Aktivierung eines On-Demand-Lieferservice

Bestätigen Sie zuerst, dass Ihr Shop für einen On-Demand-Lieferdienst berechtigt ist. Anschließend können Sie diesen auf der Seite Versandeinstellungen in Ihrem Shopify-Adminbereich aktivieren. Shopify unterstützt derzeit die folgenden On-Demand-Lieferdienste:

Berechtigung Ihres Shops prüfen

Bevor Sie einen On-Demand-Lieferdienst einrichten können, muss Ihr Shop die folgenden Voraussetzungen erfüllen:

  • Sie haben einen aktiven monatlichen Plan
  • Sie verfügen über einen Onlineshop und mindestens ein Produkt
  • Sie nutzen manuelles Fulfillment (keinen Fulfillmentdienst) für die Produkte, die Sie per On-Demand-Lieferung versenden möchten
  • Sie haben eine Versandzone, die Ihr lokales Liefergebiet in den Vereinigten Staaten einschließt
  • Sie haben eine Lieferadresse innerhalb des Zustellbereichs, der von verfügbaren On-Demand-Lieferdiensten abgedeckt wird

Hinweis: Die Berechtigung Ihres Unternehmens für On-Demand-Lieferungen hängt davon ab, ob sich Ihre Postleitzahl im Zustellbereich eines Anbieters befindet. In einigen Fällen ist die Postleitzahl Ihres Unternehmens möglicherweise nicht berechtigt, obwohl sich Ihre Lieferadresse in einer Stadt befindet, die von einem On-Demand-Lieferdienst unterstützt wird.

On-Demand-Lieferdienst aktivieren

Nachdem Sie den Anspruch Ihres Shops bestätigt haben, können Sie in Ihrem Shopify-Adminbereich einen On-Demand-Lieferdienst aktivieren.

Schritte:

  1. Klicken Sie im Abschnitt Zusätzliche Versandarten unter dem On-Demand-Lieferdienst, den Sie verwenden möchten, auf Aktivieren :

  2. Überprüfen Sie die Nutzungsbedingungen. Wenn Sie einverstanden sind, klicken Sie auf Bedingungen akzeptieren.

  3. Geben Sie Ihre Einstellungen für die On-Demand-Lieferung auf der Seite Einstellungen ein und klicken Sie anschließend auf On-Demand-Lieferungen aktivieren.

Nachdem Sie einen On-Demand-Lieferservice in Ihrem Shopify-Adminbereich aktiviert haben, können Kunden aus Ihrem Ort diesen Lieferservice beim Checkout als Versandoption auswählen:

Sie können über die Seite Apps in Ihrem Shopify-Adminbereich auf Ihre On-Demand-Lieferdienste zugreifen. Von dort aus können Sie Bestellungen von Kunden anzeigen, die eine On-Demand-Lieferung ausgewählt haben, und eine Abholung mit einem Kurier vereinbaren.

Wachstum Haben Sie gerade einen On-Demand-Lieferdienst für Ihr Shop aktiviert? Informieren Sie Ihre Kunden darüber, indem Sie eine E-Mail senden oder Ihre Produktbeschreibungen aktualisieren und darin die lokale Zustellung erwähnen.

On-Demand-Lieferung deaktivieren

Wenn Sie keinen On-Demand-Lieferdienst mehr verwenden möchten, können Sie ihn deaktivieren.

Schritte:

  1. Klicken Sie im Abschnitt Zusätzliche Versandarten unter dem On-Demand-Lieferdienst, den Sie deaktivieren möchten, auf Deaktivieren.

  2. Klicken Sie im angezeigten Dialogfeld zum Bestätigen auf Deaktivieren.

Der On-Demand-Lieferdienst ist nun nicht mehr als Zustelloption verfügbar.

On-Demand-Lieferung für eine neue Versandzone aktivieren

Wenn Sie nach der Einrichtung Ihres lokalen Zustelldienstes eine neue Versandzone erstellen, müssen Sie Ihren On-Demand-Lieferdienst manuell hinzufügen, damit er Ihren Kunden beim Checkout als Zustelloption angezeigt wird.

Schritte:

  1. Gehen Sie zu der Versandzone, die Sie aktualisieren möchten, und klicken Sie darauf.

  2. Klicken Sie im Dialogfeld Versandzone bearbeiten auf Tarif hinzufügen.

  3. Klicken Sie auf Speichern.

Nachdem Sie Ihren On-Demand-Lieferdienst der neuen Versandzone hinzugefügt haben, wird er Ihren Kunden beim Checkout als Option angezeigt.

Nächste Schritte

Sind Sie bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Probieren Sie es kostenlos aus