Aktualisierungen der Umsatzbeteiligung für Entwickler des Shopify Theme Store

Ab dem 15. September 2021, 10:00 Uhr PST (13:00 Uhr EST), erhalten Theme-Entwickler automatisch Zugriff auf einen reduzierten Umsatzbeteiligungsplan für Themes, die über den Shopify Theme Store verkauft werden, registrieren. In diesem neuen Plan erhebt Shopify 0 % auf die ersten 1.000.000 USD an jährlichen Brutto-Theme-Umsätzen, die über den Shopify Theme Store erzielt werden. Für den Theme-Gesamtumsatz ab 1.000.000 USD pro Jahr gilt eine Umsatzbeteiligung von 15 %, was eine Reduzierung gegenüber den bisherigen 20 % darstellt.

Hier beantworten wir die folgenden häufig gestellten Fragen zu diesen Aktualisierungen.

Wer ist berechtigt, auf den neuen Umsatzbeteiligungsplan zuzugreifen?

Alle Entwickler, die Themes im Shopify Theme Store verkaufen, können das Modell mit reduzierter Umsatzbeteiligung nutzen. Dies gilt für bestehende Entwickler, die bereits Themes im Shopify Theme Store haben, und alle neuen Entwickler, die nach dem 15. September 2021 aufgelistet werden.

Wie erhalten Theme-Entwickler ab dem 15. September 2021 Zugriff auf den neuen Umsatzbeteiligungsplan?

Es ist keine Aktion erforderlich. Alle vorhandenen Theme-Entwickler und neue Partnerkonten, die am oder nach dem 15. September 2021 erstellt werden, haben automatisch Zugriff auf den Plan mit reduzierter Umsatzbeteiligung.

Gilt dieser Plan nur für neue Themes, die mit Online Store 2.0 kompatibel sind?

Dieser Plan gilt für alle Themes, unabhängig davon, ob sie ab dem 15. September 2021 mit Online Store 2.0 kompatibel sind.

Werden die Brutto-Theme-Umsätze für dieses Jahr rückwirkend berechnet?

Nein. Der Brutto-Theme-Umsatz wird am 15. September 2021 auf 0 USD zurückgesetzt und dann jährlich am 1. Januar jedes Jahres zurückgesetzt.

Wird die Umsatzbeteiligung von 15 % rückwirkend erhoben?

Nein. Partner zahlen 0 % Umsatzbeteiligung, bis der Brutto-Theme-Umsatz den Schwellenwert von 1.000.000 USD erreicht hat. Nach Erreichen des Schwellenwerts zahlen Partner eine Umsatzbeteiligung von 15 % auf den zusätzlichen Brutto-Theme-Umsatz, der nach dem Erreichen des Schwellenwerts erzielt wurde.

Werden Umsätze aus anderen Shopify-Quellen auf den Schwellenwert angerechnet?

Nein. Andere Einnahmen, wie z. B. aus dem Shopify App Store, sind in der Berechnung der Umsatzbeteiligung für den Shopify Theme Store nicht enthalten.

Beispiel 1: Ein Entwickler verdient 750.000 USD mit Themes und 750.000 USD mit Apps in einem bestimmten Jahr. Da jeder von diesen unter 1 Million USD liegt, zahlt er eine Umsatzbeteiligung von 0 %.

Beispiel 2: Ein Entwickler verdient in einem bestimmten Jahr 1,5 Millionen USD mit Themes und 750.000 USD mit Apps. Er zahlt 0 % Umsatzbeteiligung für die ersten 1 Million USD, die er mit Themes verdient hat, und 15 % für die weiteren 500.000 USD an Theme-Verkäufen. Für die 750.000 USD durch App-Verkäufe zahlt er jedoch weiterhin 0 % Umsatzbeteiligung.

Wie berechnet man den Umsatz im Theme Store?

Bei der Berechnung von Umsätzen werden alle Themes einbezogen. Die Gesamtumsätze für die Berechnung des Schwellenwerts von 1.000.000 USD werden dementsprechend pro Theme-Entwickler ermittelt; dazu gehören alle assoziierten Theme-Entwicklerkonten.

Beispiel: Unternehmen A verfügt über Partnerkonto A und Partnerkonto B, die beide Themes verkaufen. Partnerkonto A macht 800.000 USD Umsatz pro Jahr, Partnerkonto B macht 500.000 USD Umsatz pro Jahr. Wir addieren die Gesamtbeträge beider Konten (800.000 USD + 500.000 USD = 1,3 Millionen USD). Der Partner zahlt 0 % Umsatzbeteiligung auf 1 Million USD und 15 % auf 300.000 USD.

Was wird als Assoziiertes Theme-Entwicklerkonto betrachtet?

Ein Assoziiertes Theme-Entwicklerkonto ist jedes Partnerkonto, das ein Theme-Entwickler oder ein Assoziierter Theme-Entwickler über die Seite des Shopify Developer-Programms registriert hat. Ein Assoziierter Theme-Entwickler ist eine Einzelperson oder ein Unternehmen, das einen Theme-Entwickler kontrolliert (50 % oder mehr besitzt), von einem Theme-Entwickler kontrolliert wird, unter der gemeinsamen Kontrolle einer anderen natürlichen oder juristischen Person mit einem Theme-Entwickler steht oder anderweitig von Shopify als Assoziierter Theme-Entwickler bezeichnet wird.

Wie werden Auszahlungen für mehrere assoziierte Theme-Entwicklerkonten gehandhabt?

Obwohl der gesamte Brutto-Theme-Umsatz für alle assoziierten Theme-Entwicklerkonten berechnet wird, wird die Umsatzbeteiligung weiterhin separat auf Partnerkonto-Ebene ausgezahlt.

Muss man eine Gebühr bezahlen, wenn man ein Theme im Shopify Theme Store veröffentlichen möchte?

Nein. Derzeit verlangen wir keine Gebühr, um Themes im Shopify Theme Store zu veröffentlichen.