Häufig gestellte Fragen zu den Aktualisierungen unserer Partnerprogramm-Vereinbarung

Am 30. Juni 2021 hat Shopify eine E-Mail geschickt, um neue Aktualisierungen zu unserer Partnerprogramm-Vereinbarung ("PPA") anzukündigen. Diese Änderungen haben Auswirkungen darauf, wie Shopify-Partner und Entwickler mit der Shopify-Plattform interagieren und Händlern Produkte oder Services anbieten.

Diese aktualisierten Bedingungen treten am 1. August 2021 in Kraft.

Im Folgenden beantworten wir einige häufig gestellte Fragen zu diesen Änderungen und dazu, wie sie sich auf Partner und Entwickler auswirken.

Warum führt Shopify neue PPA-Bedingungen ein?

Wir aktualisieren unsere Partnerprogramm-Vereinbarung mit neuen Bedingungen, um das Wachstum von Shopify-Partnern und Entwicklern zu unterstützen und gleichzeitig die Sicherheit und Integrität der Produkte und Services, die auf der Shopify-Plattform angeboten werden, zu gewährleisten.

Warum wurde ein neues Umsatzbeteiligungsmodell für den Shopify App Store eingeführt? Wie erhalte ich mehr Informationen?

Details zum neuen Geschäftsmodell des Shopify App Store findest du in den Aktualisierungen der Umsatzbeteiligung für Shopify App Store-Entwickler.

Wann wird Shopify den Theme Store für neue Einreichungen öffnen? Wie kann ich ein Theme zur Überprüfung einreichen?

Der Shopify Theme Store wird am 15. Juli 2021 für Einreichungen geöffnet. Partner können über ihr Partner Dashboard ein Theme im Theme Store zur Überprüfung einreichen. Mache dich mit den Anforderungen für den Theme Store von Shopify vertraut, bevor du dein Theme einreichst.

Warum können Themes, die im Shopify Theme Store angeboten werden, nur über den Shopify Theme Store an Shopify-Händler verkauft werden?

Ab dem 1. August 2021 können alle im Shopify Theme Store verkauften Themes nicht mehr an anderen Stellen verkauft werden, damit unsere Händler den Aktualisierungspfad einhalten und um Qualitätssicherung zu ermöglichen. Dies gilt auch für Theme-Marktplätze und persönliche Websites. Du kannst auf deiner eigenen Website Werbung für dein Theme machen, aber für die Kauftransaktion eines im Theme Store verkauften Designs muss immer der Theme Store genutzt werden.

Wird der Shopify Theme Store ein neues Umsatzbeteiligungsmodell einführen?

Ja. Der Shopify Theme Store aktualisiert sein Umsatzbeteiligungsmodell am 15. September 2021. Details werden in den nächsten Wochen geteilt. Mehr Informationen erhältst du im Beitrag zur Launch-Ankündigung.

Was ist die Zahlungsplattform? Wie kann ich Zugriff darauf erhalten? Wie entwickle ich eine Zahlungs-App?

Mehr Informationen zur Zahlungsplattform erhältst du in der Übersicht zu Zahlungs-Apps und in den Entwicklerrichtlinien.

Was ist der Unterschied zwischen der Zahlungsplattform und HPSDK?

Die Zahlungsplattform liefert eine robustere Zahlungsinfrastruktur im Vergleich zum älteren HPSDK. Die Zahlungsplattform ermöglicht Partnern, eine Zahlungslösung zu liefern, die für die Arbeit mit dem neuesten Checkout-Technologie-Stack von Shopify optimiert ist.

Was sind die neuen Anforderungen an die Entwickler in Bezug auf Wirtschaftssanktionen durch die USA?

Shopify hat seine Partnerprogramm-Vereinbarung dahingehend aktualisiert, dass App-Entwickler gegenüber Shopify bestätigen müssen, dass sie nicht Ziel von US-Wirtschaftssanktionen sind, dass die Lieferung, der Verkauf, der Download, der Transfer, der Export und/oder Reexport ihrer Apps im Allgemeinen keine Lizenz gemäß den US-Bestimmungen oder anderen Exportkontrollvorschriften erfordern und dass die Ausfuhrkontroll-Klassifizierungsnummer (ECCN) der einzelnen Apps EAR99 ist oder dass sie Shopify eine andere ECCN senden werden. Erhalte hier mehr Informationen über das Angeben einer ECCN für deine App.

Was ist eine Ausfuhrkontroll-Klassifizierungsnummer (ECCN)?

Eine ECCN kategorisiert Artikel je nach Art des Produkts. Wenn ein App-Entwickler unsicher über die ECCN einer App ist, darunter eine App für Verschlüsselungssoftware, sollte er den Rat eines Experten in Anspruch nehmen oder sich auf der Website des Bureau of Industry and Security of the U.S. Department of Commerce informieren.

Wie kann ich Shopify die Ausfuhrkontroll-Klassifizierungsnummer (ECCN) für meine App zur Verfügung stellen?

Am 1. August 2021 wird im Partner Dashboard auf der Seite zum App-Setup ein neues Feld eingeführt, in dem du deine ECCN-Nummer verwalten kannst. Bis zum 1. August 2021 werden weitere Details bekanntgegeben.

Was passiert, wenn eine App oder ein Partner nach dem 1. August 2021 in einer Weise arbeitet, die nicht den neuen Bedingungen entspricht?

Bei Partnern, bei denen festgestellt wird, dass sie die Bedingungen nicht einhalten, erfolgt eine Ahndung durch das Partner Governance-Team von Shopify.