Migration von Kunden von einer anderen Plattform zu Shopify

Es stehen verschiedene Anleitungen und Tools zur Verfügung, mit denen du den Shop eines Kunden von einer anderen E-Commerce-Website oder -Plattform zu Shopify migrieren kannst. Die Migration eines Shops kann kompliziert sein. Achte daher darauf, dass die verschiedenen Datensätze deines Kunden für Kunden, Produkte und Bestellungen korrekt importiert werden.

Als Shopify-Partner kannst du den Shop eines Kunden am besten migrieren, indem du einen Development Shop in deinem Partner Dashboard erstellst. Anschließend kannst duden unten aufgeführten Migrationsleitfaden auswählen, der für den aktuellen Shop deines Kunden gilt, und ihn befolgen, um die Daten des Kunden in den Development Shop zu importieren. Wenn du fertig bist, kannst du das Eigentum an dem DEvelopment Shop an deinen Kunden übertragen. Weitere Informationen zur Funktionsweise dieses Prozesses findest du unter Erstellen von Development Shops und Übergabe von Development Shops an Kunden.

Allgemeine Migrationsanleitung

Eine allgemeine Übersicht über die Migration von einer anderen E-Commerce-Plattform zu Shopify findest du unter Migration von einer anderen Plattform zu Shopify im Shopify Help Center. Dort erfährst du mehr über die Schritte, die zum Starten des Shopify-Shops deines Kunden erforderlich sind, und über die technischen Überlegungen, die du im Voraus kennen solltest.

Plattformspezifische Migrationsanleitungen

Plattformspezifische Anleitungen enthalten schrittweise Anweisungen zum Migrieren des Shops deines Kunden von anderen gängigen E-Commerce-Plattformen zu Shopify:

Kunden zu einem Shopify Plus-Shop migrieren

Befindet sich der Shop deines Kunden im Shopify Plus-Plan, kannst du mit der Transporter-App dessen Kunden-, Produkt- und Bestelldatensätze von der aktuellen Plattform in Shopify importieren.

Wenn du einen Kunden hast, der mehr über Shopify Plus erfahren möchte, fülle das Antragsformular für Shopify Plus aus.