Überprüfen der Adressformate

Wenn du Versandetiketten über Shopify Shipping kaufst, hat jeder Versanddienstleister unterschiedliche Erwartungen an das Format der Lieferadresse.

Adresserkennung

Wenn du eine Lieferadresse für ein Versandetikett eingibst, wird die Adresse mit der Datenbank des Versanddienstleisters abgeglichen. Wenn eine Übereinstimmung vorliegt, wird die Adresse garantiert vom Versanddienstleister erkannt. Wenn keine Übereinstimmung vorliegt, gibt es keine Garantie, dass die Adresse erkannt wird. Das kann zu Fehlern oder Verzögerungen beim Versand führen.

Erkannte Adressen

Wenn eine Adresse in einem gültigen Format vorliegt und in der Datenbank des Versanddienstleisters hinterlegt ist, wird garantiert, dass die Adresse erkannt wird. Dies bedeutet, dass der Versanddienstleister das Etikett akzeptiert und es keine Verzögerungen aufgrund der Lesbarkeit des Etiketts gibt.

Fehlermeldung in einem gelben Banner

Wenn eine Fehlermeldung für eine Lieferadresse in einem gelben Banner angezeigt wird, liegt die Adresse zwar in einem gültigen Format vor, ist aber nicht in der Datenbank des Versanddienstleisters hinterlegt. Das bedeutet normalerweise, dass die Adresse fehlerhaft eingegeben wurde. Du kannst das Tool zur Prüfung von Lieferadressen des Versanddienstleisters verwenden, um die Adresse zu finden, die der Versanddienstleister verwendet.

Adressen, die nicht erkannt werden, können trotzdem verwendet werden und haben vielleicht auch gar keine Folgen für die Zustellung. Wenn du sicher bist, dass die Adresse korrekt ist, kannst du die nicht erkannte Adresse ihres Etiketts weiterhin verwenden.

Wenn du Hilfe mit Lieferadressen benötigst, wende dich an den Shopify Support.

Fehlermeldung in einem roten Banner

Wenn du eine Fehlermeldung für eine Lieferadresse in einem roten Banner siehst, liegt die Adresse in einem falschen Format vor und du kannst kein Versandetikett dafür kaufen. Verwende das Tool zur Prüfung von Lieferadressen des Versanddienstleisters, um das Format zu finden, das der Versanddienstleister nutzt.

Wenn du Hilfe mit Lieferadressen benötigst, wende dich an den Shopify Support.

Tools zur Prüfung von Lieferadressen

Verwende die folgenden Tools, um Adressen zu überprüfen.

Links zu den Tools zur Prüfung von Adressen für jeden Versanddienstleister
Versandunternehmen Tool
USPS USPS – Adressprüfung
UPS USPS – Adressprüfung
Canada Post Canada Post – Adressprüfung
DHL DHL – Adressprüfung
Sendle Vorstadt-Referenzhandbuch von Sendle

US-Militär-Lieferadressen

Militär-Postadressen in den USA haben ein einzigartiges Format, das in einer bestimmten Weise eingegeben werden muss. Wenn die Adresse falsch eingegeben wird, wird die Bestellung möglicherweise nicht zum vorgesehenen Empfänger geliefert. Es gibt drei verschiedene Arten von US-Militäradressen:

  • Army/Air Post Office (APO)
  • Fleet Post Office (FPO)
  • Diplomatic Post Office (DPO)

Wenn du eine Bestellung mit einer Lieferadresse des US-Militärs erhältst, stelle sicher, dass die Adresse korrekt eingegeben wurde, bevor du die Bestellung versendest. Wenn die Lieferadresse vom Kunden nicht korrekt eingegeben wurde, bearbeite die Kundenadresse anhand der folgenden Richtlinien:

  • Der Name des Empfängers muss in den Feldern für Name eingegeben werden, aber der Rang ist optional.
  • Die PSC- und die Postfachnummer für AP-Adressen bzw. die UNIT- und Postfachnummer für FPO- und DPO-Adressen müssen sich beide im Feld Adresse befinden.
  • Das Feld Stadt darf nur APO, FPO oder DPO enthalten. Gib nicht den Namen der Stadt ein.
  • Im Feld Land/Region muss Vereinigte Staaten ausgewählt werden.
  • Im Feld Bundesstaat muss Armed Forces America, Armed Forces Europe oder Armed Forces Pacific ausgewählt werden. Diese Standorte werden möglicherweise von deinem Kunden abgekürzt als AA (Armed Forces America), AE (Armed Forces Europe) oder AP (Armed Forces Pacific) eingegeben.

Wenn du dir bei einigen der Adressdaten unsicher bist, wende dich an den Kunden, der die Bestellung aufgegeben hat, um weitere Informationen zu erhalten.

Bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Kostenlos ausprobieren