Affiliate-Strategien

Sie haben viele Möglichkeiten, um Shopify bei Ihrer Zielgruppe bekannt zu machen und neue Unternehmer zu inspirieren. Wenn Sie verschiedene Werbemethoden und Kanäle nutzen, können Sie eine breitere Zielgruppe erreichen und mehr Traffic über Ihren Affiliate-Link generieren.

Mehr Infos über Shopify und Affiliate-Marketing

Wenn Sie die Funktionen der Shopify-Plattform kennen, können Sie bei Ihrer Zielgruppe Werbung für Shopify machen. Und wenn Sie mehr über Affiliate-Marketing wissen, können Sie Ihre Zielgruppe besser erreichen und effektiver mit ihr interagieren.

Einführungskurs für Affiliates

Shopify bietet einen Onlinekurs namens Grundlagen Affiliate-Marketing an, in dem Sie alles Wichtige über Affiliate-Marketing mit Shopify lernen. Der Kurs thematisiert verschiedene Methoden, wie Affiliates Werbung für Shopify machen können, um eine Provision zu verdienen, darunter Strategien für Content-Marketing und Social Media.

Development Shop erstellen

Als Shopify-Partner können Sie eine unbegrenzte Anzahl an Development Shops erstellen. Ein Development Shop ist ein kostenloses Shopify-Konto, für das ein paar Einschränkungen gelten. Mit einem Development Shop können Sie Shopify testen und so Inhalte für Ihre Zielgruppe erstellen.

Blog-Beiträge für Shopify-Affiliates

In Shopifys Blog-Beiträgen für Affiliate-Marketing lernen Sie alles über die Grundlagen des Affiliate-Marketings, welche Arten von Affiliate-Marketing es gibt, welche Möglichkeiten Sie haben und wie Sie Ihr Geschäft mit Affiliate-Marketing zum Laufen bringen. Abonnieren Sie Shopifys Blog für Affiliate-Marketing, um über neue Blog-Beiträge benachrichtigt zu werden.

Erstellung von Inhalten für Ihre Zielgruppe

Durch die Erstellung von Inhalten wie Leitfäden, Videos und Blog-Beiträgen können Sie Shopify bei Ihrer Zielgruppe bekannt machen und diese Personen motivieren, die Plattform auszuprobieren.

Bloggen und das richtige Thema finden

Wenn Sie einen Blog für ein bestimmtes Thema erstellen, das für Shopify relevant ist, können Sie einzigartige Inhalte verfassen und zusammenstellen sowie eine Leserschaft als Zielgruppe aufbauen, die an Ihrem Thema interessiert ist. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Affiliate-Link zu Ihrem Blog oder Ihren Beiträgen hinzufügen.

Hier sind einige Ideen, die Ihnen bei der Entwicklung Ihrer Blog-Inhalte helfen:

Hinweis: Alle Inhalte auf Ihrem Blog müssen von Ihnen selbst stammen. Bitte kopieren Sie nicht einfach Inhalte von Shopify für Ihren Blog.

Erstellen Sie eine Online-Anleitung oder einen Kurs

Das Veröffentlichen von Online-Kursen und -Leitfäden zum Thema E-Commerce ist eine beliebte Werbemethode, mit der Sie Ihre Zielgruppe ausbauen können, um diese Personen für Shopify zu werben. Sie können Schulungsmaterial zu Shopify-spezifischen Themen oder zu allgemeinen E-Commerce-Themen erstellen, um Ihre Zielgruppe dabei zu unterstützen, ihr eigenes Geschäft zu gründen. Wenn jemand Ihren Kurs startet oder Leitfaden liest, sorgen Sie dafür, dass diese Person Ihren Affiliate-Link für die Erstellung des Shopify-Kontos verwendet.

Ezra Firestone von Smart Marketer hat einen E-Commerce-Videokurs mit 21 Videos entwickelt, in dem potenzielle Händler lernen, wie sie mit ihrem Onlineshop Geld verdienen können. Sie können diese Videos mit Ihrem Shopify-Affiliate-Link auf Ihren eigenen Plattformen veröffentlichen. Für jeden Shopify-Händler, der sich über Ihren Link anmeldet, erhalten Sie eine einmalige Provision in Höhe von 200 % der ersten Monatsgebühr für das Shopify-Konto.

Videoanleitungen

Durch die Erstellung von Video-Tutorials bieten Sie Ihrer Zielgruppe einen Mehrwert und generieren mehr Traffic für Ihren Affiliate-Link. Sie können Videoinhalte erstellen, in denen Ihre Zuschauer lernen, wie sie einen Shopify-Shop einrichten, wie sie ein E-Commerce-Business launchen oder wie sie ein Produkt für den Verkauf im Internet finden. Vergessen Sie nicht, Ihren Affiliate-Link zu Ihren Videos hinzuzufügen. Sie können Ihre Videos auf YouTube hosten, damit sie leichter gefunden und eingebunden werden können. Bitte lesen Sie die Richtlinien des Shopify-Affiliate-Programms, bevor Sie Ihre Videos erstellen oder Werbung damit machen.

