die Ausführung von Aufträgen

Nachdem Ihr Kunde eine Bestellung aufgegeben hat, müssen Sie diese versenden. Dieser Prozess wird in Shopify als Bestellungs-Fulfillment bezeichnet. Es gibt einige Dinge, die Sie tun müssen, um sicherzustellen, dass Ihre Bestellungen korrekt verarbeitet und ausgeführt werden.

Bestellungen manuell ausführen

Sie richten Ihre Einstellungen für das Bestellungs-Fulfillment ein, wenn Sie Ihre Checkout-Einstellungen konfigurieren.

Durch die manuelle Ausführung von Bestellungen können Sie Ihr Inventar bei Versand einer Bestellung problemlos verfolgen und kontrollieren. Die manuelle Ausführung von Bestellungen ist möglicherweise die beste Methode für das Fulfillment, wenn eine der folgenden Situationen auf Ihr Unternehmen zutrifft:

  • Produkte nach Bestellung herstellen
  • Produkte zur Vorbestellung zur Verfügung stellen
  • Produkte manchmal nicht mehr auf Lager
  • Sie möchten Ihren Kunden ganz einfach eine Teilausführung der Bestellung anbieten können, ohne eine Rückerstattung vornehmen zu müssen.

Schritte:

Sie können von Ihrem Shopify-Adminbereich aus auch Bestellungen in großen Mengen ausführen.

Führen Sie einen Teil einer Bestellung manuell aus

Wenn ein Kunde eine Bestellung mehrerer Produkte aufgegeben und für diese bezahlt hat und eines oder mehrere der Produkte nicht vorrätig sind oder eine Vorbestellung aufgegeben wurde, möchten Sie vielleicht nur einen Teil der Bestellung ausführen, damit Sie den Inhalt separat versenden können.

Schritte:

Auftragsabwicklung für mehrere Standorte

Wenn ein Kunde eine Bestellung mehrerer Produkte aufgegeben und für diese bezahlt hat und die Produkte an unterschiedlichen Standorten gelagert werden, möchten Sie vielleicht je nach Lagerort nur einen Teil der Bestellung ausführen. Sie können Prioritäten für Standorte festlegen, um die Prioritäten der Standorte für die Ausführung von Bestellungen anzugeben.

Schritte:

Mehrere Bestellungen auf einmal manuell ausführen

Indem Sie mehrere Bestellungen auf einmal auswählen, können Sie diese gleichzeitig mit der Schaltfläche Aktionen ausführen. Dies gilt für Geschäfte, die Bestellungen manuell ausführen. Wenn Sie nicht Shopify Shipping verwenden, müssen Sie den entsprechenden Bestellungen trotzdem Trackingnummern hinzufügen.

Schritte:

  1. Gehen Sie in Ihrem Shopify-Adminbereich zu Bestellungen.

  2. Klicken Sie auf den Tab Nicht ausgeführt, um nur die Bestellungen anzuzeigen, die ausgeführt werden müssen:

    In großen Mengen ausführen

  3. Wählen Sie die Aufträge aus, die Sie ausführen möchten, indem Sie auf die entsprechenden Kontrollkästchen klicken:

    In großen Mengen ausführen

  4. Klicken Sie auf Aktionen.

  5. Klicken Sie auf Bestellungen ausführen:

    In großen Mengen ausführen

  6. Wahlweise: Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Eine Benachrichtigung an den Kunden senden, um Ihren Kunden eine Benachrichtigung zu senden.

  7. Klicken Sie auf Ausführen.

Fulfillment abbrechen

  1. Gehen Sie in Ihrem Shopify-Adminbereich zu Bestellungen.

  2. Klicken Sie auf der Seite Bestellungen auf die Nummer einer Bestellung mit dem Fulfillmentstatus Ausgeführt.

  3. Klicken Sie im Abschnitt Fulfillments auf Mehr und anschließend auf Fulfillment abbrechen:

    Fulfillment abbrechen

Nachdem Sie ein Fulfillment abgebrochen haben, können Sie ein neues Versandetikett kaufen oder ein neues Fulfillment für diese Bestellung erstellen.

Bestellungen automatisch ausführen

Wenn eine der folgenden Situationen auf Ihr Unternehmen zutrifft, können Sie mithilfe von automatischem Fulfillment Ihre Bestellungen effektiver versenden:

  • Verkauf von digitalen Downloads
  • einen Fulfillmentdienst nutzen.

Bei Verwendung von Oberlo ist kein automatisches Fulfillment von Bestellungen möglich. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Konfigurieren Ihrer Einstellungen für das Fulfillment von Shopify-Bestellungen für Oberlo und Ausführen von Oberlo-Bestellungen.

Automatisches Fulfillment für Bestellungen einrichten

Sie können automatisches Fulfillment für Bestellungen einrichten über die Checkout-Seite in Ihrem Shopify-Adminbereich.

Fulfillment über einen Drittanbieterdienst

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Drittanbieterdienste Bestellungen ausführen:

  • Dropshipping-Apps – Einige Dropshipping-Apps markieren die Artikel automatisch als ausgeführt, wenn sie die Bestellung verschicken. Bei anderen Anbietern müssen Sie eine Bestellung für die Artikel Ihrer Kunden in ihrer App aufgeben. Wenden Sie sich an den Entwickler Ihrer Dropshipping-App, um den besten Workflow für die Ausführung von Bestellungen mithilfe des entsprechenden Dienstes zu finden. Bei Verwendung von Oberlo müssen Sie Ihre Einstellungen für das Fulfillment von Shopify-Bestellungen für Oberlo konfigurieren.

  • Print-on-Demand-Apps – Die meisten Print-on-Demand-Apps markieren die Artikel automatisch in Ihrem Namen als markiert, wenn die Bestellung verschickt wird. Erkundigen Sie sich beim Entwickler Ihrer App nach den empfohlenen Einstellungen und dem besten Workflow.

  • Benutzerdefinierte Fulfillmentdienste – Wenn Sie mit Ihrem eigenen Fulfillmentdienst zusammenarbeiten und diesen als benutzerdefinierten Fulfillmentdienst hinzugefügt haben, müssen Sie die Bestellung als ausgeführt markieren, wenn Sie bereit sind, Ihren Fulfillmentdienst zur Bestellabwicklung zu verwenden.

Sind Sie bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Probieren Sie es kostenlos aus