Drucken von Shopify-Versandetiketten und Zollformularen

Du kannst deine Shopify-Versandetiketten und Zollformulare direkt in deinem Shopify-Adminbereich ausdrucken. Dies kann Zeit bei der Post oder während der Lieferungs Abholung sparen.

Um Versandetiketten zu drucken, musst du einen Desktop-Drucker oder einen von Shopify unterstützten Etikettendrucker verwenden.

Testetikett drucken

Du kannst ein Testversand-Etikett drucken, um sicherzustellen, dass dein Drucker ordnungsgemäß eingerichtet ist. Für das Drucken eines Test Etiketts fallen keine Gebühren an.

Schritte

Versandetikett drucken

Nachdem du ein Versandetikett gekauft hast, musst du es ausdrucken und an der Außenseite des Pakets anbringen, das du versenden möchtest.

Wenn du international versendest, benötigt dein Paket möglicherweise auch ein separates Formular für die Zollanmeldung.

Wenn du das Format eines Versandetiketts nach dem Kauf ändern musst, storniere das Etikett und kaufe dann das Etikett mit der richtigen Etikettengröße wieder ein. Die Methode für den Wiedereinkauf eines Etiketts hängt davon ab, ob du dich in Australien, Kanada oder den USA befindest.

Schritte

Drucke ein Formular für die Zollanmeldung

Wenn du an ein internationales Versandziel versendest, musst du ein Formular für die Zollanmeldung ausfüllen. Bei einigen Postsendungen musst du ein separates Zollformular für deine Lieferung drucken, bei anderen ist das Formular auf dem Standard-Versandetikett enthalten:

  • Wenn du Priority Mail International oder Priority Express Mail Internationalverwendest, musst du ein separates Zollformular sowie das Versandetikett ausdrucken und an der Außenseite deines Pakets anbringen.
  • Wenn du First Class Package International Service, Priority Mail Flat International Flat Rate Envelopes oder Priority Mail International Small Flat Rate Boxes verwendest, ist die Zollanmeldung im Versandetikett selbst enthalten.

Schritte

Das Formular für die Zollanmeldung wird zusammen mit dem Versandetikett gedruckt.

Bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Kostenlos ausprobieren