Webinare

Bei Webinaren handelt es sich um Live-Streams, die Sie über Ihren Computer für ein Onlinepublikum veröffentlichen. Normalerweise zeigt ein Moderator Folien oder einen Screencast, um die Teilnehmer über ein bestimmtes Thema zu informieren. Durch die Veranstaltung eines Webinars können Sie Traffic für Ihren Affiliate-Link generieren.

Damit Ihr Webinar ein wirksames Werbeinstrument ist, sollten Sie einen spürbaren Mehrwert bieten und viele Inhalte bereitstellen, bevor Sie Ihren Pitch für Shopify einbauen und Ihren Affiliate-Link zur Verfügung stellen. Motivieren Sie Teilnehmer, auf Ihren Affiliate-Link zu klicken, indem Sie ihnen einen Bonus für die Registrierung über Ihren Link anbieten, zum Beispiel eine kostenlose Beratung oder zusätzliches Lernmaterial.

Hinweis: Sie dürfen keinen finanziellen Anreiz für die Registrierung über Ihren Affiliate-Link bei Shopify anbieten.

Es gibt viele Tools, mit denen Sie ein Webinar erstellen können, darunter GotoWebinar, Google Hangouts und Easy Webinar.

Interviews und Fallstudien

Veröffentlichen Sie Interviews mit Inhabern von Shopify-Shops auf Ihrer Website, um Ihrer Zielgruppe Tipps für erfolgreiches Verkaufen im Internet bereitzustellen. Wenn Sie Shopify-Händler suchen, die Sie für Interviews kontaktieren können, schauen Sie sich diese Liste mit Shopiy-Erfolgsgeschichten an.

Bewertungen oder Vergleiche von Commerce-Plattformen

Sie können einen ausführlichen Blog-Beitrag auf Ihrer Website verfassen oder eine Seite auf Ihrer Website erstellen, um Commerce-Plattformen und ihre Funktionen miteinander zu vergleichen. Hier ist ein Beispiel für Testimonials, die verschiedene Commerce-Plattformen miteinander vergleichen:

Beispiel-Testimonials

Bewertungsberichte

Viele Käufer lesen Onlinebewertungen, bevor sie eine Kaufentscheidung über ein neues Produkt oder einen neuen Service treffen. Sie können beispielsweise Ihr Affiliate-Geschäft bekannt machen, indem Sie eine Shopify-Bewertung schreiben, die Ihren Affiliate-Link enthält.

Mehr Traffic und mehr Empfehlungen generieren

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, mit Leuten in Kontakt zu bleiben, die auf Ihren Affiliate-Link klicken, und sie dazu zu ermutigen, Shopify auszuprobieren.

Erstellen Sie eine E-Mail-Liste

Mit E-Mail-Diensten können Sie eine E-Mail-Liste erstellen, um Ihre Zielgruppe zu kontaktieren und zu informieren.

A/B-Tests für Landing Pages

Sie können Landing-Pages mit verschiedenen Inhalten und Designs testen, um zu sehen, über welche Landing Page Sie mehr Händler werben. Lesen Sie diesen Leitfaden, um mehr über A/B-Tests zu erfahren. Wenn Sie Wordpress für Ihre Website verwenden, versuchen Sie, neue Seiten mit einem Dienst wie LeadPages zu testen.

Schulungsmaterial und Ressourcen anbieten

Stellen Sie Ihrer Zielgruppe die Tools zur Verfügung, die man braucht, um auf Shopify erfolgreich zu sein. Bieten Sie Ihrer Zielgruppe Ressourcen und Bonusmaterial mit Tipps zur erfolgreichen Unternehmensführung an, um neue Referrals zu werben. Hier sind einige Ideen: eine Beratung über Video-Chat, eine Shop-Prüfung, zusätzliches Schulungsmaterial oder Präsentation ihrer Shopify-Geschichte auf Ihren eigenen Plattformen.

Lesen Sie die Markenrichtlinien von Shopify, um sicherzustellen, dass Sie unsere Marken-Assets richtig verwenden. Durch die Verwendung unserer Marken-Assets erklären Sie sich mit unseren Richtlinien für die Nutzung von Markenzeichen einverstanden und verstehen, dass ein Verstoß gegen diese Richtlinien zur Kündigung des Shopify-Partnerkontos führt.

Sie können ein Banner zu Ihrer Website hinzufügen, um Werbung für Ihren Affiliate-Link zu machen. Verwenden Sie den folgenden HTML-Code, um ein Banner auf Ihrer Website zu veröffentlichen:

<a href="https://www.shopify.com/?ref=[YOUR_UNIQUE_REF_HANDLE]" target="_top"><img src="your-affiliate-banner-image-url" width="300" height="250" alt="" border="0"/></a>

Ersetzen Sie [YOUR_UNIQUE_REF_HANDLE] durch Ihren Affiliate-Referral-Handle, passen Sie die Banner-URL, die Breite und die Höhe des verwendeten Banners an und fügen Sie dann den Code zum HTML-Code Ihrer Website hinzu.

