihrer Sendungen verspätet, beschädigte oder fehlende Artikel ankommt oder bei der Übertragung verloren geht, können Sie eine Forderung an SFN-Claims@shopify.comeinreichen. Das Shipping Specialist Team beantwortet in der Regel innerhalb von 3 Werktagen Schadensersatzansprüche. Nachdem Sie Ihren Anspruch beim Versandunternehmen geltend gemacht haben, dauert es zwischen 10-15 Tage, bis der Versanddienstleister ihre Forderung bearbeitet hat.

Bedingungen

Nicht alle Sendungen sind für Ansprüche berechtigt. Überprüfen Sie die folgenden Richtlinien, um zu bestimmen, ob Ihr Paket berechtigt ist:

  • USPS First Class und First Class International Labels enthalten keine Versicherung. Daher ist eine Forderung für Sendungen, die diese Services nutzen, nicht möglich.
  • Alle USPS-Forderungen müssen innerhalb von 60 Tagen nach dem Versanddatum geltend gemacht werden.
  • Gewährleistungsansprüche für UPS-Service müssen innerhalb von 15 Tagen nach dem vereinbarten Lieferdatum geltend gemacht werden.
  • UPS-Schadensersatzansprüche auf Sendungen, die innerhalb von Kanada, in die USA und International gesandt werden, müssen so schnell wie möglich nach Entdeckung des Schadens und spätestens 60 Tage nach dem Datum der Lieferung erfolgen.
  • Im Allgemeinen müssen UPS-Schadensersatzansprüche für Sendungen, die innerhalb von Kanada oder in die USA gesandt werden, innerhalb von 9 Monaten erfolgen.
  • In der Regel müssen UPS-Schadensersatzansprüche für Sendungen, die an internationale Destinationen (außer in die USA) gesandt werden, innerhalb von sechs Monaten erfolgen.
  • Wenn Sie Ihre Forderung für eine verlorene Sendung haben, müssen Sie die Forderung nach dem vom Versandunternehmen angegebenen Zeitraum einreichen: - USPS Priority Express – nach 7 Tagen nach dem Versanddatum

    • Alle anderen USPS-Services – nach 15 Tagen nach dem Versanddatum
    • UPS – 24 Stunden nach dem erwarteten Lieferdatum
  • Wenn Ihre Sendung nicht gescannt oder ordnungsgemäß vom Versanddienstleister angenommen wurde, wenden Sie sich stattdessen an SFN-Help@shopify.com .

Weitere Informationen zu USPS-Ansprüchen finden Sie in der Datei eine Anspruchs Seite von USPS. Weitere Informationen zu UPS-Forderungen finden Sie in den allgemeinen Geschäftsbedingungen von UPS.

Informationen erforderlich

Ihre e-Mail-Adresse an SFN-Claims@shopify.com muss alle folgenden Informationen enthalten:

  • ein Link zur Bestellung
  • die Tracking-Nummer der Sendung
  • eine Übersicht des Problems
  • der Vor- und Nachname des Kunden
  • die Telefonnummer des Kunden (UPS wird keinen Anspruch ohne diesen öffnen)
  • eine Liste der Produkte und deren SKUs in der Sendung
  • die gesamten Produktkosten in der Lieferung
  • die Kosten für das Versandetikett

Wenn es sich bei dem Antrag um eine beschädigte Sendung handelt, müssen Sie auch Folgendes angeben:

  • Fügen Sie in der e-Mail an SFN-Claims@shopify.com eine Beschreibung der ursprünglichen Verpackung hinzu
  • Fügen Sie in der e-Mail an SFN-Claims@shopify.com das Versandetikett hinzu
  • Wenn der Versanddienstleister eine Inspektion anfordert, stellen Sie sicher, dass das Paket zur Abholung zur Verfügung steht.

Forderungsergebnisse

Das Versand Experten-Team wird Ihnen das Ergebnis der Forderung per e-Mail senden. Wenn Ihr Antrag erfolgreich ist, wird das Guthaben auf Ihr Shopify-Konto übertragen. Der Kontoinhaber kann das Guthaben in Ihrem Shopify-Adminbereich anzeigen, indem Sie in die Einstellungen > Abrechnung gehen und auf die zutreffende Rechnung klicken.

Bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Kostenlos ausprobieren