Einführung in dein Dashboard

Wenn du dich bei der Exchange Marketplace-App anmeldest, siehst du als Verkäufer eines Unternehmens zuerst dein Dashboard.

Das Dashboard enthält einige nützliche Funktionen, mit denen du dein Listing optimieren und einen Käufer schneller finden kannst.

Nach der Veröffentlichung werden in deinem Dashboard die aktuellen Ansichten und Kontakte ihrer listings angezeigt. Wir vergleichen deine Zahlen mit den restlichen listings auf Exchange, um dir eine Vorstellung davon zu geben, wie dein Listing ausgeführt wird und ob Änderungen vorgenommen werden könnten.

dashboard_stats. png

Deine Leads und Kontakt Rate werden aktualisiert, wenn du die Seite aktualisierst. Andere Statistiken, wie z. b. deine Listing-Ansichten, werden einmal täglich automatisch aktualisiert. Prüfe jeden Tag wieder, um zu sehen, wie viele potenzielle Käufer dein Listing ansehen.

So verwendest du diese Informationen

Wenn dein Listing häufig angesehen wird, aber du nicht viele Kontakte erhältst, ist es möglicherweise eine gute Idee, sich dein Listing einmal selbst anzusehen. Möglicherweise musst du der Beschreibung weitere Informationen hinzufügen, um Käufer dazu zu bewegen, dich zu kontaktieren. Vielleicht wäre es auch eine gute Idee, für das Listing einen niedrigeren Preis in Betracht zu ziehen.

Denke daran, dass jedes Geschäft, obwohl wir dein Listing mit den restlichen listings auf Exchange vergleichen, unterschiedlich ist. Einige werden schnell viele potenzielle Käufer anziehen, während andere etwas Zeit brauchen, um den perfekten Käufer zu finden, der dein Geschäft kaufen möchte.

Bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Kostenlos ausprobieren