Es gibt verschiedene Banner-Pakete in unterschiedlichen Größen für Affiliates:

Textlinks sind ein hilfreiches Werbemittel, wenn der Platz auf Ihrer Website begrenzt ist oder wenn Sie einen schnellen Link zu Shopify setzen möchten. Sie können den folgenden HTML-Code verwenden, um einen Textlink auf Ihrer Website zu posten:

<a href="https://www.shopify.com/?ref=[YOUR_UNIQUE_REF_HANDLE]">link text</a>

Ersetzen Sie [YOUR_UNIQUE_REF_HANDLE] durch Ihren Affiliate-Referral-Handle, verfassen Sie einen Linktext und fügen Sie anschließend den Code zum HTML-Code Ihrer Website hinzu.

Der Linktext sollte Werbung für Shopify machen und den kostenlosen 14-tägigen Test erklären. Hier sind fünf Vorschläge für Textlinks, die Sie verwenden können:

Linktext HTML-Code
Die E-Commerce-Plattform für Onlinehändler. Shopify jetzt 14 Tage kostenlos testen!
<a href="https://www.shopify.com/?ref=[YOUR_UNIQUE_REF_HANDLE]">Die E-Commerce-Plattform für Onlinehändler. Shopify jetzt 14 Tage kostenlos testen!</a>
Shopify jetzt 14 Tage kostenlos testen!
<a href="https://www.shopify.com/?ref=[YOUR_UNIQUE_REF_HANDLE]">Shopify jetzt 14 Tage kostenlos testen!!</a>
Shopify unterstützt ambitionierte Entrepreneure auf der ganzen Welt. Erstellen Sie Ihren eigenen Onlineshop mit Shopify – jetzt 14 Tage kostenlos testen!
<a href="https://www.shopify.com/?ref=[YOUR_UNIQUE_REF_HANDLE]">Shopify unterstützt ambitionierte Entrepreneure auf der ganzen Welt. Erstellen Sie Ihren eigenen Onlineshop mit Shopify – jetzt 14 Tage kostenlos testen!</a>
Verkaufen Sie Ihre Produkte mithilfe von Shopify an Milliarden Facebook-Nutzer. Jetzt 14 Tage lang kostenlos testen!
<a href="https://www.shopify.com/facebook?ref=[YOUR_UNIQUE_REF_HANDLE]">Verkaufen Sie Ihre Produkte mithilfe von Shopify an Milliarden Facebook-Nutzer. Jetzt 14 Tage lang kostenlos testen!</a>
Akzeptieren Sie Kreditkarten jederzeit und überall mit Shopify POS. Jetzt 14 Tage lang kostenlos testen!
<a href="https://www.shopify.com/pos?ref=[YOUR_UNIQUE_REF_HANDLE]">Akzeptieren Sie Kreditkarten jederzeit und überall mit Shopify POS. Jetzt 14 Tage lang kostenlos testen!</a>

Werbung für Shopify Plus

Shopify Plus ist eine Cloud-basierte, vollständig gehostete Enterprise-Commerce-Plattform für Händler mit einem hohen Verkaufsvolumen. Wenn Sie daran interessiert sind, Werbung für Shopify Plus zu machen, schauen Sie sich das Shopify Plus Toolkit an. Dort finden Sie Ressourcen, die Ihnen beim Verkaufen helfen. Auf dem Shopify Plus-Blog finden Sie außerdem Inhaltsideen und Erfolgsgeschichten.

Setzen Sie Ihren Referral-Handle ans Ende der Landing Pages von Shopify Plus, um Werbung für Shopify Plus zu machen:

  • Shopify Plus-Startseite: https://www.shopify.com/plus/?ref=[YOUR_UNIQUE_REF_HANDLE]
  • Empfehlung neuer Shopify Plus-Händler – Erste Schritte: https://www.shopify.com/plus/contact/?ref=[YOUR_UNIQUE_REF_HANDLE]

Der Prozess für Shopify Plus-Händler und -Referrals unterscheidet sich vom Prozess für die Empfehlung regulärer Shopify-Pläne. Sie erhalten die Gutschrift für Ihre Empfehlung daher nicht sofort. Der Shopify Plus-Genehmigungsprozess kann lange dauern und wird erst nach Abschluss des Deals in Ihrem Konto angezeigt. Weitere Informationen zu den Umsätzen, die Sie als Shopify-Affiliate generieren können, finden Sie unter Umsatzbeteiligung für Shopify-Partner.

Um mehr darüber zu erfahren, wie Sie bei Ihrer Zielgruppe Werbung für Shopify Plus machen, kontaktieren Sie Ihren Affiliate-Manager.

Sind Sie bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Probieren Sie es kostenlos aus