Position von Shopify beim Verkauf von personenbezogenen Daten

Shopify ist nicht der Ansicht, dass die Plattform gemäß dem CCPA personenbezogene Daten von Verbrauchern verkauft. Um seine Services bereitzustellen, kann Shopify Informationen an andere Service-Anbieter weitergeben. Beispielsweise erbringt Shopify seinen Service teilweise durch die Speicherung von Informationen bei seinen Cloud-Storage-Anbietern. Diese Anbieter sind vertraglich verpflichtet, nur die angeforderten Leistungen zu erbringen, und können die Informationen nicht für ihre eigenen Zwecke verwenden oder weitergeben. Da Shopify nicht der Ansicht ist, dass die Plattform personenbezogene Daten verkauft, ist es nicht notwendig, dass Sie sich vom Verkauf Ihrer personenbezogenen Daten oder der personenbezogenen Daten Ihrer Kunden abmelden.

Händler und Partner sollten prüfen, ob sie personenbezogene Daten verkaufen und die Abmeldung vom Verkauf anbieten müssen.

Laden Sie das Whitepaper zur Position von Shopify zum Thema CCPA herunter (auf Englisch verfügbar), um mehr zu erfahren.

Bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Kostenlos ausprobieren