Holen Sie sich 3D-Modelle für Produkte

Über den Shopify Experts Marketplace können Sie Shopify-Experten beauftragen, 3D-Modelle von Produkten für Sie zu erstellen.

Möglicherweise müssen Sie im Rahmen Ihrer Jobanfrage Produktfotos und Produktmaße bereitstellen. Halten Sie sich an die unten beschriebenen Vorgaben, wenn Sie Fotos machen und etwas vermessen.

Produktfotos

3D-Modelle werden unter Verwendung von Fotos erstellt. Um ein 3D-Modell zu erhalten, benötigen Sie eventuell Fotos Ihrer Produkte aus verschiedenen Blickwinkeln:

Produkt Fotowinkel

Beachten Sie beim Fotografieren Ihres Produkts die folgenden Ratschläge:

  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Produkt gut ausgeleuchtet ist.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihr gesamtes Produkt fokussiert wird.
  • Benutzen Sie nach Möglichkeit keine Handykamera. Verwenden Sie für große Produkte wie Möbel eine Kamera mit einem 50-mm-Objektiv und für kleine bis mittelgroße Produkte ein 70-mm- oder 100-mm-Objektiv.
  • Machen Sie zusätzliche Fotos von einzigartigen Details oder Texturen.
  • Legen Sie für die Fotodateien klare Titel fest – z. B. blue vase - top, oder blue vase - left und speichern Sie sie in einem eindeutig benannten Ordner.

Produktmaße

Um ein präzises 3D-Modell zu erhalten, benötigen Sie eventuell detaillierte Maße Ihres Produkts. Halten Sie sich beim Messen an die folgenden Vorgaben:

  • Beschreiben Sie jede Dimension Ihres Produkts in klaren, einfachen Worten.
  • Stellen Sie Ihre Maße in mm zur Verfügung.
  • Fügen Sie ein Diagramm bei, um zu zeigen, welchen Dimensionen die Maße entsprechen.
  • Wenn Sie technische Zeichnungen oder CAD-Dateien für Ihr Produkt haben, fügen Sie diese ebenfalls bei.

Die Qualität des Modells überprüfen

Wenn Sie ein 3D-Modell erhalten, sollten Sie überprüfen, ob Sie mit der Qualität zufrieden sind.

Überprüfen Sie das Modell aus allen Blickwinkeln. Bedenken Sie dabei die folgenden Fragen:

  • Entspricht die Form des Modells den Produktfotos, die Sie übermittelt haben?
  • Haben alle Teile des Modells die richtigen Proportionen im Vergleich zum Rest?
  • Wenn Sie die Möglichkeit haben, eine Vorschau des Modells in Augmented Reality zu betrachten: Hat das Modell im Vergleich zum Rest der Szene den richtigen Maßstab?
  • Sieht das Modell aus, als sei es aus den gleichen Materialien hergestellt wie das Produkt?
  • Wirken die Materialien des Modells gestreckt, verschwommen oder verzerrt?
  • Gibt es Details wie Schrammen oder Kratzer, durch die die Materialien des Modells realistischer wirken würden?
  • Falls Teile des Produkts transparent sind, reflektieren oder Licht absondern: Sind diese richtig dargestellt?
  • Sehen alle Kanten realistisch aus? Gibt es Kanten, die zu scharf sind und geglättet werden sollten?
  • Falls es dekorative Details wie ein Logo oder Text gibt: Sind diese gut zu erkennen?
  • Gibt es irgendwo Lücken oder Löcher, wo eigentlich keine sein sollten?

Um mehr über die Standards für 3D-Modelle zu erfahren und Modelle besser beurteilen zu können, lesen Sie Erstellung von 3D-Modellen für Händler.

Wenn Sie der Meinung sind, dass die Qualität des Modells nicht ausreicht, wenden Sie sich an den Shopify-Partner, der das Modell erstellt hat, und erklären Sie, was Sie stört.

Sind Sie bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Probieren Sie es kostenlos aus