Shopify Shipping mit Hermes

Wenn du Produkte von einem Standort in den Vereinigten Staaten versendest, kannst du Shopify-Versandetiketten bei Hermes kaufen. Du kannst Pakete bei einer Abgabestation hinterlassen oder sie national versenden.

Die Versandtarife, die dir in Rechnung gestellt werden, richten sich nach dem Shopify-Konto bei Hermes.

Überlegungen zum Versand von Paketen mit Hermes

Beachte die folgenden Überlegungen bei der Verwendung von Shopify Shipping mit Hermes:

  • Shopify Shipping mit Hermes ist nur innerhalb des Vereinigten Königreichs möglich. Internationale Versandziele werden nicht unterstützt.
  • Mit Hermes sind keine Lieferungen auf die Kanalinseln, an Postfächer oder an Postämter der britischen Streitkräfte möglich.
  • Abholungen sind über Hermes nicht verfügbar. Du musst deine Pakete bei einem Hermes-Abgabestation abgeben.

Inlandsversand mit Hermes

Versanddienst Lieferzeit Beschreibung
Abgabe bei Hermes-PaketShops im Vereinigten Königreich 2 Werktage Standardversand im Vereinigten Königreich
Abgabe bei Hermes-PaketShops am nächsten Tag im Vereinigten Königreich 1 - 2 Werktage Expressversand im Vereinigten Königreich

Inklusive Versicherungsdeckung

Hermes bietet eine Deckung von bis zu 25 GBP für verlorene und beschädigte Pakete.

So gelangen deine Produkte zu Hermes

Du kannst deine Produkte bei einem myHermes PaketShop-Standort abgeben. Finde einen PaketShop-Standort in deiner Nähe.

Derzeit unterstützt Shopify Shipping keine Abholungen mit Hermes.

Unterstützung für Lieferungen via Hermes erhalten

Um Hilfe zu erhalten, nachdem deine Lieferung an Hermes übergeben wurde, beispielsweise bezüglich einer Lieferungsumleitung oder einer Anfechtung einer Anpassung, wende dich an den Shopify Support.

Eine Schadensforderung geltend machen

Wenn eine Lieferung verloren geht oder beschädigt wird, kannst du eine Schadensforderung bei Hermes geltend machen. Forderungen müssen innerhalb von 28 Tagen nach dem Erstellungsdatum des Versandetiketts geltend gemacht werden. Forderungen nach verspäteten Sendungen werden nicht unterstützt.

Wenn du dich an den Shopify Support wendest, vergewissere dich, dass du über die folgenden Informationen verfügst:

  • die Bestellnummer in deinem Shopify-Adminbereich
  • die Trackingnummer (auch Hermes-Barcode genannt)
  • die Postleitzahl der Zustelladresse
  • den Wert der Artikel in der Lieferung
  • die Produktkategorie der Artikel, z. B. "Bekleidung und Accessoires – Schuhe"
  • eine Beschreibung für jedes Produkt, wie z. B. "Braune Stiefel, Größe 43"
  • die Details zum Schaden, etwa, ob ein Artikel verloren gegangen ist oder beschädigt wurde

Wenn sich die Forderung auf ein verlorenes Paket bezieht, füge eine unterschriebene Nichterhaltserklärung des Kunden sowie das Datum bei, an dem du die Nichterhaltserklärung erhalten hast. Um den Forderungsprozess zu unterstützen, kannst du auch Kommentare vom Kunden hinzufügen.

Nichterhaltserklärung anfordern

Wenn ein Paket als zugestellt markiert ist, dein Kunde es aber niemals erhalten hat, musst du vom Kunden eine unterschriebene Nichterhaltserklärung anfordern, bevor du einen Anspruch bei Shopify Shipping geltend machen kannst.

Du kannst deinem Kunden per E-Mail die folgende Vorlage einer Nichterhaltserklärung zur Unterzeichnung schicken:

Hallo [dein Firmenname], hiermit möchte ich anzeigen, dass ich das Paket mit der Trackingnummer [Trackingnummer einfügen] nicht erhalten habe. Ich bestätige hiermit, dass ich sichergestellt habe, dass niemand in meiner Nachbarschaft und in meinem eigenen Haushalt den Erhalt der Ware unterschrieben oder diese entgegengenommen hat. Ich habe in meinem näheren Umfeld umfassend nach dem Paket gesucht und es nicht gefunden. Ich werde Sie umgehend informieren, sollte das Paket auftauchen. Ich erkläre mich einverstanden, mit Hermes Loss Prevention und der Polizei im Falle einer Untersuchung bezüglich der verschwundenen Ware zusammenzuarbeiten. Ich bestätige, dass die Angaben in dieser Erklärung der Wahrheit entsprechen. Mir ist bekannt, dass jegliche Falschaussage eine strafrechtliche Verfolgung nach sich ziehen kann. Unterschrift: ____________________Datum:____________________

Eine Lieferung umleiten

Wenn eine von Hermes akzeptierte Lieferung zurückgegeben oder an eine andere Zustelladresse geliefert werden muss, kannst du eine Lieferungsumleitung beantragen. Aufgrund der Bearbeitungszeiten für Lieferungsumleitungen und wegen der Parteien, die in die Lieferung involviert sind, ist eine Lieferungsumleitung nicht immer möglich.

Das Abfangen einer Lieferung ist gebührenfrei, es sei denn, die Lieferung muss neu etikettiert werden. Wenn eine Lieferung an dich zurückgeschickt werden muss, wird eine zusätzliche Gebühr für die nicht erfolgte Zustellung erhoben.

Wenn du dich an den Shopify Support wendest, vergewissere dich, dass du über die folgenden Informationen verfügst:

  • die Trackingnummer (auch Hermes-Barcode genannt)
  • Die neue Zustelladresse

Anfechten einer Gebührenanpassung

Wenn dir fälschlicherweise eine Gebührenanpassung in Rechnung gestellt wird, wie z. B. für ein falsches Versandgewicht oder ein Sperrgutpaket, kannst du diese Anpassung anfechten.

Wenn du dich an den Shopify Support wendest, vergewissere dich, dass du über die folgenden Informationen verfügst:

  • die Trackingnummer (auch Hermes-Barcode genannt)
  • Der Anfechtungsgrund
  • Sämtliche die Anfechtung untermauernde Dokumente oder Bilder, etwa solche, die die Maße des Pakets zeigen

Bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Kostenlos testen